31.12.2021 18:00

Was Analysten von der Schneider Electric-Aktie erwarten

Analysten-Meinungen: Was Analysten von der Schneider Electric-Aktie erwarten | Nachricht | finanzen.net
Analysten-Meinungen
Folgen
Im vergangenen Monat haben einige Analysten die Schneider Electric-Aktie in den Fokus genommen.
Werbung

Im vergangenen Dezember haben 8 Experten die Aktie von Schneider Electric wie folgt eingeschätzt.

6 Experten empfehlen die Aktie zum Kauf, 2 Experten empfehlen, die Aktie zu halten.

Das durchschnittliche Kursziel der Experten liegt bei 174,88 EUR. Dies kommt einem Anstieg von 2,40 EUR zum aktuellen BTE-Kurs der Schneider Electric-Aktie von 172,48 EUR gleich.

Der 6-Monats-Rating-Trend zeigt Buy an.

BUY
HOLD
SELL
AnalystKurszielAbstand KurszielDatum
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
 
200,00 EUR15,9622.12.2021
UBS AG
 
165,00 EUR-4,3307.12.2021
Bernstein Research
 
154,00 EUR-10,7107.12.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
180,00 EUR4,3603.12.2021
Credit Suisse Group
 
170,00 EUR-1,4401.12.2021
JP Morgan Chase & Co.
 
180,00 EUR4,3601.12.2021
Deutsche Bank AG
 
150,00 EUR-13,0301.12.2021
Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
 
200,00 EUR15,9601.12.2021

Redaktion finanzen.net

Ausgewählte Hebelprodukte auf Schneider Electric S.A.
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Schneider Electric S.A.
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: MIGUEL MEDINA/AFP/Getty Images

Nachrichten zu Schneider Electric S.A.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Schneider Electric S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
13.05.2022Schneider Electric HoldJefferies & Company Inc.
13.05.2022Schneider Electric OverweightBarclays Capital
04.05.2022Schneider Electric Market-PerformBernstein Research
28.04.2022Schneider Electric OutperformCredit Suisse Group
28.04.2022Schneider Electric BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
13.05.2022Schneider Electric OverweightBarclays Capital
28.04.2022Schneider Electric OutperformCredit Suisse Group
28.04.2022Schneider Electric BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
27.04.2022Schneider Electric OverweightJP Morgan Chase & Co.
27.04.2022Schneider Electric OverweightJP Morgan Chase & Co.
13.05.2022Schneider Electric HoldJefferies & Company Inc.
04.05.2022Schneider Electric Market-PerformBernstein Research
27.04.2022Schneider Electric Sector PerformRBC Capital Markets
27.04.2022Schneider Electric HoldJefferies & Company Inc.
25.04.2022Schneider Electric Sector PerformRBC Capital Markets
27.04.2022Schneider Electric SellGoldman Sachs Group Inc.
13.04.2022Schneider Electric SellGoldman Sachs Group Inc.
25.03.2022Schneider Electric SellGoldman Sachs Group Inc.
17.02.2022Schneider Electric SellGoldman Sachs Group Inc.
19.01.2022Schneider Electric SellGoldman Sachs Group Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Schneider Electric S.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX weiter im Plus -- Daimler Truck steigt bei Manz ein -- Deutsche Euroshop erhält Übernahmeangebot -- Siemens Energy, Siemens Gamesa, LEONI, Airbus im Fokus

Polen kündigt Vertrag mit Russland über Gaslieferung. Borouge-IPO soll zwei Milliarden Dollar bringen. Moody's senkt Rating der Ukraine auf Caa3. EZB-Chefin Lagarde deutet erste Zinsanhebung im Juli an. ifo-Gechäftsklima hellt sich auf. Rheinmetall-JV erhält Großauftrag von E-Auto-Hersteller. Russland stellt Gaslieferung an Finnland ein - Streit um Rubel-Zahlungen.

Umfrage

Wenn morgen Bundestagswahl wäre, wen würden Sie wählen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln