24.06.2022 16:46

Sanofi- und GSK-Aktien gewinnen: Herstellerduo legt Ergebnisse zu Impfstoff-Studie unter Omikron vor

Corona-Impfstoff: Sanofi- und GSK-Aktien gewinnen: Herstellerduo legt Ergebnisse zu Impfstoff-Studie unter Omikron vor | Nachricht | finanzen.net
Corona-Impfstoff
Folgen
Das französisch-britische Herstellerduo-GSK hat einen COVID-19-Impfstoff eigenen Angaben zufolge erfolgreich gegen eine Omikron-Linie des Coronavirus getestet.
Werbung
Die Wirksamkeit des protein-basierten Vakzins gegen die Variante liege nach den Ergebnissen der Phase-3-Studie bei Erwachsenen bei 72 Prozent in Bezug auf symptomatische Infektionen, teilte Sanofi am Freitag mit. Bei Genesenen erreiche sie sogar 93 Prozent.

An der zweiten Stufe der Phase-3-Studie für den proteinbasierten Impfstoff nahmen mehr als 13.000 Erwachsene teil. Das Vakzin enthält Antigene der Corona-Linien D614 und Beta (B.1.351). Sanofi und GlaxoSmithKline wollen die Ergebnisse der Studie in den kommenden Wochen bei der Europäischen Arzneimittelbehörde EMA einreichen, um ihren Antrag auf Zulassung zu ergänzen. Die Unternehmen forschen zudem an einem angepassten Auffrischimpfstoff, der ebenfalls auf einer Beta-Variante basiert. Sanofi teilte auf Nachfrage nicht mit, bis wann mit einer Zulassung für die Impfstoffe gerechnet wird.

Die Sanofi-Aktie gewinnt in Paris zeitweise 4,36 Prozent auf 99,92 Euro, die GSK-Aktie kann in London 1,51 Prozent auf 17,47 GBP zulegen.

/rbo/DP/ngu

PARIS (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf GSK PLC Registered Shs
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf GSK PLC Registered Shs
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: 360b / Shutterstock.com

Nachrichten zu Sanofi S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Sanofi S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.08.2022Sanofi OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.08.2022Sanofi NeutralUBS AG
03.08.2022Sanofi BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2022Sanofi SellDeutsche Bank AG
29.07.2022Sanofi OverweightJP Morgan Chase & Co.
09.08.2022Sanofi OverweightJP Morgan Chase & Co.
03.08.2022Sanofi BuyGoldman Sachs Group Inc.
29.07.2022Sanofi OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.07.2022Sanofi OutperformBernstein Research
28.07.2022Sanofi BuyGoldman Sachs Group Inc.
09.08.2022Sanofi NeutralUBS AG
27.05.2022Sanofi HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.04.2022Sanofi HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.03.2022Sanofi Equal WeightBarclays Capital
21.02.2022Sanofi HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.07.2022Sanofi SellDeutsche Bank AG
14.07.2022Sanofi SellDeutsche Bank AG
21.06.2022Sanofi SellDeutsche Bank AG
31.05.2022Sanofi SellDeutsche Bank AG
04.05.2022Sanofi SellDeutsche Bank AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sanofi S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Nach US-Inflationsdaten: US-Börsen legen zu -- DAX schließt deutlich höher -- E.ON mit Gewinnrückgang -- Plug Power vergrößert Verluste -- TUI, Heidelberger Druck, Tesla, Coinbase im Fokus

Ballard Power verfehlt Erwartungen. Kontron verkauft Teile seines IT-Service-Geschäfts. Ex-Opel-Chef Lohscheller soll Nikola führen. SAP einigt sich außergerichtlich mit Ex-Betriebsratschef. Talanx erwirtschaftet Gewinnplus. Morgan Stanley stuft EVOTEC ab. Brenntag mit Gewinnsprung.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln