16.11.2021 17:16

LEG-Aktie mit Plus: LEG verschafft sich am Anleihemarkt frisches Kapital

Zur Refinanzierung: LEG-Aktie mit Plus: LEG verschafft sich am Anleihemarkt frisches Kapital | Nachricht | finanzen.net
Zur Refinanzierung
Folgen
Die LEG Immobilien SE hat sich am Anleihemarkt frische Finanzmittel gesichert und eine Unternehmensanleihe von 500 Millionen Euro begeben.
Werbung
Die Anleihe hat nach Angaben von LEG eine Laufzeit von elf Jahren und wird mit einem Kupon von 1,00 Prozent jährlich verzinst. Der Nettoerlös der Anleihe soll vorwiegend der Refinanzierung allgemeiner Unternehmenszwecke inklusive von Akquisitionen dienen.

Unter Berücksichtigung des erwarteten Anstiegs des Vermögenswerts für das zweite Halbjahr 2021 sowie bereits erworbener Portfolien, die bis Jahresende in den Besitz der LEG übergehen, liege der Pro-forma LTV (Verschuldungsgrad Loan to Value) bei circa 41,6 Prozent, teilte LEG weiter mit. Der LTV, die zur Unternehmenssteuerung eingesetzte Kennzahl zur Verschuldung, liege damit weiterhin unter der Zielvorgabe von maximal 43 Prozent.

Auf XETRA gewinnt die LEG-Aktie zeitweise 1,46 Prozent auf 128,55 Euro hinzu.

FRANKFURT (Dow Jones)

Ausgewählte Hebelprodukte auf LEG Immobilien
Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf LEG Immobilien
Long
Short
Hebel wählen:
5x
10x
Name
Hebel
KO
Emittent
Bildquellen: LEG, LEG Immobilien

Nachrichten zu LEG Immobilien

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu LEG Immobilien

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2022LEG Immobilien BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2022LEG Immobilien BuyWarburg Research
12.05.2022LEG Immobilien BuyDeutsche Bank AG
11.05.2022LEG Immobilien BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.05.2022LEG Immobilien OverweightJP Morgan Chase & Co.
17.05.2022LEG Immobilien BuyGoldman Sachs Group Inc.
16.05.2022LEG Immobilien BuyWarburg Research
12.05.2022LEG Immobilien BuyDeutsche Bank AG
11.05.2022LEG Immobilien BuyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
11.05.2022LEG Immobilien OverweightJP Morgan Chase & Co.
28.03.2022LEG Immobilien Equal-weightMorgan Stanley
14.03.2022LEG Immobilien Equal-weightMorgan Stanley
01.12.2021LEG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
12.11.2021LEG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
19.10.2021LEG Immobilien HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.03.2022LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital
02.02.2022LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital
16.11.2021LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital
17.08.2021LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital
17.05.2021LEG Immobilien UnderweightBarclays Capital

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für LEG Immobilien nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung
Werbung
Werbung
Neue Funktionen als Erstes nutzen
Sie nutzen finanzen.net regelmäßig? Dann nutzen Sie jetzt neue Funktionen als Erstes!
Hier informieren!
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Heute im Fokus

Ukraine-Krieg im Ticker: DAX schließt weit im Plus -- US-Börsen mit kräftigen Gewinnen -- Daimler Truck setzt mehr um -- Musk spricht von günstigerem Deal für Twitter -- Fraport, HORNBACH im Fokus

Studie: DAX-Konzerne im ersten Quartal mit Bestmarken bei Umsatz und Gewinn. AT&S verzeichnet Rekordergebnis. S&P sieht Bonität belastet: Uniper-Rating gesenkt. Vodafone gibt vorsichtigen Ausblick aus. Auch ADLER-Tochter Consus Real Estate wird Abschreibungen vornehmen müssen. MFE baut Beteiligung an ProSiebenSat.1 aus. Eurozone-BIP verzeichnet im ersten Quartal leichtes Wachstum.

Umfrage

Worüber machen Sie sich derzeit die größeren Sorgen?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln