22.01.2021 17:23

HelloFresh-Aktie gegen den Trend auf Rekordhoch

Positive Analyse: HelloFresh-Aktie gegen den Trend auf Rekordhoch | Nachricht | finanzen.net
Positive Analyse
Folgen
Die Aktien des Kochboxenversenders HelloFresh haben am Freitag ihr bisheriges Rekordhoch von Anfang Januar übesprungen.
Werbung
Aktuell steigen sie via XETRA um 3,54 Prozent auf 68,65 Euro. Im Tageshoch hatten sie auch schon 69,45 Euro erreicht. Einmal mehr gewannen die Titel in einem wegen Lockdown- und Virussorgen schwächeren Gesamtmarkt besonders deutlich hinzu und unterstrichen damit ihren Ruf als Krisengewinner.

Die Credit Suisse sieht noch deutlich Spielraum nach oben für die HelloFresh-Aktien und erhöhte ihr Kursziel von 65 auf 81 Euro. Die Anfang März anstehenden Quartalszahlen dürften sich als Kurstreiber erweisen, so die Einschätzung der Schweizer Bank.

/ajx/jha/

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: HelloFresh SE

Nachrichten zu HelloFresh

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HelloFresh

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.03.2021HelloFresh HaltenDZ BANK
03.03.2021HelloFresh buyDeutsche Bank AG
03.03.2021HelloFresh buyKepler Cheuvreux
03.03.2021HelloFresh buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.03.2021HelloFresh overweightBarclays Capital
03.03.2021HelloFresh buyDeutsche Bank AG
03.03.2021HelloFresh buyKepler Cheuvreux
03.03.2021HelloFresh buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.03.2021HelloFresh overweightBarclays Capital
02.03.2021HelloFresh overweightBarclays Capital
03.03.2021HelloFresh HaltenDZ BANK
02.03.2021HelloFresh NeutralJP Morgan Chase & Co.
09.02.2021HelloFresh HaltenDZ BANK
06.01.2021HelloFresh neutralMorgan Stanley
14.12.2020HelloFresh HaltenDZ BANK
10.12.2020HelloFresh UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.12.2020HelloFresh UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.11.2020HelloFresh UnderweightJP Morgan Chase & Co.
16.10.2020HelloFresh VerkaufenDZ BANK
14.08.2020HelloFresh VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HelloFresh nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

HelloFresh Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX nach neuem Rekordhoch etwas fester -- US-Handel endet rot -- Shop Apotheke: Starkes Jahr 2020 -- CANCOM erhält Rahmenvertrag für EU-Großprojekt -- BioNTech, Daimler, Microsoft, Intel im Fokus

Twitter-Alternative Parler lässt Klage gegen Amazon fallen. Hinweis auf Risiken bei Tank-Konstruktion des neuen Airbus A321XLR. US-Rohöllagerbestände steigen überaus deutlich. RTL Group übernimmt Sender Super RTL zu 100 Prozent. Rheinmetall erhält in China Auftrag für Elektromotorengehäuse. Allianz Deutschland rechnet dieses Jahr mit weniger Gewinn. VW will Software von E-Autos per Funk alle drei Monate erneuern.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln