03.08.2016 18:31

Goldman Sachs zahlt weitere Millionenstrafe

Wegen Fed-Leak: Goldman Sachs zahlt weitere Millionenstrafe | Nachricht | finanzen.net
Wegen Fed-Leak
Folgen
Die Investmentbank Goldman Sachs wird wegen unerlaubter Nutzung vertraulicher Informationen von der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) zur Rechenschaft gezogen.
Werbung
Gegen das Institut sei ein Bußgeld in Höhe von 36,3 Millionen Dollar (derzeit etwa 32,4 Mio Euro) verhängt worden, teilte die Fed am Mittwoch in Washington mit. Zudem sei ein ehemaliger Direktor der Bank mit einer Geldstrafe und einem permanenten Verbot belegt worden, weiter in der Bankenbranche zu arbeiten.

Es geht bei dem Fall um diskrete Unterlagen, die von einem Ex-Mitarbeiter der Fed an einen Kollegen von Goldman Sachs weitergegeben und dort geschäftlich genutzt worden sein sollen. Die Bank müsse künftig sicherstellen, dass sich ihre Angestellten an geltendes Recht halten, erklärte die Fed. Im Oktober hatte Goldman Sachs wegen der Angelegenheit bereits eine Strafe über 50 Millionen Dollar von der New Yorker Finanzaufsicht aufgebrummt bekommen.

/hbr/DP/jha

WASHINGTON (dpa-AFX)

Bildquellen: Gil C / Shutterstock.com

Nachrichten zu Goldman Sachs

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Goldman Sachs

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14.07.2021Goldman Sachs OverweightBarclays Capital
14.07.2021Goldman Sachs OutperformCredit Suisse Group
13.07.2021Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
15.04.2021Goldman Sachs kaufenCredit Suisse Group
20.01.2021Goldman Sachs kaufenCredit Suisse Group
14.07.2021Goldman Sachs OverweightBarclays Capital
14.07.2021Goldman Sachs OutperformCredit Suisse Group
15.04.2021Goldman Sachs kaufenCredit Suisse Group
20.01.2021Goldman Sachs kaufenCredit Suisse Group
20.01.2021Goldman Sachs kaufenJP Morgan Chase & Co.
13.07.2021Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
19.01.2021Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
14.10.2020Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
05.10.2020Goldman Sachs Sector PerformRBC Capital Markets
15.07.2020Goldman Sachs NeutralUBS AG
19.10.2017Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
24.02.2017Goldman Sachs SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
10.01.2017Goldman Sachs SellCitigroup Corp.
06.05.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)
01.03.2016Goldman Sachs SellSociété Générale Group S.A. (SG)

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Goldman Sachs nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

DAX startet stärker -- Asien uneinheitlich -- Konzernumbau reißt Commerzbank in die roten Zahlen -- Siemens Energy schafft operativ kleinen Gewinn -- Rheinmetall, HUGO BOSS, Lyft im Fokus

Ottobock mandatiert anscheinend Banken für Börsengang Anfang 2022. Schaeffler wächst stärker als erwartet. Neugeschäft bei GRENKE stabilisiert sich. HENSOLDT reduziert Verlust. NORMA erholt sich weiter von Corona-Scharte. Toyota startet glänzend ins laufende Geschäftsjahr. CTS Eventim übernimmt Projektentwicklung für Multifunktionsarena. Amgen steigert Umsatz und Gewinn. Activision Blizzard gelobt Besserung nach Diskriminierungsvorwürfen.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die umsatzstärksten Unternehmen der Welt
Welche Unternehmen erwirtschafteten den größten Jahresumsatz?
Die besten Börsentage aller Zeiten
Welche Indizes konnten die höchsten Zugewinne einfahren?
Rohstoffe: Die Gewinner und Verlierer im Juni 2021
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die größten Börsen- und Finanzskandale
Die größten Betrüger, Zocker und Bilanzfälscher.
Das Top-Ranking der Fußballweltmeister
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings

Umfrage

Auf welche Mega-Trends setzen Sie?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln