Chinesischer Renminbi Yuan - Pfund Sterling (CNY-GBP)

0,1108GBP
0,0000GBP
-0,04%
23:12:00 Uhr
Werbung
mehr Daten anzeigen

Nachrichten zu Chinesischer Renminbi Yuan - Pfund Sterling

Zwei wichtige Faktoren
BNP: Das macht den Yuan zukünftig zu einer international starken Weltwährung
Bei der jährlichen East Tech West-Konferenz von CNBC äußerte sich der Geschäftsführer von BNP Paribas China, CG Lai, zur Globalisierung des Yuan. mehr
Hoffnung auf Brexit-Abkommen
Darum steigt der Eurokurs merklich - Britisches Pfund profitiert
Der Euro hat am Mittwoch erneut zugelegt. mehr
Yuan-Stärke
China stemmt sich gegen Yuan-Aufwertung
Die chinesische Notenbank ergreift erste Schritte gegen die deutliche Aufwertung der heimischen Währung Yuan. mehr
Werbung
Tether besonders beliebt
Massive Kapitalflucht: Chinesen schaffen mithilfe von Kryptowährungen Dutzende Milliarden aus der Volksrepublik
Eigentlich ist es chinesischen Staatsbürgern lediglich erlaubt im Jahr ausländische Währungen im Wert von rund 50.000 Dollar zu erwerben. Wie ein Bericht nun offenbart, brachten viele Chinesen in den letzten zwölf Monaten mehr Geld außer Landes - und zwar mithilfe von Kryptowährungen. mehr
Rasantes Tempo
CBDC: Chinesische digitale Zentralbankwährung nimmt weiter Fahrt auf
Das chinesische Handelsministerium kündigte in einem Dokument an, das Testprogramm zur digitalen Zentralbankwährung auf weitere Städte auszuweiten. Kein halbes Jahr nach der Ankündigung, den digitalen Yuan in ausgewählten Städten zu testen, erreicht das chinesische Testprogramm eine völlig neue Stufe. mehr
Große Schwankungen
BofA-Analysten: Britisches Pfund verhält sich wie eine Schwellenland-Währung
Das britische Pfund litt in den vergangenen Jahren unter den Unsicherheiten rund um den Brexit. Analysten der Bank of America warnen davor, dass der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union die Stimmung gegenüber dem Britischen Pfund dauerhaft verändern könnte. mehr
Krypto-Offensive
Anti US-Dollar & Libra: China strebt mit eigener digitaler Staatswährung Position als Weltwährung an
Die Volksrepublik China wartet mit einer digitalen Zentralbankwährung auf - ein Gegenentwurf zu Bitcoin, Libra und gleichzeitig dem US-Dollar. Was das Reich der Mitte mit dem E-Renminbi vorhat. mehr
Folgen befürchtet
Konjunktursorgen wegen Coronavirus setzen Chinas Währung Yuan unter Druck
Zunehmende Sorgen über die wirtschaftlichen Folgen des Coronavirus belasten Chinas Währung zusehends. mehr
Chinesischer Yuan steigt
Darum tendiert der Euro etwas schwächer
Der Kurs des Euro ist am Dienstag leicht gesunken. mehr
Neue Kryptowährung
China erstes Land mit staatlicher Kryptowährung: Neue Details zum Libra-Konkurrenten
Als Antwort auf Facebooks Libra gibt es Neuigkeiten aus China. Das Krypto-Projekt der chinesischen Zentralbank nimmt langsam Form an. Peking sieht Libra als Bedrohung. mehr
Strategischer Schritt
Krypto-Experte: Von Chinas neuer Kryptowährung könnte auch der Yuan profitieren
Im August kündigte die chinesische Notenbank die Einführung einer eigenen, staatlich gestützten Kryptowährung an. Laut einem Branchenexperten dürfte diese Maßnahme vor allem dazu dienen, die internationale Rolle des Yuan zu stärken. mehr
Talfahrt geht weiter
Darum fällt der chinesische Yuan auf neues Tief seit 2008
Der Kurs des chinesischen Yuan hat am Donnerstag ein neues Tief seit dem Jahr 2008 erreicht. mehr
Auswirkungen der Zölle
Handelskrieg macht Chinesen Appetit auf Kryptowährungen
In China wächst die Nachfrage nach Kryptowährungen rasant. mehr
Handelsstreit im Fokus
Chinas Devisenaufseher stellt stabile Landeswährung in Aussicht
Chinas Wechselkursaufseher hat inmitten des Handelsstreits mit den USA und des jüngsten Yuan-Verfalls eine stabile Landeswährung in Aussicht gestellt. mehr
Sichere Anlagen
Globale Konflikte erschüttern die Börsen: Hier investieren die Superreichen ihr Geld
Die globale Wirtschaft ist von Unsicherheiten und Streitigkeiten zwischen großen Handelsnationen geprägt. Die wohlhabende Bevölkerung weiß allerdings, wo sie ihr Geld heutzutage vermeintlich sicher anlegen kann. mehr
Handelsstreit im Fokus
Darum macht der Euro wieder Boden gut - Yuan schwächer
Der Euro ist am Mittwoch wieder über die Marke von 1,12 US-Dollar gestiegen. mehr
Handelskonflikt
Yuan fällt an Auslandsbörsen auf Rekordtief
Die offizielle Einstufung Chinas als Währungsmanipulator durch die USA verschreckt Devisenanleger. mehr
Digitaler Coin
China wettert gegen Facebooks Libra: Ohne Zentralbank-Kontrolle geht gar nichts
Sie könnte die Macht haben, die althergebrachte Banken- und Finanzwelt auf den Kopf zu stellen: Facebooks digitale Währung Libra. 2020 soll sie kommen, doch viele Zentralbanken haben große Bedenken. Dem schließt sich nun auch China an. mehr
Dummköpfe
Trump wirft China und Europa Währungsmanipulation vor
US-Präsident Donald Trump hat Europa und China erneut der Währungsmanipulation beschuldigt. mehr
Trump schwächt Dollar
US-Dollar verliert unter US-Präsident Trump an Attraktivität
Aufgrund der Sanktionspolitik von US-Präsident Donald Trump schichten große Schwellenländer ihre Devisenreserven um. Bislang gilt der Dollar als unangefochtene Leitwährung - doch wie lange noch? mehr
US-Staatsanleihen im Fokus
China testet "Nukleare Option" - ist der Dollar jetzt in akuter Gefahr?
Der sino-amerikanische Handelsstreit spitzt sich zu. In diesem Umfeld demonstriert Peking Härte und hat dazu anscheinend seine sogenannte "nukleare Option" getestet. mehr
Börse wieder unter Druck
Handelsstreit belastet Chinas Währung stark
Die jüngste Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China hat die chinesische Währung stark belastet. mehr
Abwertung
Chinas Währung fällt auf tiefsten Stand seit Anfang 2017
Der chinesische Yuan hat zum US-Dollar am Donnerstag weiter an Wert verloren und zeitweise den tiefsten Stand seit Anfang 2017 erreicht. mehr
19.09.18Chinas Premier: Yuan wird nicht für Exportschub abgewertet (dpa-afx)
Devisenkäufe im Fokus
So begegnet die chinesische Notenbank der Yuan-Schwäche
Die chinesische Notenbank ergreift Maßnahmen gegen die anhaltende Schwäche der Landeswährung Yuan. mehr
Seite: 12

Live um 18 Uhr

Der neue US-Präsident Joe Biden tut alles, die Ära Trump schnell vergessen zu machen. Wie sollten sich Anleger nun positionieren? Im Online-Seminar am 1. März gibt Sandra Navidi, Gründerin der Unternehmensberatung Beyond Global und bekannt als ntv-Börsenexpertin, ab 18 Uhr ihre detaillierte Einschätzung zu den Folgen der US-Präsidentschaftswahl.

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht mit Abschlägen ins Wochenende -- US-Börsen schließen uneinheitlich -- Hypoport verfehlt Umsatzerwartungen -- VW macht weniger Gewinn -- Telekom, BASF, GRENKE, Slack, Airbnb im Fokus

Robinhood verhandelt mit US-Aufsehern über Vergleich. US-Anleihen: Renditeanstieg kommt vorerst zum Stillstand. Corona-Test von Roche zur Eigenanwendung in Deutschland zugelassen. United Airlines zahlt Millionen wegen Betrugsvorwürfen. Salesforce schaut überraschend zuversichtlich in die Zukunft. Virgin Galactic mit Zahlen weit unter den Erwartungen.
Werbung
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln