Intel Aktie

41,46EUR
-0,40EUR
-0,94%
43,51USD
-0,09USD
-0,21%

WKN: 855681 / ISIN: US4581401001 / Symbol: INTC

  Kaufen  
Verkaufen
oder
Werbung
27.01.2022 12:06

Intel Overweight (JP Morgan Chase & Co.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Intel nach Quartalszahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 64 US-Dollar belassen. Der Halbleiterkonzern habe starke Kennziffern ausgewiesen, schrieb Analyst Harlan Sur in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er lobte vor allem das rasante Wachstum der Rechenzentren-Sparte und die anhaltende Stärke im PC-Kundengeschäft./edh/ajx

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Intel CL5LWF 4,95
Unlimited Turbo-Optionsschein auf Intel SB3SGA 9,83
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: CL5LWF, SB3SGA. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 27.01.2022 / 01:11 / EST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.01.2022 / 01:19 / EST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Intel Overweight

Unternehmen:
Intel Corp.
Analyst:
JP Morgan Chase & Co.
Kursziel:
$ 64,00
Rating jetzt:
Overweight
Kurs*:
$ 50,24
Abst. Kursziel*:
27,39%
Rating vorher:
Overweight
Kurs aktuell:
$ 43,51
Abst. Kursziel aktuell:
47,09%
Analyst Name:
Harlan Sur
KGV*:
-
Ø Kursziel:
$ 51,63
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Intel Corp.

29.04.22 Intel Outperform Credit Suisse Group
29.04.22 Intel Underweight Barclays Capital
29.04.22 Intel Underperform Bernstein Research
28.03.22 Intel Sell Goldman Sachs Group Inc.
18.02.22 Intel Neutral UBS AG
mehr Analysen

Nachrichten zu Intel Corp.

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt weit im Plus -- US-Börsen letztlich in Rot -- Saudi Aramco ist wertvollstes Unternehmen -- E.ON mit Gewinnrückgang -- Bayer, NEL, thyssenkrupp, Conti im Fokus
Google kündigt Pixel Watch an. Russland verhängt Sanktionen gegen westliche Energiefirmen. Instone kassiert Jahresziele. Moderna feuert neuen Finanzchef nach zwei Tagen. US-Inflation nimmt im April leicht ab. Alstom optimistisch trotz roter Zahlen. Allianz stellt weitere Milliarden wegen US-Fonds zurück. SMA Solar verzeichnet Ergebniseinbruch.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt weit im Plus -- US-Börsen letztlich in Rot -- Saudi Aramco ist wertvollstes Unternehmen -- E.ON mit Gewinnrückgang -- Bayer, NEL, thyssenkrupp, Conti im Fokus
Google kündigt Pixel Watch an. Russland verhängt Sanktionen gegen westliche Energiefirmen. Instone kassiert Jahresziele. Moderna feuert neuen Finanzchef nach zwei Tagen. US-Inflation nimmt im April leicht ab. Alstom optimistisch trotz roter Zahlen. Allianz stellt weitere Milliarden wegen US-Fonds zurück. SMA Solar verzeichnet Ergebniseinbruch.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt weit im Plus -- US-Börsen letztlich in Rot -- Saudi Aramco ist wertvollstes Unternehmen -- E.ON mit Gewinnrückgang -- Bayer, NEL, thyssenkrupp, Conti im Fokus
Google kündigt Pixel Watch an. Russland verhängt Sanktionen gegen westliche Energiefirmen. Instone kassiert Jahresziele. Moderna feuert neuen Finanzchef nach zwei Tagen. US-Inflation nimmt im April leicht ab. Alstom optimistisch trotz roter Zahlen. Allianz stellt weitere Milliarden wegen US-Fonds zurück. SMA Solar verzeichnet Ergebniseinbruch.
Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt weit im Plus -- US-Börsen letztlich in Rot -- Saudi Aramco ist wertvollstes Unternehmen -- E.ON mit Gewinnrückgang -- Bayer, NEL, thyssenkrupp, Conti im Fokus
Google kündigt Pixel Watch an. Russland verhängt Sanktionen gegen westliche Energiefirmen. Instone kassiert Jahresziele. Moderna feuert neuen Finanzchef nach zwei Tagen. US-Inflation nimmt im April leicht ab. Alstom optimistisch trotz roter Zahlen. Allianz stellt weitere Milliarden wegen US-Fonds zurück. SMA Solar verzeichnet Ergebniseinbruch.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Intel Aktie

+18,65%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +18,65%
Ø Kursziel: 51,63
Anzahl:
Buy: 2
Hold: 3
Sell: 0
40
45
50
55
60
Goldman Sachs Group Inc.
41,00 $
JP Morgan Chase & Co.
64,00 $
Deutsche Bank AG
55,00 $
UBS AG
53,00 $
Morgan Stanley
55,00 $
Bernstein Research
40,00 $
Credit Suisse Group
60,00 $
Barclays Capital
45,00 $
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +18,65%
Ø Kursziel: 51,63
alle Intel Corp. Kursziele

Aktuelle Analysen

Umfrage

Wie beurteilen Sie das Vorgehen der Bundesregierung im Ukraine-Konflikt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln