Höhere Risikovorsorge

pbb-Aktie mit Einbußen: Deutsche Pfandbriefbank mit Ergebniseinbruch - Deutschland bleibt wichtigster Markt

13.05.20 17:59 Uhr

pbb-Aktie mit Einbußen: Deutsche Pfandbriefbank mit Ergebniseinbruch - Deutschland bleibt wichtigster Markt | finanzen.net

Die Deutsche Pfandbriefbank AG (PBB) hat im ersten Quartal unter den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie gelitten und einen deutlichen Ergebnisrückgang verzeichnet.

Werte in diesem Artikel

So rutschte das Vorsteuerergebnis der pbb auf 2 Millionen Euro von 48 Millionen Euro ab, wie die Bank am Mittwochmorgen mitteilte. Sie bestätigte damit die am 4. Mai genannten vorläufigen Eckdaten. Besonders die höhere Risikovorsorge von 34 (Vj 1) Millionen Euro und das schlechtere Fair-Value-Bewertungsergebnis von minus 17 Millionen Euro drückten das Ergebnis. Hinzu kam die geschätzte Belastung durch die Bankenabgabe für das gesamte Jahr 2020 von rund 20 Millionen Euro.

Das Zinsergebnis als wichtigste Ertragsposition ermäßigte sich leicht auf 111 Millionen Euro von 116 Millionen Euro im Vorjahr. Beim Provisionsergebnis wies die pbb 2 Millionen Euro nach einer Million Euro im Vorjahr aus. Die im Laufe des ersten Quartals durch die Viruspandemie veränderte Lage auf den Immobilienmärkten hatte laut pbb noch keine wesentlichen Auswirkungen auf das Neugeschäftsvolumen in der gewerblichen Immobilienfinanzierung. Es lag zwar mit 1,6 (Vj 1,9) Milliarden Euro unter dem des Vorjahres, allerdings hatte die pbb einen Rückgang erwartet.

Deutschland blieb nicht nur der wichtigste regionale Einzelmarkt der pbb bei der gewerblichen Immobilienfinanzierung, sondern legte auf einen Anteil von 58 Prozent zu. Als zweitwichtigsten Markt nannte die pbb die USA mit einem Neugeschäftsanteil von 14 Prozent. Bei den finanzierten Immobilienarten überwiegen traditionell Bürogebäude, die im ersten Quartal 2020 einen Anteil von 44 Prozent ausmachten.

Bereits Anfang Mai hatte die deutsche Spezialbank für Immobilien- und öffentliche Investitionsfinanzierung ihre Ergebnisprognose für 2020 zurückgenommen und einige Kennziffern für das erste Quartal genannt. Insbesondere die weitere Entwicklung von Risikovorsorge und Fair-Value-Bewertungsergebnis sei wegen der Unsicherheit über das makroökonomische Umfeld und die Entwicklung der Immobilienmärkte nicht vorhersehbar, hatte die Bank damals mitgeteilt. Am Mittwoch fügte die pbb hinzu, dass man von einer Erholung ab dem zweiten Halbjahr 2020 ausgehe und eine "sukzessive Aufholung der Marktwerte" bei den meisten Immobilienarten über die nächsten Jahre erwarte. Für 2020 sieht die pbb bei Zinsergebnis und Verwaltungsaufwand eine stabile operative Entwicklung.

Via XETRA verlor die pbb-Aktie letztendlich 4,36 Prozent auf 5,71 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf pbb

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf pbb

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Nachrichten zu pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)

Analysen zu pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank)

DatumRatingAnalyst
08.02.2024pbb BuyWarburg Research
07.02.2024pbb HoldDeutsche Bank AG
18.01.2024pbb BuyWarburg Research
21.11.2023pbb BuyWarburg Research
15.11.2023pbb HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
08.02.2024pbb BuyWarburg Research
18.01.2024pbb BuyWarburg Research
21.11.2023pbb BuyWarburg Research
14.11.2023pbb BuyWarburg Research
24.10.2023pbb BuyWarburg Research
DatumRatingAnalyst
07.02.2024pbb HoldDeutsche Bank AG
15.11.2023pbb HoldDeutsche Bank AG
14.08.2023pbb HoldDeutsche Bank AG
11.08.2023pbb HoldDeutsche Bank AG
28.07.2023pbb HoldDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für pbb AG (Deutsche Pfandbriefbank) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"