27.06.2022 23:07

Multibeasts: Personalisierte Monster-NFTs als Spiegel der eigenen Persönlichkeit

Haas Brothers: Multibeasts: Personalisierte Monster-NFTs als Spiegel der eigenen Persönlichkeit | Nachricht | finanzen.net
Haas Brothers
Folgen
Wie auch in der realen Kunstwelt sagen NFT-Sammlungen etwas über ihre Besitzer aus. Die Haas Brothers stellen das auf den Kopf und erstellen eine NFT-Kollektion, bei der die Käufer das Aussehen der Kunstwerke mitbestimmen.
Werbung
• The Haas Brothers starten ihr erstes NFT-Projekt: 8.888 Unique Digital Portraits
• Bekannt sind The Haas Brothers unter anderem für ihre Arbeiten für und mit Rihanna und Lady Gaga
• Die NFTs werden für die Käufer anhand der Ergebnisse eines Persönlichkeitstest individuell generiert

The Haas Brothers: Betrachter eines Kunstwerks sind wichtiger als die Person, die es erstellt hat

Werbung
Bitcoin und andere Kryptos mit Hebel handeln (long und short)
Bitcoin und andere Kryptowährungen haben zuletzt deutlich korrigiert. Handeln Sie Kryptos wie Bitcoin oder Ethereum mit Hebel bei der Nr. 1 unter Deutschlands CFD-Anbietern und partizipieren Sie an steigenden wie fallenden Notierungen.
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.

"Wir fanden schon immer, dass der Benutzer und Betrachter eines Kunstwerks wichtiger ist als der Künstler", erklärt Nikolai Haas in einem Video auf Twitter. Gemeinsam mit seinem Bruder Simon Haas hat er in der Vergangenheit unter dem Namen "The Haas Brothers" Kunst für und mit Berühmtheiten wie Rihanna oder Lady Gaga gemacht. Mit der NFT-Kollektion "Multibeasts" will das bekannte Künstlerduo diese Philosophie nun auch ins Metaverse bringen.

Die Persönlichkeit der Käufer formt die schlussendliche Zusammenstellung der NFT-Kollektion

Die Multibeasts-Kollektion ist das erste NFT-Projekt der Brüder, und dabei sprengen sie direkt die üblichen Konzepte: Insgesamt 8.888 "Unique Digital Portraits" (UDPs) soll es geben. Gemintet wird ein NFT dem Informationsportal nftnow zufolge, nachdem sein zukünftiger Besitzer einen Persönlichkeitstest mit 30 bis 40 Fragen abgelegt hat. Der Test solle den Brüdern zufolge eine visuelle und soziale Erfahrung sein und mit unkonventionellen Mitteln in nur wenigen Minuten die Persönlichkeit einer Person ermitteln können. Anhand der Testergebnisse wird innerhalb von sieben Tagen aus unzähligen verschiedenen Frisuren, Beinen, Mündern und Hörnern ein Multibeast generiert. Für die Technik hinter Multibeasts kooperieren die Haas Brothers mit dem Web3-Unternehmen Remaster.

Die Brüder erklären, dass die Käufer mit ihrer Persönlichkeit die Kollektion mitgestalten, da die NFTs schließlich anhand ihrer Testergebnisse erstellt werden. Dabei sind insgesamt 130 Billionen UDP-Designs möglich, von denen es nur 8.888 tatsächlich geben wird. Wann und zu welchem Preis die ersten Multibeasts erhältlich sind, bleibt Stand Mitte Juni 2022 noch abzuwarten.

Olga Rogler / Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Twitter
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Twitter
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: archy13 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Twitter

  • Relevant
    3
  • Alle
    4
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Twitter

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.07.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
17.05.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
14.04.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
17.11.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
10.02.2021Twitter overweightJP Morgan Chase & Co.
16.12.2020Twitter overweightJP Morgan Chase & Co.
20.07.2020Twitter buyGoldman Sachs Group Inc.
01.05.2020Twitter buyGoldman Sachs Group Inc.
03.04.2020Twitter buyGoldman Sachs Group Inc.
11.07.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
17.05.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
14.04.2022Twitter HoldJefferies & Company Inc.
21.07.2020Twitter HoldDeutsche Bank AG
07.02.2020Twitter HoldJefferies & Company Inc.
17.11.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
13.09.2021Twitter SellGoldman Sachs Group Inc.
26.10.2018Twitter UnderweightBarclays Capital
27.07.2018Twitter SellPivotal Research Group
11.07.2018Twitter ReduceNomura

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Twitter nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,01780,0009
0,08
Japanischer Yen137,05400,5740
0,42
Pfundkurs0,84090,0002
0,02
Schweizer Franken0,96750,0016
0,16
Russischer Rubel62,0451-0,4973
-0,80
Bitcoin23414,4929-71,2830
-0,30
Chinesischer Yuan6,8991-0,0035
-0,05

Heute im Fokus

Vor Fed-Protokoll am Abend: DAX leichter -- Asiens Börsen mit Gewinnen -- Uniper erleidet im ersten Halbjahr erheblichen Verlust -- HelloFresh, Merck, Delivery Hero, Siemens Energy, VW, GM im Fokus

Sanofi stellt klinisches Entwicklungsprogramm für das Brustkrebsmittel Amcenestrant ein. BVB denkt wegen der langen Winterpause über Auslandsreise nach - Diskussion um Ronaldo. Bei RTL-Deutschland muss Co-Chef Stephan Schäfer gehen. US-Notenbank Fed ruft Banken zur Vorsicht bei Kryptogeschäften um Bitcoin, Ethereum & Co. auf. GSK: FDA nimmt Zulassungsantrag für Momelotinib an.
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln