Ausstieg

PVA TePla-Gründer steigt komplett aus - PVA TePla-Aktie bricht ein

03.03.23 17:57 Uhr

PVA TePla-Gründer steigt komplett aus - PVA TePla-Aktie bricht ein | finanzen.net

Der Gründer und Hauptanteilseigner des Technologieunternehmens PVA TePla hat sich von seinem verbliebenen Aktienpaket getrennt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

21,90 EUR -0,88 EUR -3,86%

Die PA Beteiligungsgesellschaft platzierte laut einer Mitteilung vom Freitag 2,96 Millionen PVA TePla-Aktien und damit 13,6 Prozent aller ausstehenden Papiere zu je 22,00 Euro bei institutionellen Investoren.

Die Beteiligungsgesellschaft, die von Peter Abel und seiner Familie kontrolliert wird, hatte den Schritt am Donnerstag nach Schluss des Xetra-Hauptgeschäfts angekündigt. Durch den Verkauf würden der Streubesitz und die Liquidität der Papiere steigen, hieß es zur Begründung.

So reagiert die Aktie von PVA TePla

Der Rückzug des Gründers und Hauptanteilseigners von PVA TePla hat die Aktien des Technologieunternehmens am Freitag heftig unter Druck gesetzt. Auf XETRA gab das Papier zu Handelsschluss um 12,45 Prozent auf 22,50 Euro nach, in der Spitze ging es sogar um bis zu 14 Prozent auf 22,10 Euro runter. Die Anteilsscheine waren in der Folge Schlusslicht im Nebenwerte-Index SDAX. Damit rutschten die Papiere des Spezialisten für Systeme zur Herstellung und Veredlung von hochtechnologischen Werkstoffen auch wieder unter die 21-Tage-Linie als Indikator für den kurzfristigen Trend. Die 50-Tage-Linie, die Investoren den mittelfristigen Trend signalisiert, diente jedoch als Unterstützung.

Mit dem Kursrutsch sind die zuletzt starken Gewinne erst einmal dahin. Am Dienstag waren die PVA Tepla-Aktien nach Quartalszahlen und positivem Ausblick auf den höchsten Stand seit April 2022 nach oben geschnellt. Nun sind sie wieder in die Spanne zurückgefallen, in der die Papiere sich seit Mitte Januar bewegt hatten. Seit Jahresbeginn steht dennoch ein Plus von mehr als einem Fünftel zu Buche.

PVA Tepla rechnet nach einem erfolgreichen Jahr 2022 mit weiteren Zuwächsen im laufenden Jahr. Die jüngsten Quartalszahlen des Technologieunternehmens hätten positiv überrascht, schrieb Analyst Gustav Froberg von der Privatbank Berenberg. Die Prognose sei beeindruckend, besonders im Vergleich zum düsteren Ausblick des größten Kunden Siltronic. PVA Tepla beliefert unter anderem die Halbleiter- und Photovoltaik-Branche mit Anlagen zur Kristallzucht.

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf PVA TePla

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf PVA TePla

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: PVA TePla AG

Nachrichten zu PVA TePla AG

Analysen zu PVA TePla AG

DatumRatingAnalyst
06.02.2024PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
07.11.2023PVA TePla KaufenSMC Research
03.11.2023PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
03.11.2023PVA TePla BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.11.2023PVA TePla BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
07.11.2023PVA TePla KaufenSMC Research
03.11.2023PVA TePla BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.11.2023PVA TePla BuyJefferies & Company Inc.
29.08.2023PVA TePla BuyJefferies & Company Inc.
09.08.2023PVA TePla KaufenSMC Research
DatumRatingAnalyst
06.02.2024PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
03.11.2023PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
23.10.2023PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
04.08.2023PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
26.07.2023PVA TePla HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
09.03.2018PVA TePla VerkaufenSMC Research
15.08.2011PVA TePla reduceCommerzbank Corp. & Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für PVA TePla AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"