19.10.2021 17:52

Erster Börsengang eines Bitcoin-Fonds in USA verläuft geräuscharm

Bitcoin-ETF: Erster Börsengang eines Bitcoin-Fonds in USA verläuft geräuscharm | Nachricht | finanzen.net
Bitcoin-ETF
Folgen
Vergleichsweise ruhig ist am Dienstag der erste Börsengang eines Fonds (ETF) auf den Bitcoin verlaufen.
Werbung
Das Finanzprodukt mit dem Titel Proshares Bitcoin Strategy ETF legte kurz nach dem Handelsbeginn zu, drehte anschließend ins Minus und zeigte sich zuletzt kaum verändert. Angesichts der oft starken Schwankungen des Bitcoin-Kurses fiel das Börsendebüt des Finanzprodukts an der New York Exchange damit geräuscharm aus.
Werbung
Jetzt Devisen mit bis zu Hebel 30 handeln
Handeln Sie mit Devisen mit hohem Hebel und kleinen Spreads. Mit nur 100,00 € können Sie von der Wirkung von 3.000 Euro Kapital profitieren!
Hinweis zu Plus500: 74% der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Plus500UK Ltd ist zugelassen und reguliert durch Financial Conduct Authority (FRN 509909). Plus500CY Ltd ist autorisiert und reguliert durch CySEC (#250/14).

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

Der börsengehandelte ETF bildet jedoch nicht den Bitcoin selbst ab, sondern Terminkontrakte auf die Kryptowährung. "Für ETFs auf Basis von Kassakursen dürfte es indes noch zu früh sein", schrieb Bitcoin-Experte Timo Emden von Emden Research. Dennoch sei die Lancierung des ETF ein wichtiges Signal an die Branche, weitere ETF dürften im Falle einer erfolgreichen Zulassung schon in Kürze folgen.

/bek/jsl/he

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Dorottya Mathe / Shutterstock.com
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,13460,0028
0,25
Japanischer Yen127,91000,2600
0,20
Pfundkurs0,8517-0,0008
-0,10
Schweizer Franken1,04170,0000
0,00
Russischer Rubel83,7015-0,4055
-0,48
Bitcoin49709,6094-808,6992
-1,60
Chinesischer Yuan7,23310,0254
0,35

Heute im Fokus

DAX mit erneutem Rückschlag -- thyssenkrupp will einen Gang hochschalten -- Apple berichtet wohl über nachlassende iPhone-Nachfrage -- Boeing, Vodafone, KRONES, Vonovia, Dürr im Fokus

Shell startet Aktienrückkauf. EU-Kommission bestraft Banken wegen Devisen-Kartell. Nordex erhält Auftrag für Windturbinen über 50 MW aus Schottland. Ströer erwägt offenbar Verkauf von Asambeauty. Fed: US-Wirtschaft mit bescheidenem bis moderaten Tempo gewachsen. TeamViewer & Co.: Drei deutsche Unternehmen fliegen aus dem Stoxx Europe 600. Square benennt sich in Block um.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wie bewerten Sie die Verhandlungsergebnisse und künftigen Pläne der Ampelkoalition?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln