18.06.2019 07:35

Facebook-Aktie klettert: Anleger schwelgen in Krypto-Euphorie um global Facebook-Coin Libra

Krypto Stable Coin: Facebook-Aktie klettert: Anleger schwelgen in Krypto-Euphorie um global Facebook-Coin Libra | Nachricht | finanzen.net
Krypto Stable Coin
Folgen
Der Hype um eine eigene Kryptowährung hat die Aktien von Facebook am Montag auf den höchsten Stand seit einem Monat getrieben. Am Dienstag folgt die Präsentation von Libra.
Werbung
Die Papiere des sozialen Netzwerks rückten bis Handelsende um 4,24 Prozent auf 189,01 US-Dollar vor und zogen so an der Nasdaq-Börse den ganzen Technologiesektor mit nach oben.

Der branchenlastige Auswahlindex NASDAQ 100 stellte den Leitindex Dow Jones 30 Industrial am Montag mit einem Anstieg um 0,8 Prozent deutlich in den Schatten.

Nach Einschätzung eines Experten ist die erwartete Einführung einer eigenen Digitalwährung namens "Libra" eine bedeutende Initiative, die die Markt- und Wachstumsperspektiven des Social-Media-Unternehmens "dramatisch" verbessern könne. Große Bedeutung wird dem seit einigen Wochen am Markt diskutierten Projekt vor allem wegen der Größe des Facebook-Netzwerks mit etwa 2,3 Milliarden Nutzerkonten beigemessen. Für die Facebook Kryptowährung wurden in der Vergangenheit auch die Namen Stable Coin, Facebook Coin sowie Global Coin gehandelt. Verwenden sollen ihn Facebook-Nutzer sowohl für netzwerkinterne Zahlungen als auch für externe Transaktionen etwa in Internetshops.

Die neue Währung namens Libra soll in dieser Woche vorgestellt werden, den Start plant Facebook für das nächste Jahr. Mit seinem Projekt scheint Facebook auch auf die Unterstützung anderer Großkonzerne bauen zu können. Zuletzt hatte das "Wall Street Journal" über ein Investment verschiedener Unternehmen wie MasterCard, Visa, Paypal und Uber in das Facebook-Projekt berichtet. Dem Experten zufolge kann Facebook so die Kosten auf mehrere Schultern verteilen.

Die Euphorie um eine Digitalwährung des sozialen Netzwerks sorgte am Montag auch bei den bestehenden Kryptowährungen für deutlichen Kursauftrieb. Die älteste und bekannteste Digitalwährung Bitcoin erreichte den höchsten Stand seit 13 Monaten. Fachleute führten die Kursgewinne vor allem auf das wieder zunehmende Interesse professioneller Anbieter und Investoren zurück.

"Der 'Facebook Coin' könnte als Meilenstein und damit als Dosenöffner für die Mainstream-Akzeptanz einer Kryptowährung dienen", sagte Marktexperte Timo Emden von Emden Research. Dazu beitragen könnte, dass der Libra-Kurs offenbar fest an einen Korb aus herkömmlichen Währungen gebunden sein soll, was starke Kursschwankungen wie von Bitcoin & Co. deutlich unwahrscheinlicher macht.

NEW YORK (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Meta Platforms (ex Facebook)
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Meta Platforms (ex Facebook)
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: 1000 Words / Shutterstock.com

Nachrichten zu Meta Platforms (ex Facebook)

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Meta Platforms (ex Facebook)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
29.06.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.06.2022Meta Platforms (ex Facebook) OutperformRBC Capital Markets
10.06.2022Meta Platforms (ex Facebook) BuyGoldman Sachs Group Inc.
12.05.2022Meta Platforms (ex Facebook) HoldHSBC
28.04.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
24.06.2022Meta Platforms (ex Facebook) OutperformRBC Capital Markets
10.06.2022Meta Platforms (ex Facebook) BuyGoldman Sachs Group Inc.
28.04.2022Meta Platforms (ex Facebook) BuyUBS AG
28.04.2022Meta Platforms (ex Facebook) BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.04.2022Meta Platforms (ex Facebook) OutperformCredit Suisse Group
29.06.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
28.04.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
03.02.2022Meta Platforms (ex Facebook) NeutralJP Morgan Chase & Co.
18.03.2019Facebook HoldNeedham & Company, LLC
01.02.2019Facebook NeutralUBS AG
12.05.2022Meta Platforms (ex Facebook) HoldHSBC
05.12.2019Facebook ReduceHSBC
31.01.2019Facebook SellPivotal Research Group
31.10.2018Facebook SellPivotal Research Group
12.10.2018Facebook SellPivotal Research Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Meta Platforms (ex Facebook) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt weit im Plus -- Vonovia will nachts Heiztemperatur senken -- Lufthansa-Großaktionär stockt Beteiligung auf -- SUSE, Shell, Fed-Protokoll im Fokus

Mercedes investiert Milliarden-Betrag in die Qualifizierung. Telecom Italia streicht bei Umbau 9.000 Stellen. DHL und Hapag-Lloyd arbeiten bei CO2-Senkung zusammen. ABOUT YOU zuversichtlich bezüglich der Ziele für das Geschäftsjahr. Übernahme des Biotech-Unternehmens Seagen durch Merck & Co anscheinend kurz vor Abschluss. Samsung erwartet kräftiges Wachstum. General Motors erleidet Absatzeinbruch in China.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

mehr Top Rankings

Umfrage

Was schätzen Sie - wie hoch ist der Volumenanteil an Wertpapieren in ihrem Depot, die Nachhaltigkeitsziele verfolgen bzw. Nachhaltigkeitsmerkmale aufweisen? (Ökologische Nachhaltigkeit, Soziale Nachhaltigkeit und / oder gute Unternehmensführung betreffend)

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln