17.01.2022 17:17

CANCOM SE Aktie News: CANCOM SE gesucht

CANCOM SE Aktie News: CANCOM SE gesucht
Folgen
Die Aktie von CANCOM SE zählt zu den Gewinnern des Tages. Zuletzt ging es für das CANCOM SE-Papier aufwärts. Im Frankfurt-Handel verteuerte es sich um 1,1 Prozent auf 57,48 EUR.
Werbung

Die Aktie legte zuletzt in der Frankfurt-Sitzung 1,1 Prozent auf 57,48 EUR zu. Den höchsten Stand des Tages erreichte die CANCOM SE-Aktie bisher bei 57,48 EUR. Zur Startglocke stand der Titel bei 57,24 EUR. Zuletzt wechselten 40 CANCOM SE-Aktien den Besitzer.

Mit einem Kursgewinn bis auf 64,70 EUR erreichte der Titel am 30.11.2021 ein 52-Wochen-Hoch. Am 18.01.2021 verringerte sich der Aktienkurs auf bis zu 43,10 EUR und markierte damit das derzeitige 52-Wochen-Tief.

Das mittlere Kursziel sehen Analysten bei 72,83 EUR. Im Vorfeld schätzen Experten, dass CANCOM SE einen Gewinn von 1,90 EUR je Aktie in der Bilanz 2023 stehen haben dürfte.

Die CANCOM SE ist Anbieter von IT-Infrastruktur. Die CANCOM übernimmt dabei vorrangig die Finanzierung und das Management der Beteiligungsgesellschaften der Gruppe, die vor allem unter Nutzung digitaler Medien insbesondere im Handel mit Hard- und Software sowie ähnlicher Produkte Service-Dienstleistungen erbringen. In den letzten Jahren hat sich das Unternehmen durch strategische Akquisitionen konsequent vom nischenorientierten Handelshaus zum drittgrößten herstellerunabhängigen Systemhaus Deutschlands und zum IT-Komplettanbieter entwickelt. Das Produkt- und Dienstleistungsangebot deckt aus einer Hand das gesamte Spektrum von der Beratung und Erstellung von IT-Konzepten über die Beschaffung, den Vertrieb von Hard- und Software bis hin zu Integration und Betrieb der Systeme ab. Als einer der bedeutendsten Partner von HP, Microsoft, IBM, SAP, Symantec, Citrix sowie Apple und Adobe verfügt CANCOM über entscheidende Kernkompetenzen in der IT.

Die aktuellsten News zur CANCOM SE-Aktie

CANCOM-Aktien rücken näher an Rekordhoch

CANCOM SE-Aktie: Das sind die Expertenmeinungen des Monats November

CANCOM will Umsatz von 2,5 Milliarden Euro bis 2025 - Aktie deutlich fester

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Cancom SE

Nachrichten zu CANCOM SE

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu CANCOM SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.01.2022CANCOM SE BuyWarburg Research
02.12.2021CANCOM SE BuyJefferies & Company Inc.
30.11.2021CANCOM SE BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.11.2021CANCOM SE BuyDeutsche Bank AG
17.11.2021CANCOM SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.01.2022CANCOM SE BuyWarburg Research
02.12.2021CANCOM SE BuyJefferies & Company Inc.
30.11.2021CANCOM SE BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
23.11.2021CANCOM SE BuyDeutsche Bank AG
17.11.2021CANCOM SE BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
12.11.2021CANCOM SE HaltenDZ BANK
28.10.2021CANCOM SE HoldWarburg Research
13.08.2021CANCOM SE HaltenDZ BANK
07.07.2021CANCOM SE HaltenDZ BANK
12.05.2021CANCOM SE HaltenDZ BANK
23.08.2018CANCOM SE SellBaader Bank
14.08.2018CANCOM SE SellBaader Bank
13.08.2018CANCOM SE SellBaader Bank
09.08.2018CANCOM SE SellBaader Bank
27.07.2018CANCOM SE SellBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für CANCOM SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt knapp unter 16.000 Punkten -- US-Handel ruht feiertagsbedingt -- GSK lehnt Milliardenangebot von Unilever ab -- Siltronic ohne Fortschritte bei Übernahme-Prüfung -- S&T im Fokus

Siemens verkauft Yunex für fast eine Milliarde Euro. Nächster Abgang bei CureVac: Technologie-Chefin geht nach 16 Jahren. Moderna erwartet Daten zu Omikron-Impfstoff im März. BASF baut Produktion für Hexamethylendiamin und Polyamid in Europa aus. BBVA wird 2021 und 2022 mehr als 7 Milliarden Euro an Aktionäre ausschütten. Covestro will grünen Wasserstoff von australischer FFI beziehen.

Umfrage

Haben Sie Verständnis für Menschen, die gegen die Corona-Politik demonstrieren?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln