26.01.2021 19:59

UniCredit-Aktie: Andrea Orcel soll wohl CEO von UniCredit werden

Führungswechsel: UniCredit-Aktie: Andrea Orcel soll wohl CEO von UniCredit werden | Nachricht | finanzen.net
Führungswechsel
Folgen
Der bekannte Banker Andrea Orcel soll den italienischen Finanzkonzern UniCredit als CEO leiten.
Werbung
Das sagte eine mit dem Besetzungsprozess vertraute Person. Für Orcel wäre das angesichts seines anhaltenden Rechtsstreits mit der spanischen Banco Santander ein überraschendes Comeback.

Die Personalentscheidung muss noch vom UniCredit-Verwaltungsrat abgesegnet werden. Seit Monaten ist das italienische Geldhaus auf der Suche nach einem Ersatz für den Franzosen Jean Pierre Mustier, der im November angekündigt hatte, dass er angesichts von Differenzen mit dem Verwaltungsrat über die künftige Strategie zurücktreten werde.

Orcel kehrt nach einem sehr öffentlich ausgetragenen Konflikt mit Santander und der mächtigen Verwaltungsratschefin Ana Botin wieder auf die Bühne zurück. Botin hatte Orcel 2018 den CEO-Posten der spanischen Bank angeboten, um ihn Monate später wieder abzusagen. Orcel verklagte die Bank daraufhin auf Zahlung von 100 Millionen Euro.

Banker Orcel war offenbar sehr interessiert, den UniCredit-Posten zu bekommen. Er sei in den zurückliegenden Wochen häufig von London nach Italien geflogen, um für die Position zu werben, wie mit der Situation vertraute Personen berichten.

ROM/FRANKFURT (Dow Jones)

Bildquellen: Annto / Shutterstock.com

Nachrichten zu UniCredit S.p.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu UniCredit S.p.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.02.2021UniCredit NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.02.2021UniCredit NeutralCredit Suisse Group
11.02.2021UniCredit buyGoldman Sachs Group Inc.
01.02.2021UniCredit buyUBS AG
27.01.2021UniCredit HoldJefferies & Company Inc.
11.02.2021UniCredit buyGoldman Sachs Group Inc.
01.02.2021UniCredit buyUBS AG
12.01.2021UniCredit buyGoldman Sachs Group Inc.
14.12.2020UniCredit buyGoldman Sachs Group Inc.
01.12.2020UniCredit Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
17.02.2021UniCredit NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.02.2021UniCredit NeutralCredit Suisse Group
27.01.2021UniCredit HoldJefferies & Company Inc.
19.01.2021UniCredit NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.01.2021UniCredit NeutralJP Morgan Chase & Co.

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für UniCredit S.p.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

UniCredit Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht verlustreich ins Wochenende -- US-Börsen schließen markant im Plus -- VW beschleunigt Wandel zur E-Mobilität -- Allianz mit weniger Gewinn -- Nordex, Slack, AstraZeneca im Fokus

Daimler baut Stammwerk in Stuttgart zu Elektro-Campus um. Uber und Co. bekommen mehr Freiheit - Bundestag beschließt Gesetz. Apple weiter klare Nummer eins bei Computer-Uhren. YouTube hält Tür für gesperrten Trump offen. US-Jobwachstum übertrifft im Februar die Erwartungen. Vielflieger-Daten gehackt - Lufthansa und Partner betroffen. Streit um Sparkurs bei TUIfly wohl vor möglicher Lösung.

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln