+++ Bester Zertifikate-Anbieter bestätigt 🏆 15. Gesamtsieg für Raiffeisen Centrobank beim Zertifikate Award Austria +++-w-
20.09.2021 14:42

Kryptowährungen unter Druck: Trübe Marktstimmung belastet Bitcoin, Ether & Co.

Aktienmarktstimmung im Fokus: Kryptowährungen unter Druck: Trübe Marktstimmung belastet Bitcoin, Ether & Co. | Nachricht | finanzen.net
Aktienmarktstimmung im Fokus
Folgen
Die trübe Stimmung an den Finanzmärkten hat zum Wochenstart auch zahlreiche Kryptowährungen wie Bitcoin erheblich belastet.
Werbung
Der Kurs des Bitcoin fiel auf der Handelsplattform Bitstamp um etwa acht Prozent auf rund 43.200 US-Dollar. Anfang September hatte die älteste und nach Marktwert größte Digitalwährung noch mehr als 50.000 Dollar gekostet.

Nicht nur der Bitcoin, auch andere Kryptoanlagen wie Ether, XRP oder Dogecoin gerieten am Montag kräftig unter Druck, teilweise gaben die Kurse sogar prozentual zweistellig nach. Der Marktwert aller derzeit knapp 12.000 Digitalwährungen fiel unter die Marke von zwei Billionen Dollar. Der im Frühjahr erzielte Rekordwert von rund 2,5 Billionen Dollar ist derzeit außer Reichweite.

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

Als Grund für die herben Kursverluste wurden Sorgen wegen der Finanzprobleme des großen Immobilienentwicklers Evergrande aus China genannt. Anleger fürchten negative Auswirkungen auf die wirtschaftliche Stabilität der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Digitalwerte wie Bitcoin gelten als äußerst riskante Finanzanlagen, deren Kurse erheblich schwanken können. Eine trübe Aktienmarktstimmung lastet deshalb in aller Regel auch auf den neuartigen digitalen Anlageformen.

/bgf/jsl/men

FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: 123dartist / Shutterstock.com

Jetzt kostenlos anmelden!

Welche Megatrends werden die Märkte der Zukunft beherrschen und wie können Investoren die höchsten Renditen erwirtschaften? Im Online-Seminar heute um 18 Uhr gibt Star-Investor Jan Beckers seinen Ausblick auf die wichtigsten Technologien der Zukunft.
Jetzt kostenlos anmelden!
Werbung

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,16030,0002
0,02
Japanischer Yen132,52800,0030
0,00
Pfundkurs0,84540,0019
0,23
Schweizer Franken1,07210,0011
0,10
Russischer Rubel82,69530,3013
0,37
Bitcoin53366,3086303,6289
0,57
Chinesischer Yuan7,4629-0,0033
-0,04

Heute im Fokus

Wall Street leichter -- DAX mit Verlusten -- Valneva-Aktie mit Kursfeuerwerk nach positiven Impfstoffdaten -- TeamViewer verlängert Vertrag mit Vorstandschef -- Tesla, RATIONAL, Bitcoin-ETF im Fokus

Goldman Sachs darf China-Wertpapiergeschäft allein führen. Facebook schafft für virtuelle Welt "Metaverse" 10.000 Jobs in Europa. Produktpiraterie: Amazon will mehr Abstimmung mit Behörden. Airbnb-Aktie mit 80 Prozent weniger Adressen in Amsterdam. Analystenstudie bewegt Halbleiter-Ausrüster. Inflationssorgen und Renditen treiben Bankentitel weiter an.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Wo steht der DAX zum Jahresende?

finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln