Dummerstorf

Amazon-Aktie in Rot: Amazon schafft 1.000 neue Stellen in Deutschland

08.07.24 22:06 Uhr

NASDAQ-Titel Amazon-Aktie verliert: Amazon kündigt 1.000 neue Arbeitsplätze in Deutschland an | finanzen.net

Nach Angaben des US-Versandhändlers Amazon sollen in Dummerstorf bei Rostock 1.000 neue Stellen entstehen.

Werte in diesem Artikel
Aktien

167,64 EUR -3,98 EUR -2,32%

Amazon plant, an dem Standort im Herbst ein neues Logistikzentrum zu eröffnen, wie aus einer Mitteilung des Unternehmens hervorgeht. Das Zentrum soll zunächst in den Teilbetrieb gehen. Rund 450 Menschen sollen dieses Jahr eingestellt werden, weitere 550 dann im nächsten Jahr.

Amazon geht davon aus, dass das Unternehmen bis Ende des Jahres 40.000 fest angestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Deutschland haben wird. Die Beschäftigten arbeiten gegenwärtig in 21 Logistikzentren, zehn Sortierzentren und mehr als 60 Verteilzentren.

Im NASDAQ-Handel verlor die Amazon-Aktie 0,36 Prozent auf 199,29 US-Dollar.

/lkm/DP/men

DUMMERSTORF (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Amazon

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Amazon

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Wer­bung

Bildquellen: Ioan Panaite / Shutterstock.com, Ken Wolter / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

Analysen zu Amazon

DatumRatingAnalyst
16.07.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.07.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
09.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
25.06.2024Amazon BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
16.07.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
12.07.2024Amazon OverweightJP Morgan Chase & Co.
11.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
09.07.2024Amazon BuyJefferies & Company Inc.
25.06.2024Amazon BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
DatumRatingAnalyst
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"