27.08.2021 17:08

BVB-Aktie stark: Borussia Dortmund in Bundesliga unter Druck - Champions League ausgelost

Hummels fällt aus: BVB-Aktie stark: Borussia Dortmund in Bundesliga unter Druck - Champions League ausgelost | Nachricht | finanzen.net
Hummels fällt aus
Folgen
Borussia Dortmund steht am Freitagabend (20.30 Uhr) in der Fußball-Bundesliga gegen 1899 Hoffenheim unter Druck.
Werbung
Nach dem 1:2 am vergangenen Spieltag beim SC Freiburg benötigten der BVB (Borussia Dortmund) und sein neuer Trainer Marco Rose wieder ein Erfolgserlebnis. Rose hat zwar gegen den BVB-Angstgegner wieder mehr personelle Möglichkeiten, muss aber auf Abwehrchef Mats Hummels verzichten.

Wegen anhaltender Knie-Probleme konnte der 32-Jährige in dieser Woche nicht mit der Mannschaft trainieren. Hummels fällt auch für die anstehenden Länderspiel aus. In dieser Bundesligasaison spielte der Routinier bislang nur elf Minuten als Einwechselspieler in Freiburg.

Champions League: BVB gegen Lissabon, Amsterdam und Besiktas

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund (BVB) bekommt es in der Gruppenphase der Champions League mit Sporting Lissabon, Ajax Amsterdam und Besiktas Istanbul zu tun. Das ergab die Auslosung am Donnerstag in Istanbul.

Auf XETRA steigt die BVB-Aktie am Freitag um 5,05 Prozent auf 6,25 Euro.

/lap/DP/he

dpa-AFX

Bildquellen: Sascha Steinbach/Freier Fotograf/Getty Images

Nachrichten zu BVB (Borussia Dortmund)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu BVB (Borussia Dortmund)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.10.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.09.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.05.2021BVB (Borussia Dortmund) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.10.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
02.09.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
26.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
19.08.2021BVB (Borussia Dortmund) BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
19.05.2021BVB (Borussia Dortmund) buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
23.11.2017BVB (Borussia Dortmund) NeutralOddo Seydler Bank AG
29.11.2016BVB (Borussia Dortmund) NeutralOddo Seydler Bank AG
16.12.2014BVB (Borussia Dortmund) HaltenGSC Research GmbH
08.10.2010Borussia Dortmund GmbHCo haltenBankhaus Lampe KG
10.06.2010Borussia Dortmund wurde ausgestopptFocus Money
14.08.2007Borussia Dortmund verkaufenGSC Research
19.06.2007Borussia Dortmund verkaufenGSC Research
17.04.2007Borussia Dortmund DowngradeGSC Research
18.08.2006Borussia Dortmund reduzierenAC Research
22.05.2006Borussia Dortmund verkaufenEuro am Sonntag

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für BVB (Borussia Dortmund) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Asiatische Börsen uneinheitlich -- Amadeus FiRe hebt Gewinnziel abermals an -- NEL erzielt Rekordumsatz und weitet Verlust aus -- Tesla verdient mehr -- IBM verfehlt Umsatz-Erwartungen

ADVA verdient deutlich mehr trotz gestiegener Kosten. Software AG wächst beim Umsatz in Digitalsparte kräftig. US-Staatsanwalt nimmt Facebook-Chef Zuckerberg in Datenschutz-Klage ins Visier. ABB senkt Umsatzprognose. HOCHTIEF-Tochter CIMIC steigert Umsatz. SAP rechnet weiter mit starkem Wachstum der Kernsoftware in der Cloud. US-Notenbank: Wirtschaftsdynamik schwächt sich etwas ab. PayPal wohl an Pinterest interessiert.

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln