06.05.2021 13:41

Talanx-Aktie steigt: Talanx legt zum Jahresstart deutlich zu und wird optimistischer

Gewinnanstieg: Talanx-Aktie steigt: Talanx legt zum Jahresstart deutlich zu und wird optimistischer | Nachricht | finanzen.net
Gewinnanstieg
Folgen
Der Versicherungskonzern Talanx ist nach einem guten Start in das Jahr etwas optimistischer geworden.
Werbung
So rechnet Vorstandschef Torsten Leue für 2021 jetzt mit einem Überschuss am oberen Ende der Spanne von 800 bis 900 Millionen Euro, wie das Unternehmen mit Marken wie HDI und Neue Leben am Donnerstag in Hannover mitteilte. In den ersten drei Monaten lief es vor allem in der Erstversicherung für Industrie sowie Privat- und Firmenkunden besser, während der Gewinn der Rückversicherungstochter Hannover Rück nahezu stagnierte.

Im ersten Quartal verdiente der Konzern unter dem Strich 277 Millionen Euro - rund ein Viertel mehr als zu Beginn der Corona-Krise ein Jahr zuvor und etwas mehr als von Analysten erwartet. Man dürfe das Quartalsergebnis aber nicht einfach aufs Gesamtjahr hochrechnen, sagte Finanzvorstand Jan Wicke in einer Telefonkonferenz mit Journalisten. Dies liege nicht nur an positiven Sondereffekten bei den Kapitalanlagen, die die Rendite in diesem Bereich auf ungewöhnlich hohe 3,5 Prozent nach oben trieb.

So profitierte der Konzern im ersten Jahresviertel von geringeren Schäden infolge der Corona-Pandemie - etwa in der Betriebsschließungsversicherung. Im vergangenen Jahr hatte der Versicherer vom ersten Lockdown betroffenen Kunden wie Restaurants und Hotels Schäden ersetzt, die diesen durch die behördlich angeordnete flächendeckende Schließung ihrer Betriebe entstanden waren. Inzwischen hat HDI bei den Kunden weitgehend veränderte Vertragsklauseln durchgesetzt.

In der deutschen Privat- und Firmenkundenversicherung (HDI) profitierte Talanx jetzt zudem davon, dass die Menschen wegen der Lockdowns weniger unterwegs waren. Dadurch fielen die Schäden in der Auto-, der Unfall- und der Hausratversicherung geringer aus als üblich - und in der Sparte blieb nach Abzug der Aufwendungen für Schäden, Verwaltung und Vertrieb ein ungewöhnlich großer Teil der Prämieneinnahmen übrig.

In der Industrieversicherung kam dem Konzern die eingeleitete Sanierung zugute, bei der er alte, verlustreiche Verträge mit Kunden entweder neu verhandelt oder sich von ihnen trennt. "Das zeigt, dass sich unsere Wachstumsinitiativen auszahlen und unsere Optimierungsmaßnahmen in der Industrieversicherung und im deutschen Geschäft mit Privatkunden und Firmen konsequent greifen", sagte Leue.

Im vergangenen Jahr war der Talanx-Gewinn wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise um 27 Prozent auf 673 Millionen Euro gefallen. Der Konzern hält gut die Hälfte der Anteile an dem weltweit drittgrößten Rückversicherer Hannover Rück. Dadurch geht unter dem Strich auch gut die Hälfte des Ergebnisses aus dem Rückversicherungsgeschäft in den Talanx-Gewinn ein.

An der Börse kamen die Nachrichten gut an. Die Talanx-Aktie legte via XETRA bis zur Mittagszeit um 1,27 Prozent auf 36,68 Euro zu und gehörte damit zu den stärksten Titeln im Nebenwerte-Index SDAX. Branchenexperte Ashik Musaddi von der US-Bank JPMorgan bezeichnete die Ergebnisse in der Erstversicherung als stark. Talanx profitiere weiterhin davon, dass wegen der Pandemie im Privatkundengeschäft weniger Schäden anfielen.

/zb/fba

HANNOVER (dpa-AFX)

Bildquellen: Talanx

Nachrichten zu Talanx AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Talanx AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.05.2021Talanx kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.05.2021Talanx kaufenDZ BANK
26.04.2021Talanx overweightJP Morgan Chase & Co.
24.03.2021Talanx kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.03.2021Talanx kaufenDZ BANK
11.05.2021Talanx kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
06.05.2021Talanx kaufenDZ BANK
26.04.2021Talanx overweightJP Morgan Chase & Co.
24.03.2021Talanx kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
15.03.2021Talanx kaufenDZ BANK
22.04.2020Talanx HoldWarburg Research
11.02.2020Talanx HoldWarburg Research
18.12.2019Talanx HoldHSBC
12.11.2019Talanx NeutralOddo BHF
20.08.2019Talanx HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
24.01.2018Talanx VerkaufenDZ BANK
13.11.2017Talanx VerkaufenDZ BANK
13.11.2017Talanx SellBaader Bank
21.09.2017Talanx SellBaader Bank
14.08.2017Talanx VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Talanx AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Morgen um 18 Uhr geht's los!

Das Weltall - unendliche Weiten. Bei Anlegern stößt der Milliardenmarkt Raumfahrt-Tourismus zunehmend auf Interesse. Erfahren Sie morgen live im Online-Seminar, wie auch Sie an den spannenden Anlagemöglichkeiten der Weltraum-Aktien partizipieren können.

Jetzt noch schnell anmelden!
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX geht unter 15.500 Punkten ins Wochenende -- Wall Street von Zinsängsten belastet -- Brenntag hebt Gewinnprognose an -- Tesla, VW, Lufthansa, Symrise, CureVac im Fokus

Urteil: AstraZeneca muss weitere 50 Millionen Dosen an EU liefern. HSBC vor Verkauf des französischen Retail-Geschäfts mit Verlust. EU lässt gesperrte Großbanken nun doch bei Finanzgeschäft für Wiederaufbaufonds zu. Aktionäre kippen neue Vergütungspläne für freenet-Vorstände. Letzter Verbrenner von AUDI kommt Mitte der Dekade.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
Materialien, die teurer sind als Gold
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Erstes Quartal 2021: Was sich in Carl Icahns Portfolio getan hat
Depot-Details
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn spricht sich für ein Ende der Maskenpflicht aus. Sind sie auch dafür?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln