Rating im Fokus

Airbus SE (ex EADS)-Analyse: Barclays Capital bewertet Airbus SE (ex EADS)-Aktie mit Overweight in neuer Analyse

12.04.24 15:04 Uhr

Airbus SE (ex EADS)-Analyse: Barclays Capital bewertet Airbus SE (ex EADS)-Aktie mit Overweight in neuer Analyse | finanzen.net

Barclays Capital-Analyst Milene Kerner hat eine ausführliche Untersuchung des Airbus SE (ex EADS)-Papiers durchgeführt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

160,28 EUR -0,72 EUR -0,45%

Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Airbus vor Zahlen fürs erste Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 202 Euro belassen. Die Resultate seien zum Jahresstart gewöhnlich saisonbedingt eher schwächer, schrieb Analystin Milene Kerner in einer am Freitag vorliegenden Studie. Trotz mehr Auslieferungen dürfte der Gewinn eher niedrig sein.

Aktien Check: Ein detaillierter Blick auf die Performance der Airbus SE (ex EADS)-Aktie zur Zeit der Analyse

Die Aktionäre schickten das Papier von Airbus SE (ex EADS) nach oben. Im XETRA-Handel gewann die Aktie um 14:47 Uhr 1,3 Prozent auf 164,24 EUR. Aufgrund dessen weist das Papier noch eine Kurssteigerungsmöglichkeit von 22,99 Prozent bezogen auf das festgesetzte Kursziel auf. Zuletzt stieg das Handelsvolumen via XETRA auf 163.096 Airbus SE (ex EADS)-Aktien. Seit Anfang des Jahres 2024 ging es für die Aktie um 17,2 Prozent aufwärts. Experten rechnen am 01.05.2024 mit den Gewinn- und Umsatzzahlen zum Q1 2024.

LONDON (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.04.2024 / 14:53 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.04.2024 / 03:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Airbus

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Airbus

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Bocman1973 / Shutterstock.com

Nachrichten zu Airbus SE (ex EADS)

Analysen zu Airbus SE (ex EADS)

DatumRatingAnalyst
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
08.05.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyDeutsche Bank AG
15.05.2024Airbus SE (ex EADS) OutperformRBC Capital Markets
07.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
03.05.2024Airbus SE (ex EADS) BuyGoldman Sachs Group Inc.
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) BuyDeutsche Bank AG
DatumRatingAnalyst
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
11.04.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
15.03.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
07.03.2024Airbus SE (ex EADS) Sector PerformRBC Capital Markets
06.03.2024Airbus SE (ex EADS) NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
08.05.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.04.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.03.2024Airbus SE (ex EADS) SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Airbus SE (ex EADS) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"