10.04.2018 14:02
Bewerten
(4)

Investorenlegende George Soros steigt in den Krypto-Markt ein

Sinneswandel?: Investorenlegende George Soros steigt in den Krypto-Markt ein | Nachricht | finanzen.net
Sinneswandel?
DRUCKEN
Der milliardenschwere US-Investor George Soros ist bekannt als Skeptiker digitaler Währungen. Nun hat er seine Meinung jedoch offensichtlich geändert und will in den Handel mit Kryptowährungen einsteigen.

"Das ist eine typische Blase"

Der US-amerikanische Investor George Soros ist bekannt dafür, digitalen Währungen skeptisch gegenüber zu stehen. Noch auf dem Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos im Januar wetterte Soros gegen Bitcoin und Co.. Aufgrund der enorm hohen Volatilität eigneten sich diese Coins nicht als tatsächliche Währungen, meinte der Investor. Dabei warnte er vor einer Blase - Bitcoin sei keine Währung, es sei lediglich "Spekulation". Soros verglich den Bitcoin-Hype außerdem mit der Tulpenmanie aus dem 17. Jahrhundert. Er prognostizierte allerdings keinen abrupten Absturz, sondern einen langsamen Wertverlust.

Seit dem WEF brach der Bitcoin mehr als 40 Prozent ein.

Sie möchten in Kryptowährungen investieren? Unsere Ratgeber erklären, wie es innerhalb von 15 Minuten geht:
» Bitcoin kaufen, Ripple kaufen, IOTA kaufen, Litecoin kaufen, Ethereum kaufen, Monero kaufen.

Potenzial in der Blockchain-Technologie

Doch bereits kurze Zeit später, in dem im Februar veröffentlichten F13-Formular des Investmentfonds von Soros, wurde ersichtlich, dass Soros seine Meinung offenbar geändert hatte. Im Depot tauchte plötzlich Overstock.com auf. Der auf den Verkauf von Haushaltswaren und Kleidung spezialisierte Händler bietet seinen Kunden bereits seit dem Jahr 2014 die Bezahlung per Bitcoin im Rahmen einer Kooperation mit der Handelsplattform "Coinbase" an. Darüber hinaus kündigte Overstock.com an, mit einem eigenen Produkt in das Krypto-Geschäft einsteigen zu wollen.

Generell sei Soros jedoch weniger von den digitalen Währungen an sich, sondern vielmehr von dem Potenzial, das sich hinter der Blockchain-Technologie verberge, überzeugt.

Vorbereitungen für den Krypto-Handel in vollem Gange

Nun wurde bekannt, dass der 87-Jährige wohl doch über seinen Familienfonds in den Handel mit den digitalen Währungen einsteigen will. Adam Fisher, verantwortlich für die Makro-Investment-Sparte des "Soros Management Fund", soll in den letzten Monaten sogar bereits die interne Genehmigung für den Handel mit den virtuellen Währungen erhalten haben, berichtet "Bloomberg". Eine konkrete Wette soll derzeit aber noch nicht am Laufen sein. Auch genauere Informationen bezüglich des Zeitpunktes oder der Höhe möglicher Investitionen sind bislang nicht bekannt.

Da der Bitcoin-Kurs aber aktuell laut CoinMarketCap bei rund 6.000 US-Dollar steht - Mitte Dezember wurde er noch für fast 20.000 US-Dollar gehandelt - könnte jetzt ein guter Einstiegszeitpunkt sein.

Redaktion finanzen.net

Das könnte Sie auch interessieren: finanzen.net Ratgeber Bitcoin kaufen - So geht's

Bildquellen: ERIC PIERMONT/AFP/Getty Images, Andrew Angelov / Shutterstock.com

Nachrichten zu Overstock.com Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Overstock.com Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.09.2017Overstockcom BuyD.A. Davidson & Co.
01.02.2017Overstockcom BuyMaxim Group
26.05.2016Overstockcom BuyMaxim Group
24.10.2014Overstockcom BuyB. Riley & Co., LLC
04.03.2009Overstock.com holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
07.09.2017Overstockcom BuyD.A. Davidson & Co.
01.02.2017Overstockcom BuyMaxim Group
26.05.2016Overstockcom BuyMaxim Group
24.10.2014Overstockcom BuyB. Riley & Co., LLC
30.05.2007Overstock.com Stop-buy-Limit 19,50 USDPerformaxx-Anlegerbrief
04.03.2009Overstock.com holdStifel, Nicolaus & Co., Inc.
06.03.2007Overstock.com neutralOppenheimer
06.02.2007Overstock.com neutralFirst Albany
06.02.2007Update Overstock.com Inc.: NeutralFirst Albany
08.11.2006Overstock.com equal-weightLehman Brothers
16.10.2007Overstock.com sellStifel, Nicolaus & Co., Inc.
14.12.2006Overstock.com sellFirst Albany
28.09.2006Overstock.com sellWedbush Morgan
27.09.2006Update Overstock.com Inc.: SellWedbush Morgan
02.08.2006Overstock.com sellStifel Nicolaus & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Overstock.com Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,17350,0014
0,12
Japanischer Yen130,6100-0,1250
-0,10
Pfundkurs0,8937-0,0003
-0,03
Schweizer Franken1,16370,0007
0,06
Russischer Rubel74,4000-0,0015
-0,00
Bitcoin6421,6099103,7397
1,64
Chinesischer Yuan7,94450,0107
0,13

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen leicht im Minus -Trump bereit zu Zöllen auf alle Einfuhren aus China -- Microsoft-Aktie nach starken Zahlen auf Rekordjagd -- VTG, Jungheinrich im Fokus

Porsche Panamera angeblich vor Diesel-Rückruf. Bayer nimmt Verhütungsmittel von US-Markt. Trump legt im Streit mit US-Notenbank nach. Trump wirft China und EU Währungsmanipulationen vor. Erstmals in der Geschichte: Ethereum-Transaktionsgebühren höher als bei Bitcoin. Auto-Aktien schwächeln - Französischer Zulieferer enttäuscht.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Top-Wachstumsaktien!

Wo bieten sich Anlegern weltweit die besten Wachstumschancen? Wir stellen Ihnen im neuen Anlegermagazin vier Titel mit viel Potenzial vor.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Umfrage

US-Präsident Trump fordert von Deutschland, die Verteidigungsausgaben deutlich zu erhöhen. Was sollte Berlin tun?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Steinhoff International N.V.A14XB9
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
adidas AGA1EWWW
Alphabet C (ex Google)A14Y6H
EVOTEC AG566480
Deutsche Telekom AG555750