15.09.2021 16:14

BNP Paribas kauft niederländischen Vermögensverwalter mehrheitlich - Aktie steigt

Dynamic Credit: BNP Paribas kauft niederländischen Vermögensverwalter mehrheitlich - Aktie steigt | Nachricht | finanzen.net
Dynamic Credit
Folgen
BNP Paribas erwirbt die Mehrheit am niederländischen Vermögensverwalter Dynamic Credit.
Werbung
Das Unternehmen soll in die entsprechende Sparte der französischen Großbank integriert werden, aber eigenständig vom Gründer Tonko Gast fortgeführt werden, wie BNP Paribas mitteilte. Finanzielle Details der Transaktion, die noch einer kartellrechtlichen Freigabe bedarf, wurden nicht genannt.

Dynamic Credit verwaltet ein Vermögen von derzeit 9 Milliarden Euro, das vorwiegend aus niederländischen Hypothekenkrediten besteht. Das entspricht in der Höhe etwa jenen 11 Milliarden Euro, die BNP in seinem eigenen Asset Management im Bereich der Privaten Kredite und Immobilienvermögen stehen hat. Mit dem Zukauf folgt die Bank nach eigenen Angaben ihrer Strategie des Ausbaus der Anlageplattform.

In Paris gewinnt die BNP-Aktie an der EURONEXT derzeit 0,54 Prozent auf 53,68 Euro.

LONDON (Dow Jones)

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Nachrichten zu BNP Paribas S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BNP Paribas S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
18.10.2021BNP Paribas Equal WeightBarclays Capital
18.10.2021BNP Paribas HoldDeutsche Bank AG
15.10.2021BNP Paribas Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2021BNP Paribas OutperformCredit Suisse Group
12.10.2021BNP Paribas BuyUBS AG
15.10.2021BNP Paribas Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2021BNP Paribas OutperformCredit Suisse Group
12.10.2021BNP Paribas BuyUBS AG
12.10.2021BNP Paribas OutperformRBC Capital Markets
08.10.2021BNP Paribas Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
18.10.2021BNP Paribas Equal WeightBarclays Capital
18.10.2021BNP Paribas HoldDeutsche Bank AG
12.10.2021BNP Paribas NeutralJP Morgan Chase & Co.
17.09.2021BNP Paribas NeutralJP Morgan Chase & Co.
10.09.2021BNP Paribas NeutralJP Morgan Chase & Co.
16.03.2021BNP Paribas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.11.2020BNP Paribas SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
04.11.2020BNP Paribas UnderweightBarclays Capital
03.11.2020BNP Paribas UnderweightBarclays Capital
16.10.2020BNP Paribas UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BNP Paribas S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX knapp im Minus -- Asiatische Börsen uneinheitlich -- Software AG steigert Umsatz -- NEL erzielt Rekordumsatz -- Tesla verdient mehr -- Evergrande, ADVA, Amadeus FiRe, IBM, SAP im Fokus

Anglo American erwartet Produktion teils am unteren Ende der Prognosespanne. RELX beschleunigt Wachstum. Zur Rose rechnet mit weniger Umsatzwachstum. Gastro-Erholung beflügelt METRO-Umsätze im Schlussquartal. INTERSHOP weiter in den schwarzen Zahlen. Barclays verdient deutlich mehr. Pernod Ricard steigert Umsatz dynamisch.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln