Nahezu halbiert

Sartorius schüttet für 2023 weniger Dividende aus - Sartorius-Aktie freundlich

09.02.24 17:03 Uhr

Sartorius schüttet für 2023 weniger Dividende aus - Sartorius-Aktie freundlich | finanzen.net

Die Aktionäre von Sartorius müssen sich für 2023 mit weniger Dividende zufriedengeben.

Werte in diesem Artikel
Aktien

213,00 EUR -6,00 EUR -2,74%

Wie der Konzern mitteilte, hat der Aufsichtsrat dem Vorschlag des Vorstands zugestimmt, für das vergangene Jahr eine Dividende je Vorzugsaktie von 0,74 Euro und je Stammaktie von 0,73 Euro auszuschütten. Die Ausschüttungssumme beläuft sich damit auf 50,7 Millionen Euro. Im Vorjahr hatte Sartorius 1,44 Euro je Vorzugsaktie und 1,43 Euro je Stammaktie gezahlt und damit 98,2 Millionen Euro ausgeschüttet.

Die Hauptversammlung am 28. März muss dem Dividendenvorschlag noch zustimmen. Das Geld soll am 4. April ausgezahlt werden. Der Labor- und Pharmaausrüster hat im vergangenen Jahr weniger verdient und umgesetzt als im Vorjahr. Für 2024 hatte er bei seiner Zahlenpräsentation Ende Januar aber wieder profitables Wachstum in Aussicht gestellt.

Sartorius legen trotz Halbierung der Dividende zu

Die Vorzugsaktien von Sartorius haben am Freitagnachmittag ihre Verluste abgeschüttelt. Zuletzt legten sie um 1,6 Prozent auf 347,80 Euro zu und setzten sich damit unter die DAX-Spitzenwerte. Dabei hatte der Pharma- und Laborzulieferer zuvor noch mitgeteilt, dass er für 2023 je Vorzugsaktie nur 0,74 Euro Dividende und je Stammaktie 0,73 Euro ausschütten wolle. Das wäre in etwa nur halb so viel, wie im vergangenen Jahr gezahlt wurde.

Ein Händler verwies als Grund für das Kursplus der Aktie auf die an diesem Tag allgemein gute Stimmung rund um den Biotech-Bereich. Analyst Volker Stoll von der LBBW sagte, dass derzeit bei Sartorius das strategische Wachstum im Fokus stehe und nicht die Dividende. Das betonte auch ein Händler. "Die Dividendenrendite bei Sartorius ist verschwindend gering. Da spielt es kaum eine Rolle, ob irgendwas um die 1,50 oder 0,74 Euro je Anteilsschein ausgeschüttet werden. Wahrscheinlich steht die Kursbewegung momentan eher mit den Kapitalmaßnahmen vor zwei Tagen in Verbindung."

Der Dax-Konzern hatte im Rahmen einer Privatplatzierung am Mittwoch eigene Aktien im Volumen von 200 Millionen Euro verkauft, um seine Verschuldung nach der Übernahme des Zell- und Gentherapiespezialisten Polyplus durch die Tochter Sartorius Stedim im vergangenen Jahr zu senken.

FRANKFURT (Dow Jones) / FRANKFURT (dpa-AFX)

Ausgewählte Hebelprodukte auf Sartorius

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Sartorius

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: T. Schneider / Shutterstock.com

Nachrichten zu Sartorius AG Vz.

Analysen zu Sartorius AG Vz.

DatumRatingAnalyst
17.05.2024Sartorius vz HoldJefferies & Company Inc.
17.05.2024Sartorius vz HoldDeutsche Bank AG
17.05.2024Sartorius vz HoldWarburg Research
17.05.2024Sartorius vz Equal WeightBarclays Capital
16.05.2024Sartorius vz NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
24.04.2024Sartorius vz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.04.2024Sartorius vz OverweightJP Morgan Chase & Co.
18.04.2024Sartorius vz BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
18.04.2024Sartorius vz OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.03.2024Sartorius vz OverweightJP Morgan Chase & Co.
DatumRatingAnalyst
17.05.2024Sartorius vz HoldJefferies & Company Inc.
17.05.2024Sartorius vz HoldDeutsche Bank AG
17.05.2024Sartorius vz HoldWarburg Research
17.05.2024Sartorius vz Equal WeightBarclays Capital
16.05.2024Sartorius vz NeutralUBS AG
DatumRatingAnalyst
23.04.2024Sartorius vz VerkaufenDZ BANK
26.01.2024Sartorius vz VerkaufenDZ BANK
16.10.2023Sartorius vz VerkaufenDZ BANK
19.06.2023Sartorius vz VerkaufenDZ BANK
13.06.2023Sartorius vz VerkaufenDZ BANK

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Sartorius AG Vz. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"