09.04.2021 16:13

FUCHS PETROLUB-Aktien weiter erholt - Baader Bank wird optimistischer

Frischer Schwung: FUCHS PETROLUB-Aktien weiter erholt - Baader Bank wird optimistischer | Nachricht | finanzen.net
Frischer Schwung
Folgen
Eine Empfehlung der Baader Bank verleiht dem jüngsten Erholungsversuch der Aktien des Schmierstoffherstellers FUCHS PETROLUB am Freitag frischen Schwung.
Werbung
Die Abstufung ist noch nicht lange her. Erst Anfang Februar hatte die Baader Bank die Aktie des Schmierstoffherstellers FUCHS PETROLUB von "Add" auf "Reduce" gesenkt. Nach dem Kursrutsch seither ist Analyst Markus Mayer optimistischer geworden und stufte den Wert nun wieder auf "Add" hoch, wobei sich am Kursziel von 47 Euro nichts ändert. Aktuell notiert das Papier via XETRA bei 43,34 Euro 4,43 Prozent im Plus.

Wenn ein Analyst seine Einschätzung so rasch ändert, muss er gute Gründe dafür haben. Und die gibt es tatsächlich: Die Nachfrage nach Schmierstoffen könnte im ersten Quartal wesentlich besser gewesen sein, als Unternehmen und Markt bislang erwartet hätten. Mayer bezieht sich dazu auf Informationen nicht börsennotierter Schmierstoffhersteller. Sie deuten darauf hin, dass Autohersteller und Industrie die vielfach benötigten Öle stärker nachfragten, als sich bislang angedeutet habe.

Doch nicht nur das. Die Unternehmen wälzten die gestiegenen Rohstoffpreise auch schneller auf ihre Kunden ab, als der Markt es bislang angenommen habe, so der Analyst. Der starke Anstieg des Preises von Rohöl, das als Ausgangsmaterial der Schmierstoffe dient, war es aber auch, der Mayer im Februar so skeptisch gestimmt hatte, dass der die Konsensschätzungen für FUCHS PETROLUB angezweifelt und den Daumen gesenkt hatte.

Davon kann aber keine Rede mehr sein. Der Analyst erwartet starke Zahlen des Mannheimer Unternehmens für das erste Quartal und hält die Konsensschätzungen für das Gesamtjahr für zu negativ.

Dabei hatte FUCHS PETROLUB mit dem enttäuschenden Ausblick zu Beginn des Jahres selbst dafür gesorgt, dass Analysten ihre Prognosen gesenkt hatten. Mayer wagt sich nun aus der Deckung und geht für dieses und nächstes Jahr von wesentlich besseren Umsätzen und Gewinnen aus als viele seiner Kollegen. Das hat auch Folgen für die Bewertung der Aktie, die der Analyst im Branchenvergleich für günstig hält.

Mit der Einstufung "Add" traut die Baader Bank der Aktie eine Gesamtrendite (berechnet aus Kursanstieg und Dividende) zwischen 5 und 20 Prozent für die kommenden 12 Monate zu./mf/la/mis

Analysierendes Institut Baader Bank.

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.04.2021 / 16:45 / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben

FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf FUCHS PETROLUB SE
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf FUCHS PETROLUB SE
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: FUCHS PETROLUB AG

Nachrichten zu FUCHS PETROLUB SE

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu FUCHS PETROLUB SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
04.08.2021FUCHS PETROLUB SE Vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
02.08.2021FUCHS PETROLUB SE Vz BuyKepler Cheuvreux
02.08.2021FUCHS PETROLUB SE Vz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.07.2021FUCHS PETROLUB SE Vz KaufenDZ BANK
30.07.2021FUCHS PETROLUB SE Vz AddBaader Bank
04.08.2021FUCHS PETROLUB SE Vz KaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
02.08.2021FUCHS PETROLUB SE Vz BuyKepler Cheuvreux
02.08.2021FUCHS PETROLUB SE Vz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
30.07.2021FUCHS PETROLUB SE Vz KaufenDZ BANK
30.07.2021FUCHS PETROLUB SE Vz AddBaader Bank
04.05.2021FUCHS PETROLUB SE Vz HaltenIndependent Research GmbH
30.04.2021FUCHS PETROLUB SE Vz HaltenDZ BANK
30.04.2021FUCHS PETROLUB SE Vz HoldDeutsche Bank AG
10.03.2021FUCHS PETROLUB SE Vz neutralDZ BANK
10.03.2021FUCHS PETROLUB SE Vz HaltenIndependent Research GmbH
30.04.2021FUCHS PETROLUB SE Vz SellUBS AG
14.04.2021FUCHS PETROLUB SE Vz SellUBS AG
19.03.2021FUCHS PETROLUB SE Vz verkaufenCredit Suisse Group
12.03.2021FUCHS PETROLUB SE Vz SellUBS AG
09.03.2021FUCHS PETROLUB SE Vz SellUBS AG

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für FUCHS PETROLUB SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Starke US-Arbeitsmarktdaten belasten: US-Börsen schließen kaum verändert -- DAX geht höher ins Wochenende -- Audi bereitet sich auf Formel1-Einstieg vor -- Lufthansa, CEWE, Twitter, BlackRock im Fokus

EZB-Chefvolkswirt: Zinserhöhung braucht einige Zeit bis Wirkung. CropEnergies produziert in Großbritannien zunächst weiter. Funkdienste sollen E.ON-Stromnetze sichern. Metzler stuft Shop Apotheke hoch. EMA prüft Zulassungsantrag für Bilharziose-Mittel von Merck. JPMorgan hebt Kursziel für Delivery Hero an. Ölverbrauch in Deutschland steigt wieder. Stabilus will Dividende deutlich erhöhen.

Umfrage

Wie hat sich Ihr Wertpapierdepot seit Jahresbeginn entwickelt?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln