30.12.2021 14:28

HUGO BOSS-Aktie schlussendlich im Plus: HUGO BOSS holt Produktion wegen Lieferketten näher an Märkte

Druck auf Lieferketten: HUGO BOSS-Aktie schlussendlich im Plus: HUGO BOSS holt Produktion wegen Lieferketten näher an Märkte | Nachricht | finanzen.net
Druck auf Lieferketten
Folgen
Angesichts des weltweiten Drucks auf die Lieferketten will HUGO BOSS einen Teil der Produktion in die Nähe des eigenen Standorts verlagern, so der Vorstandsvorsitzende Daniel Grieder gegenüber der Financial Times.
Werbung
Das deutsche Mode-Unternehmen will rund 1.000 neue Mitarbeiter an seinem Standort in Izmir, Türkei, einstellen und damit die Belegschaft um ein Drittel erhöhen, da Störungen in Südostasien den Versand einschränken und die Kosten in die Höhe treiben, so Grieder.

Das Unternehmen wird außerdem ab Anfang nächsten Jahres die Produktion in westlichen Städten, darunter Los Angeles, erproben. Im Laufe des Sommers hat Grieder eine Strategie für größere Investitionen in die Marken von HUGO BOSS vorgestellt, da das Unternehmen in den kommenden Jahren ein großes Umsatzwachstum anstrebt.

HUGO BOSS-Titel gewannen via XETRA 0,19 Prozent und schlossen bei 53,50 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf HUGO BOSS AG
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf HUGO BOSS AG
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: TungCheung / Shutterstock.com, Pere Rubi / Shutterstock.com

Nachrichten zu HUGO BOSS AG

  • Relevant
    1
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
    2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu HUGO BOSS AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.05.2022HUGO BOSS HoldJefferies & Company Inc.
17.05.2022HUGO BOSS OutperformRBC Capital Markets
13.05.2022HUGO BOSS KaufenDZ BANK
09.05.2022HUGO BOSS OutperformRBC Capital Markets
05.05.2022HUGO BOSS BuyWarburg Research
17.05.2022HUGO BOSS OutperformRBC Capital Markets
13.05.2022HUGO BOSS KaufenDZ BANK
09.05.2022HUGO BOSS OutperformRBC Capital Markets
05.05.2022HUGO BOSS BuyWarburg Research
05.05.2022HUGO BOSS BuyDeutsche Bank AG
20.05.2022HUGO BOSS HoldJefferies & Company Inc.
05.05.2022HUGO BOSS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.05.2022HUGO BOSS NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.05.2022HUGO BOSS NeutralJP Morgan Chase & Co.
04.05.2022HUGO BOSS NeutralGoldman Sachs Group Inc.
05.05.2021HUGO BOSS VerkaufenDZ BANK
12.03.2021HUGO BOSS VerkaufenDZ BANK
11.03.2021HUGO BOSS ReduceBaader Bank
28.01.2021HUGO BOSS VerkaufenDZ BANK
12.11.2020HUGO BOSS VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für HUGO BOSS AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX nach starken ifo-Daten im Plus -- US-Börsen schließen höher -- Daimler Truck steigt bei Manz ein -- Deutsche Euroshop, Siemens Energy, Siemens Gamesa, LEONI im Fokus

Vertrag gekündigt: Polen will kein russisches Gas mehr beziehen. IWF korrigiert deutsche Wachstumsprognose für 2023 nach unten. Merck KGaA baut Produktionskapazitäten in Irland aus. EZB-Chefin Lagarde deutet erste Zinsanhebung im Juli an. Rheinmetall-JV erhält Großauftrag von E-Auto-Hersteller. S&P stockt Commerzbank-Rating auf. OMV-Tochter Borealis und Adnoc setzen Angebotspreis für Borouge-Aktie fest.

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln