17.06.2021 16:13

Befesa-Aktie schießt hoch: Befesa kauft US-Recycler - Kapitalerhöhung vollzogen

Kapitalerhöhung: Befesa-Aktie schießt hoch: Befesa kauft US-Recycler - Kapitalerhöhung vollzogen | Nachricht | finanzen.net
Kapitalerhöhung
Folgen
Der Industrierecycler Befesa kauft einen Branchennachbarn.
Werbung
Der Industrierecycler Befesa steigt mit einer Übernahme groß in den US-amerikanischen Markt ein. Die Gesellschaft aus Luxemburg übernimmt für 450 Millionen US-Dollar das Recycling-Geschäft von American Zinc Recycling (AZR), wie sie am Mittwochabend mitteilte. Dazu hat sich Befesa bereits frisches Geld von Anlegern besorgt. Eine Kapitalerhöhung wurde am späten Abend vollzogen.

American Zinc Recycling verarbeitet umweltgefährdende Abfälle aus der Stahlindustrie und ist den Angaben zufolge ein Marktführer für das Recycling von Stahlstaub aus Elektrolichtbogenöfen (EAFD). Nach Angaben von Befesa wird mehr als 70 Prozent des gesamten Stahls in den USA mit dem Elektrolichtbogenverfahren hergestellt. AZR betreibe vier Recyclinganlagen für diese Art von Stahlstaub und könne pro Jahr etwa 620 000 Tonnen davon verarbeiten.

"Durch die Übernahme des Recyclinggeschäfts von AZR wird Befesa zu einem weltweiten Marktführer im EAFD-Recycling mit einer ausgewogenen geografischen Präsenz in Europa, Asien sowie den USA", hieß es. Insgesamt komme Befesa dann auf zwölf Anlagen und eine Verarbeitungskapazität von etwa 1,7 Millionen Tonnen Stahlstaub pro Jahr. Die Übernahme soll im dritten Quartal vollzogen werden, wenn die Wettbewerbshüter zustimmen.

Befesa will den Zukauf unter anderem mit einer Kapitalerhöhung finanzieren. Die angebotenen rund 5,9 Millionen neuen Aktien fanden am Mittwochabend bei institutionellen Anlegern direkt Abnehmer zum Stückpreis von 56 Euro. Der Bruttoemissionserlös liegt damit bei gut 332 Millionen Euro. Außerdem will Befesa sich über eine Krediterweiterung 90 Millionen Euro beschaffen.

Eine Kapitalerhöhung drückt in der Regel auf den Aktienkurs, weil der Gewinn je Aktie für die Anleger verwässert wird. Ein Aktienhändler wertete den Schritt dennoch positiv: Die Übernahme sei für Befesa eine einzigartige Gelegenheit, in den US-Markt einzutreten. Dort nutzten mehr Stahlhersteller die Lichtbogenöfen als in der EU oder in China, um etwa Stahlschrott für die Produktion von neuem Stahl zu recyceln. Damit fällt auch mehr Stahlstaub zum Recycling an.

Im Zuge der Übernahme beteiligt sich Befesa zudem für 10 Millionen Dollar mit rund sieben Prozent am Zinkraffinerie-Geschäft von AZR. Wenn die Zinkraffinerie bis Ende 2023 bestimmte operative und finanzielle Meilensteine erreicht hat, kann sich Befesa auch den restlichen Anteil von rund 93 Prozent für 135 Millionen Dollar einverleiben. Unter bestimmten Bedingungen können noch einmal 29 Millionen Dollar hinzukommen - in bar oder in Aktien.

An der Börse kamen die Nachrichten am Donnerstag gut an. Die Befesa-Aktie legt aktuell um 7,77 Prozent auf 62,40 Euro zu und ist damit klarer Spitzenreiter im Nebenwerte-Index SDAX. Seit dem Jahreswechsel hat ihr Kurs um fast 18 Prozent zugelegt.

LUXEMBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: Befesa

Nachrichten zu Befesa

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Befesa

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
15.07.2021Befesa BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.07.2021Befesa HoldKepler Cheuvreux
21.06.2021Befesa buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
17.06.2021Befesa HoldKepler Cheuvreux
17.06.2021Befesa NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.07.2021Befesa BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.06.2021Befesa buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.04.2021Befesa buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.04.2021Befesa buyKepler Cheuvreux
09.04.2021Befesa buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.07.2021Befesa HoldKepler Cheuvreux
17.06.2021Befesa HoldKepler Cheuvreux
17.06.2021Befesa NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.04.2021Befesa NeutralJP Morgan Chase & Co.
12.04.2021Befesa NeutralJP Morgan Chase & Co.

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Befesa nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Befesa Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht schwächer in den Feierabend -- US-Handel endet rot -- Tesla: Umsatz- und Gewinnsprung -- TUI verlängert Kreditlinie bei KfW und Privatbanken -- VW, Daimler, Intel, GE, 3M, KION, Dürr im Fokus

Siltronic baut zweite Fabrik für 300mm-Wafer in Singapur - Kürzt Cashflow-Ziele. HOCHTIEF steigert dank Abertis Gewinn - Auftragsbestand hoch. UPS steigert Gewinn um mehr als die Hälfte. Mercks Keytruda erreicht in Studie zu metastasiertem TNBC primären Endpunkt. Raytheon Technologies hebt Jahresziele erneut an. Airbus hält an Verkaufsplänen für Einzelteil-Fertigung fest.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Gehen Sie davon aus, dass es im Laufe des Jahres 2021 mochmal einen Lockdown geben wird?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln