28.01.2022 17:14

freenet Aktie News: freenet ohne große Veränderung

freenet Aktie News: freenet ohne große Veränderung
Folgen
Die Aktie von freenet hat heute nur geringe Kursbewegungen zu verzeichnen. Mit einem Kurs von 24,16 EUR zeigte sich die freenet-Aktie im Frankfurt-Handel zuletzt kaum verändert.
Werbung

Mit einem Wert von 24,16 EUR bewegte sich die freenet-Aktie zuletzt auf dem Niveau des Vortages. Den höchsten Wert des Tages markierte die freenet-Aktie bei 24,20 EUR. Der Kurs der freenet-Aktie gab im heutigen Tagestief bis auf 24,02 EUR nach. Zur Startglocke stand der Titel bei 24,20 EUR. Von der freenet-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 4.700 Stück gehandelt.

In den vergangenen 52 Wochen lag der Höchstwert des Papiers bei 24,22 EUR. Dieser Kurs wurde am 18.01.2022 erreicht. In den vergangenen 52 Wochen lag der Tiefstkurs des Papiers bei 17,00 EUR. Dieser Wert wurde am 01.02.2021 erreicht.

Beim durchschnittlichen Kursziel liegen die Prognosen der Analysten für die freenet-Aktie bei 24,32 EUR. Der Gewinn je Aktie dürfte sich Jahr 2023 auf 1,96 EUR belaufen, wie Analysten-Schätzungen ergeben.

Die freenet AG ist einer der größten netzunabhängigen Telekommunikationsanbieter in Deutschland und führt ein umfassendes Portfolio an Produkten und Services aus dem Bereich mobiler Sprach- und Datendienste. Dabei verfügt der Provider nicht über eine eigene Netzinfrastruktur, sondern vermarktet Mobilfunkdienstleistungen der Betreiber Telekom, Vodafone, E-Plus und O2 in Deutschland. Des Weiteren werden unter der Hauptmarke mobilcom-debitel sowie im Discountsegment unter den Marken klarmobil, freenetMobile und callmobile eigene netzunabhängige Dienste und Tarife im Vertrags-, Prepaid- und No-frills-Bereich vermarktet. Zudem vertreibt der Konzern auch Mobilfunk-Endgeräte und zusätzliche Services. Dabei läuft der Vertrieb entweder über firmeneigene Shops, über Elektronik- und Flächenmärkte oder über den Online- und Direktvertrieb. Des Weiteren verfügt die Gesellschaft mit freenet.de über ein etabliertes Internet-Portal und erschließt mit dem Bereich Digital Lifestyle ein neues Geschäftsfeld. Dort bietet freenet sogenannte Smarthome-Boxen an, mit denen sich Heizkosten per Steuerung über eine eigene Handy-App senken lassen. Durch die Übernahme des Apple-Händlers Gravis möchte das Unternehmen zudem stärker im Bereich Vertrieb von Hardware, Software und Peripheriegeräten aktiv werden.

Die aktuellsten News zur freenet-Aktie

freenet-Aktie dreht ins Plus: freenet will im 1. Quartal mehrere Millionen Aktien zurückkaufen

freenet-Aktie: Das sind die Analysten-Einstufungen des vergangenen Monats

freenet-Aktie letztendlich verlustreich: freenet hebt Prognose für Gesamtjahr an

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf freenet AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf freenet AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: freenet

Nachrichten zu freenet AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu freenet AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.01.2022freenet BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.12.2021freenet BuyJefferies & Company Inc.
15.11.2021freenet BuyWarburg Research
10.11.2021freenet HoldDeutsche Bank AG
10.11.2021freenet OverweightBarclays Capital
12.01.2022freenet BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.12.2021freenet BuyJefferies & Company Inc.
15.11.2021freenet BuyWarburg Research
10.11.2021freenet OverweightBarclays Capital
05.11.2021freenet KaufenDZ BANK
10.11.2021freenet HoldDeutsche Bank AG
04.11.2021freenet NeutralUBS AG
13.08.2021freenet HoldDeutsche Bank AG
12.08.2021freenet NeutralUBS AG
12.08.2021freenet HoldKepler Cheuvreux
08.11.2021freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
12.08.2021freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
19.05.2021freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
06.05.2021freenet SellGoldman Sachs Group Inc.
16.03.2021freenet SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für freenet AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Fed-Schock hält an: DAX geht deutlich schwächer ins Wochenende -- Henkel ordnet Consumer-Bereich neu -- Apple steigert Gewinn -- Just Eat, BMW, Robinhood, Visa, UniCredit im Fokus

Vorlage von ADLER-Jahresabschluss verzögert. Porsche SE erweitert Vorstand. CHEPLAPHARM verschiebt Börsengang. Colgate-Palmolive mit Gewinnrückgang. Chevron vermeldet profitabelstes Jahr seit 2014. LANXESS und Advent greifen wohl nach Kunststoffgeschäft von DSM. Caterpillar schlägt Erwartungen. Daimler-Chef Källenius zuversichtlich für Mercedes.

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln