Aktuelle Analyse im Blick

Investment-Tipp Fresenius SE-Aktie: DZ BANK bewertet Anteilsschein in neuer Analyse

14.05.24 15:34 Uhr

Investment-Tipp Fresenius SE-Aktie: DZ BANK bewertet Anteilsschein in neuer Analyse | finanzen.net

Die Fresenius SE-Aktie wurde von DZ BANK genauestens untersucht. Die folgenden Ergebnisse wurden ermittelt.

Werte in diesem Artikel

Die DZ Bank hat den fairen Wert für Fresenius von 40 auf 42 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Die Quartalszahlen des Medizinkonzerns belegten einen gelungenen Jahresstart, schrieb Analyst Sven Kürten in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Zum höher als erwartet ausgefallenen operativen Ergebnis (Ebit) kämen der Ausstieg bei Vamed, der ein guter Schritt für das Wachstums- und Profitabilitätsprofil des Unternehmens sei, sowie der dank dem Wachstumsmotor Kabi angehobene Jahresausblick.

Tagesaktuelle Aktienempfehlung: Die Fresenius SE-Aktie im Fokus der Analyse und Bewertung

Mit einem Wert von 28,67 EUR bewegte sich die Fresenius SE-Aktie um 15:16 Uhr auf dem Niveau des Vortages. Zuletzt wechselten 496.142 Fresenius SE-Aktien den Besitzer. Das Papier gewann seit Jahresanfang 2024 2,1 Prozent.

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.05.2024 / 13:41 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.05.2024 / 13:45 / MESZ


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Fresenius

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Fresenius

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Fresenius

Nachrichten zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

Analysen zu Fresenius SE & Co. KGaA (St.)

DatumRatingAnalyst
11.06.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
06.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
06.06.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
05.06.2024Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
05.06.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
11.06.2024Fresenius SECo BuyDeutsche Bank AG
06.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
05.06.2024Fresenius SECo OverweightBarclays Capital
05.06.2024Fresenius SECo BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.06.2024Fresenius SECo BuyJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
06.06.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.05.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
23.04.2024Fresenius SECo NeutralGoldman Sachs Group Inc.
18.04.2024Fresenius SECo NeutralJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
02.11.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
30.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.07.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
17.03.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.
23.02.2021Fresenius SECo UnderperformJefferies & Company Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Fresenius SE & Co. KGaA (St.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"