Deutsche Post Aktie

57,84EUR
+0,34EUR
+0,59%

WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

Hier für 0 Euro handeln mit
mehr Daten anzeigen
Werbung
05.05.2021 11:26

Deutsche Post overweight (Barclays Capital)

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Deutsche Post nach Zahlen auf "Overweight" mit einem Kursziel von 58 Euro belassen. In allen Sparten sei das erste Quartal für die Post stark gelaufen, schrieb Analystin Alexia Dogani in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Auch der Ausblick sei positiv. Die Papiere seien attraktiv bewertet./ajx/ag

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Deutsche Post SD7DQB 4,90
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf Deutsche Post SF4CVC 9,66
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: SD7DQB, SF4CVC. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 05.05.2021 / 06:05 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.05.2021 / 06:05 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Deutsche Post overweight

Unternehmen:
Deutsche Post AG
Analyst:
Barclays Capital
Kursziel:
58,00 €
Rating jetzt:
overweight
Kurs*:
50,41 €
Abst. Kursziel*:
15,06%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
57,84 €
Abst. Kursziel aktuell:
0,28%
Analyst Name:
Alexia Dogani
KGV*:
-
Ø Kursziel:
64,45 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Deutsche Post AG

22.09.21 Deutsche Post Overweight Morgan Stanley
21.09.21 Deutsche Post Kaufen DZ BANK
20.09.21 Deutsche Post Overweight Barclays Capital
14.09.21 Deutsche Post Buy Deutsche Bank AG
06.09.21 Deutsche Post Overweight Barclays Capital
mehr Analysen

Nachrichten zu Deutsche Post AG

Corona-Krise
FedEx-Aktie sackt ab: FedEx-Gewinn verfehlt Markterwartungen
Der Post-Rivale FedEx wird nach kräftigen Zuwächsen in der Corona-Pandemie nun von steigenden Arbeits- und Transportkosten gebremst.
22.09.21
Corona-Krise
FedEx-Aktie sackt ab: FedEx-Gewinn verfehlt Markterwartungen
Der Post-Rivale FedEx wird nach kräftigen Zuwächsen in der Corona-Pandemie nun von steigenden Arbeits- und Transportkosten gebremst.
22.09.21
Corona-Krise
FedEx-Aktie sackt ab: FedEx-Gewinn verfehlt Markterwartungen
Der Post-Rivale FedEx wird nach kräftigen Zuwächsen in der Corona-Pandemie nun von steigenden Arbeits- und Transportkosten gebremst.
22.09.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele Deutsche Post Aktie

+11,43%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +11,43%
Ø Kursziel: 64,45
Anzahl:
Buy: 13
Hold: 3
Sell: 0
35
40
45
50
55
60
65
70
75
Goldman Sachs Group Inc.
71,00 €
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
65,00 €
Bernstein Research
65,00 €
Baader Bank
60,00 €
JP Morgan Chase & Co.
76 €
Kepler Cheuvreux
38,00 €
Credit Suisse Group
64 €
Independent Research GmbH
53,00 €
Barclays Capital
72,00 €
Morgan Stanley
73,00 €
Deutsche Bank AG
77,00 €
Warburg Research
58,00 €
Jefferies & Company Inc.
65,00 €
UBS AG
65,00 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
65,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +11,43%
Ø Kursziel: 64,45
alle Deutsche Post AG Kursziele

Aktuelle Analysen

18:02 Uhr KRONES Buy
16:57 Uhr Volkswagen (VW) vz. Kaufen
15:17 Uhr Santander Outperform
15:02 Uhr Zalando Outperform
14:29 Uhr Roche Neutral
14:22 Uhr Henkel vz. Buy
14:22 Uhr Vivendi Buy
14:21 Uhr Bayer Buy
14:21 Uhr Sanofi Sell
14:21 Uhr BioNTech (ADRs) Neutral
14:21 Uhr Reckitt Benckiser Overweight
14:20 Uhr BioNTech (ADRs) Neutral
14:06 Uhr Lufthansa Halten
12:42 Uhr Henkel vz. Neutral
12:29 Uhr Alstom Buy
12:28 Uhr Vodafone Group Buy
12:26 Uhr Deutsche Telekom Buy
12:17 Uhr TotalEnergies Neutral
12:08 Uhr Reckitt Benckiser Hold
11:45 Uhr NORMA Group Hold
11:44 Uhr Valeo SA Reduce
11:44 Uhr BMW Reduce
11:44 Uhr Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA) Buy
11:44 Uhr Stellantis Buy
11:43 Uhr Renault Hold
11:43 Uhr ElringKlinger Reduce
11:43 Uhr Stabilus Reduce
11:42 Uhr Rheinmetall Buy
11:42 Uhr Schaeffler Hold
11:41 Uhr Daimler Buy
11:40 Uhr Volkswagen (VW) vz. Buy
11:39 Uhr Continental Hold
11:34 Uhr Deutsche Telekom Conviction Buy List
11:17 Uhr Vodafone Group Conviction Buy List
11:07 Uhr Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Buy
11:06 Uhr Hannover Rück Hold
11:06 Uhr Assicurazioni Generali Buy
11:05 Uhr AXA Buy
11:03 Uhr Allianz Hold
10:36 Uhr HeidelbergCement Buy
10:35 Uhr Rolls-Royce Buy
10:34 Uhr Intesa Sanpaolo Hold
10:33 Uhr Siemens Energy Buy
09:48 Uhr Software Hold
09:27 Uhr LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Outperform
09:26 Uhr Santander Outperform
09:23 Uhr AstraZeneca Outperform
09:18 Uhr T-Mobile US Buy
08:25 Uhr Henkel vz. Neutral
08:20 Uhr Hapag-Lloyd Sell

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln