28.01.2022 22:28

Neuer AMD-Computer verringert die Reichweite von Teslas Model 3

Ryzen-Chip: Neuer AMD-Computer verringert die Reichweite von Teslas Model 3 | Nachricht | finanzen.net
Ryzen-Chip
Folgen
Tesla reduziert die Reichweite seines Model 3 um 22 Kilometer. Grund dafür ist ein leistungsfähigerer AMD-Computer, mit dem die Fahrzeug-Software flüssiger laufen soll. Zudem soll das Spielen von Arcade-Games ermöglicht werden.
Werbung
• Teslas Model 3 muss einen Teil seiner Reichweite einbüßen
• Grund: ein leistungsfähigerer AMD-Computer
• Spielen von Arcade-Games möglich

Reichweitenreduzierung aufgrund eines AMD-Computers

Verbrenner werden immer unbeliebter. Laut einer Pressemitteilung des Kraftfahrt-Bundesamts waren im Jahr 2021 42,9 Prozent aller Pkw-Neuzulassungen mit alternativen Antrieben wie zum Beispiel Elektro, Hybrid, Plug-In und Wasserstoff ausgestattet. Bei den zulassungsstärksten E-Modellen im Dezember 2021 hatte Teslas Model 3 die Nase vorn. Nun verkündete das Unternehmen allerdings, dass die Reichweite des Model 3 verringert wurde. Der Grund hierfür sei ein leistungsfähigerer AMD-Computer.

Arcade-Games im Model 3

Der Dienst Teslascope veröffentlichte auf Twitter eine Nachricht, die ein australischer Tesla-Kunde vom Unternehmen zugesendet bekam. "Wir haben die Fahrzeuge des Model 3 aktualisiert, um das Touchscreen-Erlebnis mit unserem neuen Bordcomputer zu optimieren. Diese Hardware-Änderung erfordert mehr Strom, was zu einer geringfügigen Verringerung der Reichweite führt. Die Reichweite Ihres Model 3 beträgt nun 602 Kilometer (WLTP), 22 Kilometer weniger als ursprünglich kommuniziert", heißt es in der von Teslascope veröffentlichten Nachricht.

Auch auf der Tesla-Website selbst findet man nun die veränderten Reichweitenwerte. Während bei 19-Zoll-Standardfelgen die Reichweite, wie bereits schon erwähnt, nur noch 602 Kilometer beträgt, kommt man bei 18-Zoll immerhin noch auf 626 Kilometer. Der dafür verantwortliche AMD-Ryzen-Chip-Rechner soll laut Angaben von Teslamag das Spielen von Arcade-Games im Model 3 ermöglichen und neuesten Konsolen in nichts nachstehen.

Ungewohnte Erfahrung für Tesla-Fans

Eine Reichweitenreduzierung ist für Tesla-Fans eine ungewohnte Erfahrung. So bekamen europäische Besteller des Model Y in den vergangenen Wochen etwa noch erfreulichere Nachrichten. Laut Teslamag soll sich die Reichweite des Model Y mit 20-Zoll-Felgen ohne zusätzliche Kosten auf 533 Kilometer erhöht haben. Bei 19 Zoll sollen es sogar 565 Kilometer sein. Der Grund hierfür sei ein LG-Akku mit etwas höherer Kapazität.

Tim Adler / Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf AMD (Advanced Micro Devices) Inc.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf AMD (Advanced Micro Devices) Inc.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: AMD Global, Scott Olson/Getty Images

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
27.05.2022Tesla OutperformCredit Suisse Group
26.05.2022Tesla NeutralUBS AG
26.05.2022Tesla BuyJefferies & Company Inc.
10.05.2022Tesla HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.04.2022Tesla UnderperformBernstein Research
27.05.2022Tesla OutperformCredit Suisse Group
26.05.2022Tesla BuyJefferies & Company Inc.
21.04.2022Tesla BuyDeutsche Bank AG
21.04.2022Tesla OutperformCredit Suisse Group
21.04.2022Tesla BuyJefferies & Company Inc.
26.05.2022Tesla NeutralUBS AG
10.05.2022Tesla HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.04.2022Tesla Sector PerformRBC Capital Markets
19.04.2022Tesla NeutralUBS AG
04.04.2022Tesla NeutralUBS AG
21.04.2022Tesla UnderperformBernstein Research
21.04.2022Tesla UnderweightBarclays Capital
21.04.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
04.04.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.
24.03.2022Tesla UnderweightJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: US-Börsen schließen stark -- DAX geht höher ins Wochenende -- Canopy Growth enttäuscht -- Klage gegen Musk und Twitter wegen Übernahme -- VW, Mercedes-Benz, Henkel im Fokus

Dell Technologies mit Umsatzplus. L'Oréal muss Vichy-Ampullen zurückrufen. China sperrt offenbar Luftraum für russische Boeing- und Airbus-Flugzeuge. Jayden Braaf und Alexander Meyer wechseln zu Borussia Dortmund. Ortstermin in Peru in Zusammenhang mit Klimaklage gegen RWE. Lufthansa-Crews müssen Maskenpflicht nicht mehr durchsetzen.

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln