NEU: Krypto-Sparplan bei BISON. Einfach und stressfrei in Bitcoin, Ethereum & Co. investieren. -w-
30.11.2021 13:28

EVOTEC-Aktie mit neuem Anstiegsversuch nach Expertenlob

Nach positiven Äußerungen: EVOTEC-Aktie mit neuem Anstiegsversuch nach Expertenlob | Nachricht | finanzen.net
Nach positiven Äußerungen
Folgen
Die Aktien von EVOTEC haben sich am Dienstag von ihrem sehr schwachen Vortag erholt.
Werbung
Während der Gesamtmarkt aus Angst vor der Omikron-Variante des Coronavirus unter Druck stand, kletterten sie an der MDAX-Spitze um 2,69 Prozent auf 42,06 Euro. Experten hatten sich zu Wochenbeginn positiv zur Aktie oder der US-Notiz geäußert. Dies wirkte nun nach, nachdem es am Montag im turbulenten Marktumfeld nur kurz für Auftrieb gesorgt hatte.

Am Montagmorgen hatte zuerst das Analysehaus Jefferies eine Kaufempfehlung abgegeben und am Nachmittag kam dann eine ebensolche auch noch von der Bank of America für die US-Hinterlegungsscheine (ADS) des Unternehmens. Diese werden erst seit Anfang November wieder in New York gehandelt. Außerdem hatte die kanadische Investmentbank RBC der deutschen EVOTEC-Aktie zu Wochenbeginn mit einem 50-Euro-Kursziel noch mehr Kurspotenzial attestiert als bisher.

EVOTEC sei im Bereich der Wirkstoffforschung ein führender Dienstleister für die Pharmaindustrie, lobte der Bank of America-Experte Michael Ryskin am Montagnachmittag. Mit einer eigenen Pipeline an Medikamenten sei das Unternehmen aber zugleich auch ein Wettbewerber für die traditionelle Biotech-Industrie. Er attestierte EVOTEC daher den einzigartigen Vorteil eines "hybriden Geschäftsmodells" - und sieht in vielerlei Hinsicht Aufwärtspotenzial für die Anteile.

Jeder in den USA gehandelte Anteilsschein entspricht einer halben EVOTEC-Stammaktie. Der Bofa-Experte Ryskin stellt mit seinem Kursziel von 28 US-Dollar für die zuletzt zu 22,74 Dollar gehandelten ADS einen Anstieg um ein Viertel in Aussicht. Damit könnten in den Augen des Experten für die in Deutschland gehandelten Aktien bis zu 56 Euro gerechtfertigt sein. Für diese wurden am Dienstag zuletzt knapp über 42 Euro bezahlt.

/tih/ag/eas

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: REMY GABALDA/AFP/Getty Images

Nachrichten zu EVOTEC SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu EVOTEC SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.01.2022EVOTEC SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.01.2022EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
16.12.2021EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
06.12.2021EVOTEC SE OverweightMorgan Stanley
01.12.2021EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
20.01.2022EVOTEC SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.01.2022EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
16.12.2021EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
06.12.2021EVOTEC SE OverweightMorgan Stanley
29.11.2021EVOTEC SE OutperformRBC Capital Markets
01.12.2021EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
12.11.2021EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
27.10.2021EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
16.08.2021EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
12.08.2021EVOTEC SE HoldDeutsche Bank AG
08.11.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
17.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
10.08.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
31.07.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK
12.07.2017EVOTEC VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für EVOTEC SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX deutlich schwächer erwartet -- Asiens Börsen in Rot -- Zalando will eigene Aktien zurückkaufen -- Netflix enttäuscht mit Prognose -- Siemens Energy schockt mit Prognosesenkung

AUTO1-Eigner prüfen koordinierten Aktien-Verkauf nach Kurserholung. secunet 2021 mit Umsatzsprung. Intel will Chip-Werke für 20 Milliarden Dollar in Ohio bauen. Experte: GAZPROM-Verhalten ein Hauptgrund für niedrige Speicherstände. BHP soll nur noch in Australien gelistet werden - nicht mehr im Stoxx50.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln