16.11.2021 23:23

Krypto-Auszahlung: New Yorker Bürgermeister will sein Gehalt zunächst in Bitcoin erhalten

Bitcoin-Gehalt: Krypto-Auszahlung: New Yorker Bürgermeister will sein Gehalt zunächst in Bitcoin erhalten | Nachricht | finanzen.net
Bitcoin-Gehalt
Folgen
Wie kürzlich bekannt wurde, besteht der neue Bürgermeister von New York, Eric Adams, darauf seine ersten drei Gehaltsauszahlungen in Bitcoin zu erhalten. Welches Ziel der US-Amerikaner damit verfolgt, wurde im Folgenden recherchiert.
Werbung
• New Yorker Bürgermeisters Eric Adams will seine ersten drei Gehälter in Bitcoin erhalten
• Weitere Politiker bestehen auf Krypto-Gehaltsauszahlungen
• US-amerikanische Bürgermeister liefern sich Rennen um Krypto-Ziele

Am 3. November 2021 gewann Ex-Polizist Eric Adams die Wahl zum Bürgermeister von New York und machte einige seiner Ziele und Ansichten bereits via Twitter publik.

US-amerikanische Bürgermeister fordern Gehaltsauszahlungen in Bitcoin

Adams reagierte unter anderem auf den Beitrag seines Kollegen Francis Suarez, welcher aktuell das Amt des Bürgermeisters von Miami inne hat. In diesem Beitrag erklärte Suarez, dass er sich sein nächstes Gehalt zu 100 Prozent in Bitcoin auszahlen lassen wolle, um als erster US-amerikanischer Politiker, der seinen Lohn in Form einer Kryptowährung erhielt, in die Geschichte einzugehen. Diese Ankündigung nahm Adams zum Anlass, ebenfalls auf den Krypto-Zug aufzuspringen. Prompt setzte das New Yorker Stadtoberhaupt einen oben drauf, indem Adams erklärte, sich sogar seine ersten drei Gehälter in Bitcoin auszahlen lassen zu wollen.

Dieses Ziel verfolgen Adams und Suarez

Wie Adams gegenüber dem US-amerikanischen Nachrichtenportal CNBC erklärte, wolle er New York als Zentrum für Kryptowährungen etablieren - ein Ziel, das außer ihm auch Suarez verfolgt. Laut Wirtschaftsnachrichtenportal The Verge habe der Bürgermeister von Miami sogar aktuell die Nase vorn, wenn es um die Gunst von Kryptowährungsinvestoren geht. Miami unterstützt nämlich den ersten CityCoin auf dem Krypto-Markt - den sogenannten MiamiCoin. Dieser machte Miami zur ersten Stadt mit eigenem Krypto-Geld, das lokalen Projekten, wie beispielsweise der Infrastrukturentwicklung, zugute kommen soll.

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

Miami wurde außerdem als Standort für die Konferenz gewählt, auf der Nayib Bukele, Präsident des zentralamerikanische Staats El Salvador, bekanntgab, Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel einzuführen.

Werden Gehälter zukünftig in Bitcoin ausgezahlt?

Die Möglichkeit, Gehälter in Form von Kryptowährungen auszuzahlen, wird aktuell diskutiert. Auch die Forderungen der US-amerikanischen Bürgermeister konnten noch nicht bestätigt werden. Grund dafür ist unter anderem die Ausstattung der jeweiligen Stadtverwaltungen, sowie die Vorbereitungen dieser auf derartige Transaktionen. Weiterhin stehen Fragen bezüglich des Umgangs mit Steuern und schwankenden Bitcoin-Kursen offen, die geklärt werden müssen, bevor Adams oder Suarez ihre Löhne in Bitcoin erhalten können.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Twitter
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Produkte auf Twitter
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Hebel
KO
Emittent
Laufzeit
Bildquellen: Gary Blakeley / Shutterstock.com, Lightboxx / Shutterstock.com

Nachrichten zu Twitter

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Twitter

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.11.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
10.02.2021Twitter overweightJP Morgan Chase & Co.
16.12.2020Twitter overweightJP Morgan Chase & Co.
21.07.2020Twitter HoldDeutsche Bank AG
10.02.2021Twitter overweightJP Morgan Chase & Co.
16.12.2020Twitter overweightJP Morgan Chase & Co.
20.07.2020Twitter buyGoldman Sachs Group Inc.
01.05.2020Twitter buyGoldman Sachs Group Inc.
03.04.2020Twitter buyGoldman Sachs Group Inc.
21.07.2020Twitter HoldDeutsche Bank AG
07.02.2020Twitter HoldJefferies & Company Inc.
03.02.2020Twitter Sector PerformRBC Capital Markets
17.01.2020Twitter NeutralUBS AG
24.10.2019Twitter NeutralGoldman Sachs Group Inc.
17.11.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
26.10.2018Twitter UnderweightBarclays Capital
27.07.2018Twitter SellPivotal Research Group
11.07.2018Twitter ReduceNomura

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Twitter nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,11490,0005
0,04
Japanischer Yen128,49000,0450
0,04
Pfundkurs0,8323-0,0007
-0,09
Schweizer Franken1,03800,0004
0,04
Russischer Rubel87,1705-0,0370
-0,04
Bitcoin33899,8594-0,5898
-0,00
Chinesischer Yuan7,09190,0003
0,00

Heute im Fokus

US-Börsen schließen sehr stark -- DAX geht deutlich schwächer ins Wochenende -- Henkel ordnet Consumer-Bereich neu -- Apple steigert Gewinn -- Just Eat, BMW, Robinhood, Visa, UniCredit im Fokus

Caterpillar schlägt Erwartungen. Home Depot ernennt Ted Decker zum CEO. Argentinien und IWF mit Durchbruch bei Schuldenverhandlungen. Vorlage von ADLER-Jahresabschluss verzögert. Porsche SE erweitert Vorstand. CHEPLAPHARM verschiebt Börsengang. Colgate-Palmolive mit Gewinnrückgang. Chevron vermeldet profitabelstes Jahr seit 2014.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Halten Sie es für richtig, dass die EZB an ihrer lockeren Geldpolitik festhält?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln