Kursentwicklung im Fokus

Schwacher Wochentag in Frankfurt: DAX gibt zum Start des Freitagshandels nach

19.04.24 09:27 Uhr

Schwacher Wochentag in Frankfurt: DAX gibt zum Start des Freitagshandels nach | finanzen.net

DAX-Handel am Freitagmorgen.

Werte in diesem Artikel

Am Freitag verbucht der DAX um 09:11 Uhr via XETRA ein Minus in Höhe von 0,87 Prozent auf 17.682,75 Punkte. Die DAX-Mitglieder kommen damit auf eine Marktkapitalisierung von 1,782 Bio. Euro. Zum Handelsstart stand ein Verlust von 0,014 Prozent auf 17.834,83 Punkte an der Kurstafel, nach 17.837,40 Punkten am Vortag.

Das Börsenbarometer erreichte sein heutiges Tagestief bei 17.643,36 Einheiten, während der Index den höchsten Stand bei 17.834,87 Punkten verzeichnete.

DAX-Entwicklung im Jahresverlauf

Auf Wochensicht verlor der DAX bereits um 1,42 Prozent. Der DAX erreichte vor einem Monat, am 19.03.2024, den Wert von 17.987,49 Punkten. Der DAX verzeichnete vor drei Monaten, am 19.01.2024, den Wert von 16.555,13 Punkten. Vor einem Jahr, am 19.04.2023, wies der DAX einen Wert von 15.895,20 Punkten auf.

Seit Jahresanfang 2024 stieg der Index bereits um 5,45 Prozent. Das Jahreshoch des DAX beträgt derzeit 18.567,16 Punkte. Bei 16.345,02 Zählern wurde hingegen das Jahrestief registriert.

DAX-Gewinner und -Verlierer

Unter den stärksten Einzelwerten im DAX befinden sich derzeit Deutsche Telekom (+ 0,67 Prozent auf 21,09 EUR), Beiersdorf (+ 0,59 Prozent auf 136,40 EUR), Henkel vz (+ 0,36 Prozent auf 72,16 EUR), RWE (+ 0,25 Prozent auf 32,42 EUR) und adidas (+ 0,09 Prozent auf 226,10 EUR). Flop-Aktien im DAX sind hingegen Sartorius vz (-2,55 Prozent auf 271,80 EUR), Siemens Energy (-2,35 Prozent auf 17,43 EUR), Siemens Healthineers (-2,15 Prozent auf 50,08 EUR), Continental (-1,95 Prozent auf 62,26 EUR) und Porsche Automobil vz (-1,86 Prozent auf 48,46 EUR).

DAX-Aktien: Handelsvolumen und Marktkapitalisierung im Blick

Das größte Handelsvolumen im DAX kann derzeit die Deutsche Bank-Aktie aufweisen. 347.678 Aktien wurden zuletzt an der Heimatbörse gehandelt. Im DAX hat die SAP SE-Aktie mit ihrer Marktkapitalisierung von 196,981 Mrd. Euro den größten Anteil.

DAX-Fundamentaldaten im Fokus

Das niedrigste Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) im DAX weist in diesem Jahr laut FactSet-Schätzung die Porsche Automobil vz-Aktie auf. Hier wird ein KGV von 3,02 erwartet. Mit 7,63 Prozent kristallisiert sich die Dividendenrendite der Volkswagen (VW) vz-Aktie 2024 laut FactSet-Schätzung voraussichtlich als die stärkste unter den Aktien im Index heraus.

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf adidas

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf adidas

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Maksim Kabakou / Shutterstock.com

Nachrichten zu Siemens Energy AG

Analysen zu Siemens Energy AG

DatumRatingAnalyst
21.05.2024Siemens Energy NeutralUBS AG
20.05.2024Siemens Energy BuyGoldman Sachs Group Inc.
20.05.2024Siemens Energy UnderperformBernstein Research
20.05.2024Siemens Energy UnderweightJP Morgan Chase & Co.
17.05.2024Siemens Energy BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
DatumRatingAnalyst
20.05.2024Siemens Energy BuyGoldman Sachs Group Inc.
17.05.2024Siemens Energy BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2024Siemens Energy BuyDeutsche Bank AG
09.05.2024Siemens Energy BuyDeutsche Bank AG
09.05.2024Siemens Energy BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
21.05.2024Siemens Energy NeutralUBS AG
16.05.2024Siemens Energy HaltenDZ BANK
09.05.2024Siemens Energy Equal WeightBarclays Capital
08.05.2024Siemens Energy NeutralUBS AG
08.05.2024Siemens Energy HoldJefferies & Company Inc.
DatumRatingAnalyst
20.05.2024Siemens Energy UnderperformBernstein Research
20.05.2024Siemens Energy UnderweightJP Morgan Chase & Co.
14.05.2024Siemens Energy UnderperformBernstein Research
08.05.2024Siemens Energy UnderweightJP Morgan Chase & Co.
08.05.2024Siemens Energy UnderperformBernstein Research

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Siemens Energy AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"