16.09.2021 15:33

Cisco-Aktie stark: Veränderung als Chance - JPMorgan setzt Cisco auf Empfehlungsliste

"Analyst Focus List": Cisco-Aktie stark: Veränderung als Chance - JPMorgan setzt Cisco auf Empfehlungsliste | Nachricht | finanzen.net
"Analyst Focus List"
Folgen
Investorentage bieten Unternehmen eine gute Gelegenheit, über ihre längerfristigen Perspektiven zu informieren.
Werbung
Nicht umsonst greifen Analysten nach derartigen Veranstaltungen regelmäßig zur Feder und bringen ihre Eindrücke zu Papier. So auch Samik Chatterjee von der US-Bank JPMorgan. Nach einem Investorentag des Netzwerkausrüsters Cisco setzte er die Aktie auf die "Analyst Focus List" und hob das Kursziel von 67 auf 70 US-Dollar an. Die Einstufung lautet weiter "Overweight".

Chatterjee setzt bei Cisco auf zwei Themen, die auf dem Investorentag beleuchtet wurden. Zum einen die wachsende Bedeutung von Abomodellen, zum anderen setze das Unternehmen auf Wachstumsmärkte und verringere so die Abhängigkeit von reifen Märkten mit begrenzten Perspektiven. Der Analyst verwies dabei auf die geplanten Umsatzzuwächse bis 2025.

Die Margen des Netzwerkausrüsters sollten unterdessen von nachlassenden Problemen bei der Zulieferung profitieren. Auch die zunehmende Bedeutung von Dienstleistungen und Abomodellen dürfte die Renditen treiben. Für geduldige Anleger mit längerfristiger Perspektive biete die Aktie daher gute Möglichkeiten, schließt der Analyst. Hinzu komme die investorenfreundliche Ausschüttungspolitik. In der Vergangenheit habe Cisco bei Aktienrückkäufen die versprochenen Ziele stets übertroffen und 50 Prozent der freien Mittel an die Aktionäre zurück gegeben.

Die Cisco-Aktie gewinnt an der NASDAQ zeitweise 1,82 Prozent auf 58,61 US-Dollar.

/mf/tih/nas

Veröffentlichung der Original-Studie: 15.09.2021 / 23:20 / BST

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.09.2021 / 00:15 / BST

Gemäß der Einstufung "Overweight" geht JPMorgan davon aus, dass sich die Aktie in den kommenden sechs bis zwölf Monaten besser als der jeweilige Sektor entwickeln wird.

Analysierendes Institut JPMorgan.

Bildquellen: Ken Wolter / Shutterstock.com

Nachrichten zu Cisco Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Cisco Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.09.2021Cisco BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2021Cisco OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.09.2021Cisco OutperformCredit Suisse Group
19.08.2021Cisco NeutralCredit Suisse Group
10.02.2021Cisco NeutralGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2021Cisco BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.09.2021Cisco OverweightJP Morgan Chase & Co.
16.09.2021Cisco OutperformCredit Suisse Group
13.11.2020Cisco OutperformRBC Capital Markets
13.08.2020Cisco OutperformRBC Capital Markets
19.08.2021Cisco NeutralCredit Suisse Group
10.02.2021Cisco NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.11.2020Cisco NeutralGoldman Sachs Group Inc.
13.08.2020Cisco NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.02.2020Cisco NeutralCredit Suisse Group
16.05.2013Cisco Systems verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.2013Cisco Systems verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.08.2011Cisco Systems verkaufenRaiffeisen Centrobank AG
11.08.2011Cisco Systems underperformRBC Capital Markets
23.05.2011Cisco Systems verkaufenRaiffeisen Centrobank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Cisco Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Jetzt kostenlos anmelden!

Die Angebote, um in den Krypto-Handel einzusteigen, werden immer zahlreicher. Ob Krypto-ETFs oder Zertifikate: Wie auch Sie die neuen renditestarken Möglichkeiten des Krypto-Handels für sich nutzen können, erfahren Sie heute live im Online-Seminar.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schwächelt -- Asiens Börsen in Rot -- VW von Chip-Engpässen belastet - Margen-Prognose bestätigt -- Airbus erhöht Jahresprognose für Adjusted EBIT und Cashflow -- Beiersdorf im Fokus

WACKER CHEMIE bestätigt nach starkem Quartal die Prognose. Nemetschek erhöht Gewinn und wird erneut optimistischer. Ford hebt Ziele trotz Chipkrise an. Facebooks Krypto-Wallet Novi geht erstmals an den Start. Hedgefonds Third Point fordert Aufspaltung von Shell. eBay-Zahlen übertreffen Erwartungen.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln