Ausbau

Aurubis-Aktie leichter: Aurubis steckt Millionenbetrag in bulgarischen Standort

25.04.24 17:19 Uhr

Aurubis-Aktie wankt: Milliardeninvestment in Bulgarien entfacht Marktturbulenzen | finanzen.net

Der Kupferkonzern Aurubis investiert 400 Millionen Euro in seinen bulgarischen Standort Pirdop.

Werte in diesem Artikel
Aktien

78,50 EUR 1,70 EUR 2,21%

Der Konzern erweitert die Elektrolyse für die Kupferproduktion und hat mit dem Bau zwei weiterer Photovoltaikparks begonnen. Der MDAX-Konzern investiert im Rahmen seiner Unternehmensstrategie gleichzeitig in den Ausbau seines Kerngeschäfts sowie in die weitere Dekarbonisierung der Produktion. Damit werde der Standort langfristig zukunftssicher gemacht, teilte Aurubis mit.

"Wir werden in den nächsten Jahren mehr als 400 Millionen Euro investieren, um die Produktion in Pirdop weiter auszubauen, nachhaltiger zu gestalten und für die nächsten Jahre und Jahrzehnte fit zu machen", sagte Tim Kurth, CEO Aurubis Bulgaria. "Es ist das größte Investitionsprogramm seit der Übernahme des Standorts im Jahr 2008 und macht deutlich: Der Standort ist ein zentraler Pfeiler im Hüttennetzwerk der Aurubis".

Mit der Investition von 120 Millionen Euro in den Ausbau der Elektrolyse steigert Aurubis die Jahresproduktion am Standort um rund 50 Prozent auf 340.000 Tonnen raffiniertes Kupfer. Die Inbetriebnahme der Elektrolyse ist für die zweite Jahreshälfte 2026 geplant. Für den Solarpark sei über die begonnenen Projekte hinaus bereits eine weitere Ausbaustufe genehmigt. Insgesamt werden künftig rund 40 Megawatt Peak (MWp) Strom aus Solarenergie pro Jahr erzeugt.

Die 400 Millionen Euro sind zu 60 Prozent in dem strategischen Konzern-Investitionspaket in Höhe von 1,7 Milliarden Euro enthalten.

Die Aurubis-Aktie verliert via XETAR zeitweise 0,75 Prozent auf 72,50 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Aurubis

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Aurubis

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Sascha Schuermann/Getty Images

Nachrichten zu Aurubis

Analysen zu Aurubis

DatumRatingAnalyst
13.05.2024Aurubis BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
09.05.2024Aurubis HoldDeutsche Bank AG
08.05.2024Aurubis BuyBaader Bank
08.05.2024Aurubis HoldWarburg Research
03.05.2024Aurubis KaufenDZ BANK
DatumRatingAnalyst
13.05.2024Aurubis BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
08.05.2024Aurubis BuyBaader Bank
03.05.2024Aurubis KaufenDZ BANK
29.04.2024Aurubis BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
10.04.2024Aurubis BuyBaader Bank
DatumRatingAnalyst
09.05.2024Aurubis HoldDeutsche Bank AG
08.05.2024Aurubis HoldWarburg Research
22.04.2024Aurubis HoldDeutsche Bank AG
11.04.2024Aurubis HoldWarburg Research
07.02.2024Aurubis HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
03.05.2024Aurubis SellUBS AG
09.12.2021Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) UnderweightMorgan Stanley
07.12.2021Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) ReduceKepler Cheuvreux
29.09.2021Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) UnderweightMorgan Stanley
14.07.2021Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) UnderweightMorgan Stanley

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Aurubis nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"