23.09.2021 16:44

Boeing-Aktie gewinnt: Boeing hebt 20-Jahres-Prognose für chinesischen Luftverkehrsmarkt leicht an

Mehr Maschinen benötigt: Boeing-Aktie gewinnt: Boeing hebt 20-Jahres-Prognose für chinesischen Luftverkehrsmarkt leicht an | Nachricht | finanzen.net
Mehr Maschinen benötigt
Folgen
Der Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing hat seine 20-Jahres-Prognose für den chinesischen Luftverkehrsmarkt angehoben
Werbung
Boeing geht nun davon aus, dass das Land bis 2040 insgesamt 8.700 neue Flugzeuge im Wert von 1,47 Billionen US-Dollar benötigen wird, um die steigende Nachfrage nach Flugreisen zu bedienen. Zuvor hatte Boeing einen Bedarf von 8.600 Maschinen prognostiziert.

Der chinesische Markt habe sich während der Pandemie als widerstandsfähig erwiesen, teilte die Boeing Co in ihrem jährlichen Ausblick mit. Die Marktchancen für den kommerziellen Luftverkehr in der Region beliefen sich auf fast 1,8 Billionen Dollar.

"Die schnelle Erholung des chinesischen Inlandsverkehrs während der Pandemie spricht für die grundlegende Stärke und Widerstandsfähigkeit des Marktes", sagte Richard Wynne, Managing Director of China Marketing bei Boeing Commercial Airplanes. "Darüber hinaus gibt es vielversprechende Möglichkeiten, internationale Langstrecken und Luftfrachtkapazitäten erheblich auszubauen."

Die wirtschaftlichen Eckdaten Chinas und eine Bevölkerung mit mittlerem Einkommen, die sich innerhalb von zwanzig Jahren verdoppeln soll, seien Faktoren, die dem erwarteten Anstieg des Luftverkehrs zugrunde lägen, so Boeing. Der Konzern geht außerdem davon aus, dass der Inlandsverkehr in China bis 2040 den Flugverkehr innerhalb Nordamerikas übersteigen wird.

Im Handel an der New Yorker Börse steigt die Boeing-Aktie zeitweise um 4,09 Prozent auf 353,12 US-Dollar.

SEATTLE (Dow Jones)

Bildquellen: Jordan Tan / Shutterstock.com

Nachrichten zu Boeing Co.

  • Relevant
    3
  • Alle
    5
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Boeing Co.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.10.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2021Boeing BuyUBS AG
11.08.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
29.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
13.10.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
07.09.2021Boeing BuyUBS AG
29.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
28.07.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
30.06.2021Boeing Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
11.08.2021Boeing NeutralJP Morgan Chase & Co.
20.07.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
30.06.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
15.06.2021Boeing HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.04.2021Boeing NeutralCredit Suisse Group
25.06.2020Boeing SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.03.2019Boeing VerkaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
11.03.2019Boeing VerkaufenDZ BANK
27.04.2017Boeing SellGoldman Sachs Group Inc.
27.04.2017Boeing UnderperformRBC Capital Markets

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Boeing Co. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX legt leicht zu -- Wall Street gut behauptet -- Hertz bestellt 100.000 Teslas -- ifo-Index sinkt -- Finanzinvestoren wollen zooplus gemeinsam übernehmen -- HSBC, BASF, Deutsche Bank im Fokus

Citigroup erwartet erhebliche Belastungen aus Korea-Ausstieg. Airbus bleibt trotz Kritik von Leasingfirmen bei Expansionsplänen. HUGO BOSS will mit neuer China-Chefin Umsatz steigern. Bechtle steigert Vorsteuergewinn kräftig. Daimler Truck erhält Straßenzulassung für Brennstoffzellen-Lkw. Microsoft warnt vor weiteren Hackerangriffen. ATOSS Software wächst weiter.

Umfrage

Würden Sie eine verpflichtende Corona-Impfung gutheißen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln