14.06.2022 16:46

TotalEnergies-Aktie freundlich: TotalEnergies steigt bei Adani New Industries ein

Grüner Wasserstoff: TotalEnergies-Aktie freundlich: TotalEnergies steigt bei Adani New Industries ein | Nachricht | finanzen.net
Grüner Wasserstoff
Folgen
TotalEnergies verstärkt sich im Bereich der grünen Herstellung von Wasserstoff in Indien.
Werbung
Wie der französische Öl- und Gaserzeuger mitteilte, erwirbt er eine 25-prozentige Beteiligung an der Adani New Industries Ltd, dem Inkubator des indischen multinationalen Mischkonzerns Adani Enterprises Ltd. Adani New Industries wird die exklusive Plattform von Adani und TotalEnergies für die Produktion und Kommerzialisierung von grünem Wasserstoff in Indien sein.

Adani New Industries will bis 2030 eine Million Tonnen grünem Wasserstoff pro Jahr produzieren. TotalEnergies plant außerdem ein Projekt zur Herstellung von 1,3 Tonnen Harnstoff aus grünem Wasserstoff pro Jahr für den indischen Markt und will dafür rund 5 Milliarden Dollar in einen 2-Gigawatt-Elektrolyseur investieren, der mit erneuerbarer Energie gespeist wird.

"Diese künftige Produktionskapazität von 1 Millionen Tonnen pro Jahr an grünem Wasserstoff wird ein wichtiger Schritt sein, um den Anteil von TotalEnergies an neuen dekarbonisierten Molekülen - einschließlich Biokraftstoffen, Biogas, Wasserstoff und E-Treibstoffen - bis 2050 auf 25 Prozent seiner Energieproduktion und seines Umsatzes zu erhöhen", sagte Patrick Pouyanne, Chairman und CEO von TotalEnergies.

TotalEnergies-Aktien steigen im Handel in Paris zeitweise um 1,65 Prozent auf 54,23 Euro.

Von Maitane Sardon

PARIS (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Adani Enterprises Ltd Dematerialised
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Adani Enterprises Ltd Dematerialised
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: HJBC / Shutterstock.com

Nachrichten zu TotalEnergies

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu TotalEnergies

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.08.2022TotalEnergies OutperformCredit Suisse Group
05.08.2022TotalEnergies BuyGoldman Sachs Group Inc.
02.08.2022TotalEnergies BuyUBS AG
02.08.2022TotalEnergies BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.08.2022TotalEnergies HoldDeutsche Bank AG
09.08.2022TotalEnergies OutperformCredit Suisse Group
05.08.2022TotalEnergies BuyGoldman Sachs Group Inc.
02.08.2022TotalEnergies BuyUBS AG
02.08.2022TotalEnergies BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.07.2022TotalEnergies BuyGoldman Sachs Group Inc.
01.08.2022TotalEnergies HoldDeutsche Bank AG
28.07.2022TotalEnergies NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.07.2022TotalEnergies Sector PerformRBC Capital Markets
15.07.2022TotalEnergies Sector PerformRBC Capital Markets
15.07.2022TotalEnergies NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
11.10.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.09.2018TOTAL UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für TotalEnergies nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX freundlich -- Asiens Börsen geben nach -- Adyen schließt erstes Halbjahr mit durchwachsener Entwicklung ab -- SAP schlägt SAP Litmos los -- HELLA, Infineon, AIXTRON, BVB, Cisco im Fokus

Baader Bank belässt Zur Rose nach Zahlen auf 'Buy'. TAKKT: Finanzchef Tomaszewski will Vertrag nicht verlängern. VIG steigert im ersten Halbjahr Prämien und verdient mehr. SAF-HOLLAND ist bei Übernahme von Haldex am Ziel. Fed-Protokoll: US-Notenbanker sehen Notwendigkeit für Anhebung der Zinssätze - Tempo könnte sich abschwächen.

Umfrage

Sollten die Corona-Regeln bei steigenden Infektionszahlen im Herbst wieder verschärft werden?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln