UBS ist neuer Unlimited Partner bei ING - jetzt informieren und direkt traden!-w-
14.04.2021 14:39

VW-Betriebsratschef nicht gegen Teilbörsengang von Porsche

Überlegung wert: VW-Betriebsratschef nicht gegen Teilbörsengang von Porsche | Nachricht | finanzen.net
Überlegung wert
Folgen
Volkswagens Betriebsratschef Bernd Osterloh lehnt einen Börsengang des Tochterunternehmens Porsche nicht kategorisch ab.
Werbung
"Wenn der Preis stimmt, wäre es sicher eine Überlegung wert, Porsche an die Börse zu bringen. Als Teilbörsengang wohlgemerkt, mit einem Minderheitenanteil", sagte Osterloh der Wochenzeitung Die Zeit. Die Frage sei doch: "Was mache ich mit den Einnahmen aus dem Börsengang? Wenn wir ein anderes Unternehmen kaufen und das nicht mit Krediten bei Banken finanzieren wollen, dann könnte ein Teilbörsengang Sinn ergeben."

VW-CEO Herbert Diess hatte Ende März erklärt, dass ein Börsengang von Porsche aktuell keine hohe Priorität habe. "Im Moment spricht viel dafür, das Geld für unseren Strukturwandel zu nutzen", hatte Diess der FAZ gesagt. "Eine Perle wie Porsche will man nicht aus der Hand geben." Der Finanzvorstand der Porsche AG, Lutz Meschke, hatte zuletzt für die Vorteile einer Börsennotierung geworben.

FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: tratong / Shutterstock.com

Nachrichten zu Porsche SE Vz

  • Relevant
    1
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Porsche SE Vz

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
01.04.2021Porsche SE Vz buyGoldman Sachs Group Inc.
29.03.2021Porsche SE Vz buyUBS AG
25.03.2021Porsche SE Vz market-performBernstein Research
25.03.2021Porsche SE Vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.03.2021Porsche SE Vz HaltenIndependent Research GmbH
01.04.2021Porsche SE Vz buyGoldman Sachs Group Inc.
29.03.2021Porsche SE Vz buyUBS AG
25.03.2021Porsche SE Vz kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.03.2021Porsche SE Vz overweightBarclays Capital
12.03.2021Porsche SE Vz overweightBarclays Capital
25.03.2021Porsche SE Vz market-performBernstein Research
24.03.2021Porsche SE Vz HaltenIndependent Research GmbH
24.03.2021Porsche SE Vz HoldKepler Cheuvreux
19.03.2021Porsche SE Vz HoldWarburg Research
15.02.2021Porsche SE Vz HaltenIndependent Research GmbH
24.03.2017Porsche Automobil vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
31.01.2017Porsche Automobil vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
30.01.2017Porsche Automobil vz VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.11.2016Porsche Automobil vz VerkaufenDZ BANK
19.08.2016Porsche Automobil vz SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Porsche SE Vz nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

US-Börsen legen zu -- DAX geht deutlich stärker ins Wochenende -- Nikola rutscht tiefer in die roten Zahlen -- Siemens erhöht Prognose -- BMW, adidas, Siltronic, Beyond Meat, Peloton, GoPro im Fokus

Airbus liefert im April wieder weniger Flugzeuge aus. EMA untersucht Fälle von Nervenerkrankung nach AstraZeneca-Impfung. Landkreis genehmigt Lagerhalle auf Tesla-Gelände. Frankreich blockiert offenbar EU-Bestellung von BioNTech/Pfizer-Impfstoff - US-Zulassung beantragt. KRONES schließt erstes Quartal besser ab als erwartet. ZEAL legt im ersten Quartal kräftig zu.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

DAX 30: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welche Aktie macht das Rennen?
Die größten Börsencrashs
Die größten Krisen an den Finanzmärkten
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im April 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die zehn größten Übernahmen
Wer legte für wen das meiste Geld auf den Tisch?
Die erfolgreichsten Filme aller Zeiten (Stand März 2021)
Welcher Blockbuster spielte den größten Umsatz aller Zeiten ein?
mehr Top Rankings

Umfrage

Die Sorge vor der steigenden Inflation wächst; mit welchen Assets Klassen versuchen Sie Ihr Depot zu diversifizieren?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln