finanzen.net
17.08.2016 09:31
Bewerten
(0)

"Trump - The Game": Die größten Insolvenzen des Donald Trump

Nicht immer ein Erfolg: "Trump - The Game": Die größten Insolvenzen des Donald Trump | Nachricht | finanzen.net
Nicht immer ein Erfolg
Dafür, dass selbst Selfmade-Milliardäre mal scheitern können, ist Donald Trump der lebende Beweis. Seine zehn größten Fehlgriffe haben wir in diesem Ranking erfasst.
Donald Trump, ein amerikanischer Unternehmer und Selfmade-Milliardär, der aufgrund seiner fragwürdigen Aussagen über Immigration in der Kritik steht, hat schon einige kostspielige Projekte gestartet, die in der Insolvenz endeten. Die zehn Unrentabelsten, haben wir in diesem Ranking festgehalten.


Platz 11: Das Ranking

Der US-amerikanische Unternehmer Donald Trump steht als Präsidentschaftskandidat der Republikaner derzeit im Rampenlicht. Neben umstrittenen Aussagen über Einwanderung und andere Kulturen fällt Trump vor allem durch sein Selfmade-Milliardär-Image auf. Gerne brüstet er sich mit seinen Erfolgen als Geschäftsmann und der Eigenfinanzierung seines Wahlkampfes. Dass Donald Trump als Geschäftsmann jedoch nicht immer so erfolgreich ist wie er gerne hätte, zeigt das folgende Ranking. Stand ist der 29.03.2016.

Quelle: finanzen.net, Bild: Bill Pugliano/Getty Images
Bildquellen: John Moore/Getty Images, Spencer Platt/Getty Images

USA vs. China

Diese Unternehmen hat kaum ein Anleger auf dem Zettel: die Profiteure des Handels­konflikts zwischen China und den USA. Welche das sind, erfahren Sie heute im Webinar ...

Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX mit neuem Hoch -- Aroundtown legt Offerte für TLG vor -- thyssenkrupp beauftragt wohl Bank mit Untersuchung von Industrial Solutions -- Drägerwerk, easyJet, VW, MorphoSys im Fokus

Home Depot senkt Prognose für Umsatzwachstum im Gesamtjahr. Deutsche Börse offenbar ebenfalls mit möglichem Interesse an BME. innogy liefert Solarstrom an Audax in Spanien. Boeing ergattert 737-MAX-Aufträge im Wert von 5,9 Mrd. Dollar. easyJet bestellt bei Airbus zwölf A320neo.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Hohe Ausgaben
Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2019
Das Schwarzbuch 2019
Wo 2019 sinnlos Steuern verbrannt wurden
Die wertvollsten Marken der Welt 2019
Diese Unternehmen sind vorne mit dabei
Die beliebtesten Arbeitgeber in Deutschland
Hier arbeiten die Deutschen am liebsten
Die Performance der TecDAX-Werte im Oktober 2019.
Welche Aktie macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Umfrage

Wo sehen Sie den Bitcoin-Kurs Ende 2019?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Microsoft Corp.870747
EVOTEC SE566480
Aurora Cannabis IncA12GS7
Apple Inc.865985
K+S AGKSAG88
Amazon906866
CommerzbankCBK100
AramcoARCO11
BASFBASF11