03.08.2022 17:52

TeamViewer-Aktie gewinnt: TeamViewer steigert Umsatz und Gewinn - vorsichtiger für Gesamtjahr

Großkundengeschäft läuft: TeamViewer-Aktie gewinnt: TeamViewer steigert Umsatz und Gewinn - vorsichtiger für Gesamtjahr | Nachricht | finanzen.net
Großkundengeschäft läuft
Folgen
Der Softwareanbieter TeamViewer hat im zweiten Quartal dank eines guten Geschäfts mit Großkunden sowohl den Umsatz als auch den Gewinn gesteigert.
Werbung
Den Margen- und Umsatz-Ausblick für das laufende Jahr bekräftigte die im MDAX-notierte Gesellschaft, die Prognose für die Billings wurden allerdings auf das untere Ende der bisherigen Bandbreite eingegrenzt.

Die Umsatzerlöse kletterten auf Konzernebene laut Mitteilung um 12 Prozent auf 137,5 Millionen Euro. Das bereinigte EBITDA stieg leicht um 2 Prozent auf 58,1 Millionen Euro. Die bereinigte EBITDA-Marge sank auf 42,6 von 46,9 Prozent. Bei den Billings (abgerechnete Umsätze) wies der Konzern ein Plus von 12 Prozent auf 136,1 Millionen Euro aus.

Analysten haben beim Umsatz und Billings etwas mehr erwartet, beim EBITDA dagegen weniger.

Für 2022 ist der Konzern bei den Billings etwas vorsichtiger: Diese sollen nun am oder rund um das untere Ende der bisherigen Prognose von 630 bis 650 Millionen Euro liegen. "Diese Erwartung ist auf TeamViewers Rückzug aus Russland und Belarus, der etwa 1 Prozent der Billings ausmachen wird, sowie auf das Geschäftsumfeld im bisherigen Jahresverlauf zurückzuführen", so das Unternehmen.

Der Umsatz soll dagegen wie bisher geplant im mittleren Zehner-Prozent-Bereich auf 565 bis 580 Millionen Euro steigen, und die bereinigte EBITDA-Marge zwischen 45 und 47 Prozent liegen.

Via XETRA fiel die TeamViewer-Aktie zunächst, konnte dann aber ins Plus drehen und gewann letztlich 2,67 Prozent auf 10,59 Euro.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf TeamViewer
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf TeamViewer
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: II.studio / Shutterstock.com

Nachrichten zu TeamViewer

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TeamViewer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
20.09.2022TeamViewer HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2022TeamViewer NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.08.2022TeamViewer NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.08.2022TeamViewer Equal WeightBarclays Capital
04.08.2022TeamViewer HoldDeutsche Bank AG
04.08.2022TeamViewer BuyWarburg Research
04.08.2022TeamViewer OutperformRBC Capital Markets
03.08.2022TeamViewer KaufenDZ BANK
03.08.2022TeamViewer BuyWarburg Research
03.08.2022TeamViewer OutperformRBC Capital Markets
20.09.2022TeamViewer HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
09.08.2022TeamViewer NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.08.2022TeamViewer NeutralGoldman Sachs Group Inc.
04.08.2022TeamViewer Equal WeightBarclays Capital
04.08.2022TeamViewer HoldDeutsche Bank AG

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TeamViewer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

TeamViewer Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

Stabilisierungsversuch: DAX geht fester ins Wochenende -- US-Börsen schließen tiefrot -- United Internet hebt Gewinnprognose an -- Euroraum-Inflation, Nike, Fresenius, FMC, Gaspreis im Fokus

Sixt erwartet "im Großen und Ganzen stabile Entwicklung". Nord Stream-Pipelines: Gas-Austritt lässt nach. EZB-Ratsmitglied Visco warnt vor zu großen Zinsschritten. Zuckerberg will bei Meta sparen. Commerzbank-Aktie: Weitere 50 Filialen werden geschlossen. Bisheriger Investmentchef wird offenbar Société Générale-Chef.

Umfrage

Sollte Deutschland Kampfpanzer und weitere schwere Waffen an die Ukraine zu liefern

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln