Aktie unter die Lupe

Deutsche Telekom-Aktie-Analyse: Barclays Capital bewertet mit Overweight

04.04.24 13:22 Uhr

Deutsche Telekom-Aktie-Analyse: Barclays Capital bewertet mit Overweight | finanzen.net

Das Deutsche Telekom-Papier wurde von Barclays Capital-Analyst Mathieu Robilliard genauer unter die Lupe genommen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

22,08 EUR -0,02 EUR -0,09%

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Overweight" mit einem Kursziel von 29,50 Euro belassen. Im europäischen Telekommunikationssektor spiele das Renditemaß RoCE als Quotient aus Betriebsergebnis und gebundenem Kapitel eine wichtige Rolle, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Diese Kennziffer korreliere stark mit den Marktbewertungen. Seine Analyse der sechs größten Märkte zeige, dass unter den etablierten Unternehmen die Deutsche Telekom und KPN auf ihren jeweiligen Heimatmärkten hervorstechen. Die beiden Konzerne deckten ihre Kapitalkosten gut und scheinen sich dem Experten zufolge auf einem nachhaltigen Pfad zu befinden.

Aktienanalyse online: Die Deutsche Telekom-Aktie unter der Lupe aktueller Analysen und Bewertungen

Um 13:05 Uhr ging es für das Deutsche Telekom-Papier aufwärts. Im XETRA-Handel verteuerte es sich um 0,4 Prozent auf 22,37 EUR. Aufgrund dessen weist das Papier noch eine Kurssteigerungsmöglichkeit von 31,87 Prozent bezogen auf das festgesetzte Kursziel auf. Zuletzt wurden über XETRA 1.675.620 Deutsche Telekom-Aktien umgesetzt. Seit Beginn des Jahres 2024 gewann der Anteilsschein 2,9 Prozent. Die Vorlage der Q1 2024-Finanzergebnisse wird am 16.05.2024 erwartet.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.04.2024 / 17:34 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.04.2024 / 03:00 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Deutsche Telekom

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Deutsche Telekom

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Deutsche Telekom AG

Analysen zu Deutsche Telekom AG

DatumRatingAnalyst
20.05.2024Deutsche Telekom BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.05.2024Deutsche Telekom BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.05.2024Deutsche Telekom OutperformBernstein Research
17.05.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
17.05.2024Deutsche Telekom OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
20.05.2024Deutsche Telekom BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.05.2024Deutsche Telekom BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.05.2024Deutsche Telekom OutperformBernstein Research
17.05.2024Deutsche Telekom BuyDeutsche Bank AG
17.05.2024Deutsche Telekom OutperformBernstein Research
DatumRatingAnalyst
12.05.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
21.04.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
22.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
09.03.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Deutsche Telekom Equal weightBarclays Capital
DatumRatingAnalyst
30.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
18.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
04.03.2020Deutsche Telekom UnderweightBarclays Capital
20.02.2020Deutsche Telekom verkaufenBarclays Capital
19.02.2020Deutsche Telekom UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Telekom AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"