30.04.2021 18:01

Jungheinrich-Aktie: Das sind die Expertenmeinungen des Monats April

Analystenprognosen: Jungheinrich-Aktie: Das sind die Expertenmeinungen des Monats April | Nachricht | finanzen.net
Analystenprognosen
Folgen
Das sind die Ergebnisse der Experten für die Jungheinrich-Aktie im abgelaufenen Monat.
Werbung

Im April 2021 haben 5 Experten die Jungheinrich-Aktie analysiert.

2 Experten empfehlen die Aktie zum Kauf, 3 Experten empfehlen, die Aktie zu halten.

Im Durchschnitt rechnen die Analysten mit einem Kursziel in Höhe von 44,80 EUR, was einem Anstieg von 1,28 EUR zum aktuellen XETRA-Kurs der Jungheinrich-Aktie von 43,52 EUR gleichkommt.

Der 6-Monats-Rating-Trend ergibt Kaufen.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
Kepler Cheuvreux
 
44,00 EUR1,1023.04.2021
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
 
45,00 EUR3,4023.04.2021
Warburg Research
 
51,00 EUR17,1923.04.2021
Baader Bank
 
41,00 EUR-5,7922.04.2021
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
 
43,00 EUR-1,1901.04.2021

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: Jungheinrich

Nachrichten zu Jungheinrich AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Jungheinrich AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
16.06.2021Jungheinrich buyWarburg Research
10.05.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
07.05.2021Jungheinrich buyWarburg Research
23.04.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
23.04.2021Jungheinrich HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.06.2021Jungheinrich buyWarburg Research
07.05.2021Jungheinrich buyWarburg Research
23.04.2021Jungheinrich buyWarburg Research
22.04.2021Jungheinrich addBaader Bank
31.03.2021Jungheinrich addBaader Bank
10.05.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
23.04.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
23.04.2021Jungheinrich HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.04.2021Jungheinrich HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.03.2021Jungheinrich HoldKepler Cheuvreux
30.11.2020Jungheinrich VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
22.10.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank
11.08.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank
03.08.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank
23.07.2020Jungheinrich ReduceBaader Bank

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Jungheinrich AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX letztlich in Grün -- Bitcoin fällt unter 30.000 US-Dollar -- EZB strebt künftig wohl glatt 2 Prozent Inflation an -- CureVac, Deutsche Bank, Daimler, Bayer, Zalando im Fokus

Keine Lufthansa-Kurzflüge zwischen Nürnberg und München mehr. EZB strebt künftig wohl glatt 2 Prozent Inflation an. EU kauft weitere 150 Millionen Impfdosen von Moderna. Keytruda von Merck auch gegen Gebärmutterhalskrebs wirksam. Nutrien hebt Jahresausblick an. EU-Wettbewerbshüter gehen erneut gegen Google vor. Amazon setzt auf selbstfahrende Lastwagen - Großbestellung bei Startup.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Die Unternehmen mit den meisten Patienten
Diese Firmen patentieren am meisten
Die Länder mit der höchsten Wirtschaftskriminalität
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Das sind die schlimmsten Steuroasen
Hier zahlen Unternehmen so gut wie keine Steuern
15 unbekannte Apple-Patente
15 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält
mehr Top Rankings

Umfrage

Lassen Sie sich bei der Planung ihres Sommerurlaubs noch von der Corona-Pandemie beeinflussen?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln