finanzen.net
27.05.2020 07:01

Ausblick: Dell Technologies mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal

Quartalsbilanz in Sicht: Ausblick: Dell Technologies mit Zahlen zum abgelaufenen Quartal | Nachricht | finanzen.net
Quartalsbilanz in Sicht
Folgen
Das erwarten Analysten von der Quartalsbilanz von Dell Technologies.
Werbung

Dell Technologies präsentiert in der am 28.05.2020 stattfindenden Finanzkonferenz das Zahlenwerk zum jüngsten Quartal, welches am 30.04.2020 endete.

Die Schätzungen von 15 Analysten gehen durchschnittlich von einem EPS von 1,45 USD je Aktie aus. Im Vorjahresviertel hatte Dell Technologies mit 1,45 USD je Aktie genauso viel verdient.

Auf der Umsatzseite prognostizieren 9 Analysten ein Plus von 0,77 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Im Durchschnitt erwarten die Analysten einen Umsatz von 22,16 Milliarden USD. Im Vorjahreszeitraum hatte das Unternehmen 21,99 Milliarden USD umgesetzt.

Mit Blick auf das laufende Fiskaljahr erwarten 17 Analysten im Schnitt einen Gewinn je Aktie von 6,81 USD, während im vorherigen Jahr noch 7,35 USD erwirtschaftet worden waren. In Bezug auf den Umsatz gehen 15 Analysten im Schnitt davon aus, dass im laufenden Fiskaljahr insgesamt 93,57 Milliarden USD umgesetzt werden, während es im Vorjahr noch 92,50 Milliarden USD waren.

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Hadrian / Shutterstock.com

Nachrichten zu Dell Technologies

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dell Technologies

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
08.08.2019Dell Technologies Equal WeightBarclays Capital
20.06.2019Dell Technologies BuyDeutsche Bank AG
11.01.2019Dell Technologies Market PerformBMO Capital Markets
09.01.2019Dell Technologies OutperformWolfe Research
28.02.2018Dell Technologies BuyDeutsche Bank AG
20.06.2019Dell Technologies BuyDeutsche Bank AG
11.01.2019Dell Technologies Market PerformBMO Capital Markets
09.01.2019Dell Technologies OutperformWolfe Research
28.02.2018Dell Technologies BuyDeutsche Bank AG
31.01.2018Dell Technologies BuyGabelli & Co
08.08.2019Dell Technologies Equal WeightBarclays Capital
12.07.2016EMC NeutralMizuho
01.06.2016EMC NeutralUBS AG
21.04.2016EMC HoldDeutsche Bank AG
20.04.2016EMC HoldMaxim Group
19.11.2012Dell sellCitigroup Corp.
19.11.2012Dell underperformCredit Suisse Group
10.10.2012Dell sellCitigroup Corp.
23.08.2012Dell underperformCredit Suisse Group
19.08.2011Dell underperformCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dell Technologies nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!

Heute im Fokus

DAX beendet Handel über 12.600er-Marke -- Dow im Plus -- Erholung am US-Arbeitsmarkt über Erwartungen -- Softbank beendet Partnerschaft mit Wirecard -- Tesla, JENOPTIK, BMW, Zalando, Bayer im Fokus

Airbus setzt Regierungen wegen Stellenstreichungen unter Druck. Übernahme von Fitbit durch Google besorgt Verbraucherschützer. Facebook verstößt gegen selbst gesetzte Datenschutz-Auflage. Boeing und FAA schließen Zertifizierungsflüge für Krisenjet 737 Max. Apple muss in den USA wegen Corona wieder Läden schließen. LANXESS bekräftigt Dividendenvorschlag. Fraport will Landegebühren wegen Corona-Krise nicht senken.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Das sind 2020 die 10 bestbezahlten Prominenten der Welt
Welcher Promi macht das Rennen?
DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im Mai 2020
Welche Aktie macht das Rennen?
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot (Q1 2020)
Die Änderungen unter den Top-Positionen
Das sind die besten Renten-Länder
In welchen Ländern lohnt es sich, zur Ruhe zu setzen?
Welche Marken sind vorne mit dabei?
BrandZ-Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken
mehr Top Rankings

Umfrage

Wie gehen Sie angesichts der ausgesprochen volatilen Börsen in diesem Sommer mit Ihrem Depot um?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Deutsche Bank AG514000
Plug Power Inc.A1JA81
Daimler AG710000
TUITUAG00
BayerBAY001
Amazon906866
Airbus SE (ex EADS)938914
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11