Aktienhandel ohne Kaufprovision, ohne Depotgebühr- jetzt bei eToro kostenlos anmelden und investieren! eToro - die führende Social Trading Plattform-w-
31.10.2018 09:34

Santander verdient weiter gut - Aktie mit Zugewinnen

Kosten gesenkt: Santander verdient weiter gut - Aktie mit Zugewinnen | Nachricht | finanzen.net
Kosten gesenkt
Folgen

Bis zu 1% p.a. Festzins jetzt risikofrei sichern. 15 € Amazon-Gutschein bis 31.12. zusätzlich! -W-

Die spanische Großbank Santander hat im dritten Quartal von guten Geschäften in Brasilien und Großbritannien profitiert.
Werbung
Zudem gingen die Kosten zurück. Mit diesen beiden Faktoren konnten die Belastungen aus der Wirtschaftskrise in Argentinien und der deutlich gestiegenen Risikovorsorge im US-Geschäft ausgeglichen werden. Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn sei deshalb leicht auf knapp zwei Milliarden Euro gestiegen, teilte Santander am Mittwoch in Madrid mit. Damit verdiente das Institut, das zu den größten Geldhäusern Europas zählt, etwas mehr, als Experten erwartet hatten.

Die Santander-Aktie klettert im Madrider Handel zeitweise 3,93 Prozent auf 4,27 Euro.

MADRID (dpa-AFX)

Bildquellen: JuliusKielaitis / Shutterstock.com, Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)

  • Relevant
    1
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.11.2020Santander UnderperformJefferies & Company Inc.
10.11.2020Santander NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.10.2020Santander overweightBarclays Capital
30.10.2020Santander OutperformRBC Capital Markets
29.10.2020Santander HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.10.2020Santander overweightBarclays Capital
30.10.2020Santander OutperformRBC Capital Markets
27.10.2020Santander Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.10.2020Santander Conviction BuyGoldman Sachs Group Inc.
09.10.2020Santander overweightBarclays Capital
10.11.2020Santander NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.10.2020Santander HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.10.2020Santander NeutralCredit Suisse Group
06.10.2020Santander NeutralJP Morgan Chase & Co.
30.09.2020Santander NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.11.2020Santander UnderperformJefferies & Company Inc.
27.10.2020Santander UnderperformJefferies & Company Inc.
17.09.2020Santander SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.06.2020Santander VerkaufenDZ BANK
21.05.2020Santander SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX letztlich schwächer -- Großbritannien lässt Corona-Impfstoff von BioNTech und Pfizer zu -- Nordex mit Kapitalerhöhung -- Neues Rettungspaket für TUI -- Deutsche Bank, Allianz, Bayer im Fokus

Lufthansa schließt Verkauf von LSG Europe ab. BayWa scheitert mit Millionenklage gegen Bundeskartellamt. Heidelberger Druck will Schlagkraft in China erhöhen. Merck Co. verkauft Anteile an Impfstoffentwickler Moderna. Italiens Wettbewerbshüter ermitteln gegen Generali und Allianz. Amazon AWS will auch ohne Cloud wachsen. FAA weist auf Risiken bei Lande-Automatik von Boeing 787 hin.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln