24.09.2021 17:14

S&T Aktie News: S&T mit Einbußen

S&T Aktie News: S&T mit Einbußen
Folgen
Die Aktie von S&T gehört zu den Verlustbringern des Tages. Zuletzt fiel die S&T-Aktie. Im Frankfurt-Handel rutschte das Papier um 1,3 Prozent auf 23,00 EUR ab.
Werbung

Die S&T-Aktie gab im Frankfurt-Handel zuletzt um 1,3 Prozent auf 23,00 EUR nach. Der Kurs der S&T-Aktie gab im heutigen Tagestief bis auf 22,92 EUR nach. Die Frankfurt-Sitzung begann das Papier bei einem Kurs von 23,22 EUR. Die Anzahl der bisher gehandelten S&T-Aktien beläuft sich auf 825 Stück.

Am 27.04.2021 erreichte der Anteilsschein mit 24,26 EUR ein 52-Wochen-Hoch. Der Anteilsschein verbuchte am 28.10.2020 Kursverluste bis auf 15,04 EUR und erreichte damit den tiefsten Stand seit 52 Wochen.

Das durchschnittliche Kursziel liegt für die S&T-Aktie bei 28,80 EUR. Analysten erwarten für 2022 einen Gewinn in Höhe von 1,25 EUR je S&T-Aktie.

Der österreichische Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit niedergelassen. Als Systemhaus ist das an der Deutschen Börse und im TecDAX gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. Führende internationale Großkonzerne setzen genauso auf S&T als Partner wie Klein- und Mittelunternehmen unterschiedlichster Branchen. In Österreich zählen Leistungen in den Bereichen Consulting, Integration und Outsourcing, SAP-Betrieb bzw. Implementierung und Softwareentwicklung mit den Schwerpunkten mobile Prozessabbildung, IoT und Individualentwicklungen (.NET, Java, C#) zu den Kerngeschäftsfeldern. Das Unternehmen ist als unabhängiges Systemhaus unter anderem in den Bereichen Workplace- bzw. POS-Management, Managed Printing, Rechenzentrumsbetrieb, Beschaffung und Integration von IT-Produkten sowie IT-Betreuung im KMU-Umfeld tätig. In Wien betreibt S&T ein hochmodernes, georedundantes Tier-3-Plus-Rechenzentrum, zudem ist S&T Microsoft Tier 1 Cloud Solution Provider. Als einer von wenigen Anbietern verfügt die S&T AG über ein österreichweites Netz an eigenen Servicetechnikern und kann flächendeckenden 24x7-Support anbieten. 2016 ist S&T bei der Kontron AG – einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer – eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy - zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.

Die aktuellsten News zur S&T-Aktie

August 2021: Die Expertenmeinungen zur S&T-Aktie

S&T-Aktie sackt dennoch ab: S&T legt wegen starker Nachfrage deutlich zu

Ausblick: S&T zieht Bilanz zum abgelaufenen Quartal

Redaktion finanzen.net

Bildquellen: S&T

Nachrichten zu S&T

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu S&T

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.09.2021S&T BuyWarburg Research
10.09.2021S&T BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.08.2021S&T BuyWarburg Research
06.08.2021S&T BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
05.08.2021S&T BuyWarburg Research
17.09.2021S&T BuyWarburg Research
10.09.2021S&T BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.08.2021S&T BuyWarburg Research
06.08.2021S&T BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
05.08.2021S&T BuyWarburg Research
09.05.2019S&T HoldWarburg Research
05.04.2019S&T HoldWarburg Research
12.11.2018S&T HoldWarburg Research
09.11.2018S&T HoldWarburg Research
20.08.2018S&T HoldWarburg Research
30.07.2015Kontron SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
06.05.2015Kontron SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
24.04.2015Kontron SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
13.04.2015Kontron SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
20.03.2015Kontron SellHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für S&T nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX schließt tiefer -- US-Börsen letztlich wenig verändert -- LPKF kappt Quartalsprognose -- Nike senkt Jahresumsatzprognose -- Allianz, McDonald's, Boeing, Tesla, Daimler, VW, Delivery Hero im Fokus

Vereinbarung im Fall der in Kanada festgenommenen Huawei-Finanzchefin erzielt. Biden wirbt für Investitionspakete. Bertelsmann-Beteiligung Majorel schafft nur unteres Ende der Preisspanne. Prostatakrebsstudie von AstraZeneca erreicht primären Endpunkt. Fitch hebt Bonitätsnote der Deutschen Bank an. Aurubis-AR verlängert Mandat von CEO Harings um fünf Jahre.

Umfrage

Würden Sie es für richtig halten, wenn Gastronomie und Veranstaltungen nur noch Geimpften und Genesenen offen stehen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln