07.12.2022 03:38

NFT-Markt leidet unter Krypto-Winter: So viel müssen NFT-Käufer aktuell für Bored Ape Yacht Club-Token auf den Tisch legen

Kräftiger Rücksetzer: NFT-Markt leidet unter Krypto-Winter: So viel müssen NFT-Käufer aktuell für Bored Ape Yacht Club-Token auf den Tisch legen | Nachricht | finanzen.net
Kräftiger Rücksetzer
Folgen
2022 ist ein hartes Jahr für Krypto-Investoren. Nicht nur Besitzer von Kryptowährungen haben teils massive Verluste zu beklagen, auch der einst gehypte NFT-Markt hat einen kräftigen Rücksetzer hinnehmen müssen.
Werbung
• Kryptomarkt mit schwachem Jahr 2022
• Auch NFTs leiden unter dem Krypto-Winter
• Einige Bored Ape Yacht Club-NFTs werden trotzdem teuer gehandelt

Der Krypto-Winter ist lang und breitet sich aus: Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum haben in diesem Jahr bereits Preisrücksetzer von 63 beziehungsweise rund 66 Prozent hinnehmen müssen. Das ist neben einer zunehmenden Risikoaversion am Markt insbesondere Hiobsbotschaften aus der Kryptowelt zu verdanken: Der Zusammenbruch des Terra/LUNA-Kosmos hat das Anlegervertrauen ebenso nachhaltig erschüttert, wie die Insolvenzen des Krypto-Lenders Celsius sowie der Kryptobörse Voyager Digital. Dass inmitten einer kleinen Stabilisierungstendenz am Kryptomarkt zum Jahresende noch das Debakel um die Pleite von FTX und BlockFi für neue Markterschütterungen sorgte, trug gewiss nicht dazu bei, verloren gegangenes Anlegervertrauen wieder herzustellen.

Werbung
Cardano und andere Kryptos mit Hebel via CFD handeln (long und short)
Cardano und andere Kryptowährungen haben zuletzt deutlich korrigiert. Handeln Sie Kryptos wie Bitcoin oder Ethereum mit Hebel bei Plus500 und partizipieren Sie an steigenden wie fallenden Notierungen.
Plus500: Beachten Sie bitte die Hinweise5 zu dieser Werbung.

Auch NFTs leiden unter dem Krypto-Winter

Die jüngsten Ereignisse haben aber nicht allein Kryptowährungen belastet. Auch der Markt für Krypto-Token hat infolge zunehmender Risikoaversion massive Verluste hinnehmen müssen. Dabei galten NFTs vor nicht allzu langer Zeit noch als heiße Wette am Kryptomarkt. Noch im Januar hat sich der NFT-Marktplatz OpenSea ein millionenschweres Investment gesichert, Großunternehmen wie Disney, Vodafone und Pepsi brachten NFT-Kollektionen auf den Markt, die Non-Fungiblen-Token generierten großes Investoreninteresse.

In dieser Zeit nahm auch der Hype um den Bored Ape Yacht Club Fahrt auf. Die Gründer von Yuga Labs brachten 10.000 NFTs auf den Markt, die Sammlung digitaler Bilder überzeugte mit Porträts von Affen im Comic-Stil, die jeweils einen gelangweilten Gesichtsausdruck zur Schau trugen. Berühmte Käufer - darunter auch Pop-Star Justin Bieber - legten teils Millionen-Dollar-Beträge für einen NFT auf den Tisch und befeuerten den Hype damit weiter. Yuga Labs erhielt sogar eine Finanzierung in Höhe von 450 Millionen US-Dollar für ein neues Metaverse.

Doch schon bald zeigten sich Risse in der Welt der gelangweilten NFT-Affen. Rassismusvorwürfe gegen den Bored Ape Yacht Club und Yuga Labs machten die Runde und konnten nicht komplett ausgeräumt werden.

Kombiniert mit den Schocks, die der Kryptomarkt als Ganzes zu verdauen hatte, verloren die Bored Ape Yacht Club-NFTs massiv an Wert. Auf der Handelsplattform OpenSea fielen die Preise teils deutlich.

Einige Bored Ape Yacht Club-NFTs dennoch teuer zu haben

Daten von DappRadar zufolge gehörten NFTs der Bored Ape Yacht Club Serie aber zuletzt dennoch zu den teuersten am Markt. Auf Sicht der letzten 30 Tage gehören die Non-Fungible-Token von Yuga Labs zu den Top-Sellern. Während Bored Ape Yacht Club #1268 zuletzt für 780 ETH (umgerechnet rund 1.007.557,20 US-Dollar) den Besitzer gewechselt hat, wurde Nummer 232 der Serie für 800 ETH verkauft. Für #5718 legte ein Käufer unlängst immerhin noch 350 ETH auf den Tisch.

Es handelt sich dabei allerdings um die Top-Verkäufe auf der Plattform, die Durchschnittspreise liegen weit darunter. Der niedrigste Preis für einen NFT aus der Reihe der gelangweilten Affen wird von OpenSea aktuell mit 68,99 ETH (Stand: 06.12.2022) angegeben - User müssten für einen der virtuellen Affen-Token bei einem Ethereum-Preis von 1.250,70 US-Dollar aktuell also umgerechnet rund 86.285,79 US-Dollar zahlen.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf PepsiCo Inc.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf PepsiCo Inc.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: phloxii / Shutterstock.com, iQoncept / Shutterstock.com

Nachrichten zu Walt Disney

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Walt Disney

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
21.11.2022Walt Disney OutperformRBC Capital Markets
09.11.2022Walt Disney OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.11.2022Walt Disney Equal WeightBarclays Capital
09.11.2022Walt Disney OutperformCredit Suisse Group
10.08.2022Walt Disney OutperformRBC Capital Markets
21.11.2022Walt Disney OutperformRBC Capital Markets
09.11.2022Walt Disney OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.11.2022Walt Disney OutperformCredit Suisse Group
10.08.2022Walt Disney OutperformRBC Capital Markets
12.05.2022Walt Disney OutperformCredit Suisse Group
09.11.2022Walt Disney Equal WeightBarclays Capital
14.05.2021Walt Disney market-performBernstein Research
19.04.2021Walt Disney market-performBernstein Research
12.02.2021Walt Disney market-performBernstein Research
13.10.2020Walt Disney Sector PerformRBC Capital Markets
18.06.2018Walt Disney SellPivotal Research Group
09.01.2018Walt Disney SellPivotal Research Group
14.12.2017Walt Disney SellPivotal Research Group
20.01.2017Walt Disney UnderperformBMO Capital Markets
12.01.2017Walt Disney SellPivotal Research Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Walt Disney nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,0871-0,0018
-0,16
Japanischer Yen141,0650-0,0850
-0,06
Pfundkurs0,8770-0,0009
-0,10
Schweizer Franken1,00110,0000
0,00
Russischer Rubel75,8314-0,0303
-0,04
Bitcoin21201,1876-14,4472
-0,07
Chinesischer Yuan7,3739-0,0001
-0,00
Werbung

Heute im Fokus

Berichtssaison nimmt Fahrt auf: DAX geht kaum verändert ins Wochenende -- US-Börsen schließen im Plus -- Intel erleidet Gewinn- und Umsatzeinbruch -- Visa, Chevron, Mercedes-Benz, LVMH im Fokus

Ford ruft rund 462.000 Autos wegen mangelhafter Kameras zurück. Großaktionär stoppt Gespräche über Anteilsverkauf an PNE. Siemens Energy-Aktie: Wasserstoffallianz zwischen Deutschland und Australien. Schwelender Handelsstreit mit den USA: China hat den Ton verschärft. Lufthansa und Rom unterschreiben Absichtserklärung für Ita-Einstieg - Überprüfung von Firmensitz.

Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

In Deutschland wird über eine mögliche Lieferung von Leopard-Panzern an die Ukraine diskutiert. Wie ist Ihre Meinung dazu?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln