finanzen.net
17.08.2018 20:30
Bewerten
(1)

Ich kaufe jetzt: Invesco Global Leisure Fund

Euro am Sonntag-Fonds-Tipp: Ich kaufe jetzt: Invesco Global Leisure Fund | Nachricht | finanzen.net
Euro am Sonntag-Fonds-Tipp
DRUCKEN
Stephan Witt von der FiNUM.Private Finance AG hält den Invesco Global Leisure Fund für kaufenswert. Dessen größte Einzelpositionen sind Amazon, Alibaba und Electronic Arts.
€uro am Sonntag
Name: Stephan Witt
Geboren: 1986
Position: Kapitalmarktstratege der FiNUM.Private Finance AG


Bestes Investment: Nike
Schlechtestes Investment: Kraft Foods


Shoppen, reisen, spielen, fernsehen, lesen, Freundschaften pflegen - es gibt wohl kaum einen Freizeitbereich, den die technologische Revolution nicht rasant verändert hat.

Immer mehr Menschen nutzen das Internet, auf diese Weise entstehen völlig neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Und auch abseits von Technologien verändern sich sowohl das Freizeit- als auch das Konsumverhalten. Mit dem Invesco Global Leisure Fund können Anleger an diesem Wandel teilhaben. In Shops weltweit auswählen, rund um die Uhr einkaufen, bequem die Preise vergleichen? Früher war das beinahe undenkbar - heute ist es für viele ganz selbstverständlich.


Zukünftig wird der Onlinehandel dem traditionellen Handel noch mehr Marktanteile abnehmen, denn es werden weitere Servicesegmente erschlossen. Mobilität, schnellere Computer und Netzwerke machen es zusammen mit künstlicher Intelligenz einfacher, Produkte online zu finden. Rund drei Viertel des Fondsvermögens sind derzeit in den USA investiert, größte Einzeltitel sind der US-Onlinehändler Amazon, der chinesische Internetkonzern Alibaba sowie der US-Gaming-Gigant Electronic Arts.




_____________________
Bildquellen: Tang Yan Song / Shutterstock.com, pupunkkop / Shutterstock.com

Nachrichten zu Amazon

  • Relevant
  • Alle
    1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Interessante Immobilien
5th Avenue in New York: Touristenmagnet mit Shops, Büros, Hotels und - Logistik?!
Die 5th Avenue ist neben dem Times Square die wohl berühmteste Straße New Yorks und unter Touristen bekannt für ihre zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Auf ihr finden sich jedoch nicht nur Shops, sondern auch ein Lagerhaus von Amazon - mitten im Stadtzentrum.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Amazon

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12.11.2018Amazon buyNomura
09.11.2018Amazon overweightMorgan Stanley
08.11.2018Amazon buyNomura
30.10.2018Amazon BuyAegis Capital
30.10.2018Amazon Market OutperformJMP Securities LLC
12.11.2018Amazon buyNomura
09.11.2018Amazon overweightMorgan Stanley
08.11.2018Amazon buyNomura
30.10.2018Amazon BuyAegis Capital
30.10.2018Amazon Market OutperformJMP Securities LLC
26.09.2018Amazon HoldMorningstar
30.07.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
13.06.2018Amazon HoldMorningstar
02.05.2018Amazon HoldMorningstar
02.02.2018Amazon neutralJMP Securities LLC
11.04.2017Whole Foods Market SellStandpoint Research
23.03.2017Whole Foods Market SellUBS AG
14.08.2015Whole Foods Market SellPivotal Research Group
04.02.2009Amazon.com sellStanford Financial Group, Inc.
26.11.2008Amazon.com ErsteinschätzungStanford Financial Group, Inc.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Amazon nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt rot-- US-Börsen erneut unter Druck -- Wirecard erhöht Ziele -- Tilray: Hoher Verlust -- Snap im SEC-Visier -- Merck: Wechselkurseffekte belasten -- RWE, E.ON, GERRY WEBER im Fokus

Maersk dampft wegen Handelsstreits Prognose ein. Deutsche Wirtschaft schrumpft erstmals seit 2015. Salzgitter kommt besser voran als erwartet. Steigende Mieten bescheren Deutsche Wohnen mehr Gewinn. LEONI warnt vor Problemen auch im kommenden Jahr. Deutsche Euroshop bleibt auf Wachstumskurs.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Fünf deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten!

Das Gute liegt oft so nah. Heimische Internet-Unternehmen rollen den Markt auf. Im neuen Anlegermagazin erwartet Sie ein Special über deutsche Internet-Aktien, die Sie kennen sollten.
Kostenfrei registrieren und lesen!

Top-Rankings

Netter Bonus
Auf soviel Weihnachtsgeld dürfen sich Arbeitnehmer 2018 in Deutschland freuen
Die Performance der Rohstoffe in in KW 45 2018.
Welcher Rohstoff macht das Rennen?
Die Performance der MDAX-Werte in KW 45 2018.
Welche Aktie macht das Rennen?

Umfrage

Horst Seehofer will sein Amt als Parteivorsitzender der CSU niederlegen aber weiterhin Bundesinnenminister bleiben. Halten Sie das für richtig?

finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
Aurora Cannabis IncA12GS7
Anheuser-Busch InBev SA (spons. ADRs)A0N916
BayerBAY001
EVOTEC AG566480
Infineon AG623100
Deutsche Telekom AG555750
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100