07.01.2021 13:10
Werbung

Trading Idee Bayer: Impfstoff-Deal treibt Aktie

Trading Idee: Trading Idee Bayer: Impfstoff-Deal treibt Aktie | Nachricht | finanzen.net
Trading Idee
Folgen
Beim Agrarchemiekonzern Bayer gibt es endlich wieder gute Nachrichten. Wie jüngst bekannt wurde, arbeiten die Leverkusener zukünftig mit dem Tübinger Impfstoffhersteller Curevac zusammen. Die Meldung wurde an der Börse positiv aufgenommen. Denn das Potenzial im Kampf gegen die Corona-Pandemie scheint schier unerschöpflich. Das Erholungspotenzial der Bayer-Aktie muss daher noch nicht ausgereizt sein.
Werbung
Im Rahmen der Vereinbarung wollen Bayer und Curevac bei der Entwicklung und Bereitstellung eines Covid-19-Impfstoffes zusammenarbeiten. Während Curevac der Inhaber der Marktzulassung für das Produkt sein wird, besteht die Rolle von Bayer darin, die Tübinger bei Länderaktivitäten innerhalb der EU und in ausgewählten weiteren Märkten zu unterstützen. Für die Aktionäre von Bayer wird es aber auch deshalb interessant, weil Bayer die Option besitzt, selbst Inhaber der Marktzulassung in Märkten außerhalb Europas zu werden. Das Engagement passt in die im Dezember eingeschlagene Richtung im Bereich Pharma. Durch den Start der neuen Plattform für Zell- und Gentherapien will Bayer Innovationen im Pharmabereich beschleunigen. Nach Unternehmensangaben sollen sich bereits fünf Projekte in der fortgeschrittenen Entwicklung befinden. Die Analysten der NordLB sehen dies ähnlich positiv und empfehlen, die Aktie von Bayer zu kaufen. Die jüngste Kursentwicklung von Bayer belegt, dass sich nach den Enttäuschungen der vergangenen Jahre die Stimmung langsam aufhellt. Spekulative Anleger setzen daher mit einem Turbo-Optionsschein von der DZ Bank auf weiter steigende Kurse bis in die Region um 60 Euro. Für den Optionsschein sehen wir ein Kursziel von rund 1,60 Euro. Ein adäquater Stopp-Loss liegt bei 0,85 Euro.

• Basiswert: Bayer
• Produktgattung: Turbo Optionsschein
• Emittent: DZ Bank
• ISIN: DE000DFY6Y03
• Laufzeit: Open end
• Kurs K.-o.-Call (07.01.21, 12:56 Uhr): 1,06 Euro
• Basispreis variabel: 42,4318 Euro
• Knock-out-Schwelle: 42,4318 Euro
• Hebel: 5,0
• Abstand zum Knock-out: 19,9 %
• Stopp-Loss Call: 0,85 Euro


Die Trading Idee ist ein Service der finanzen.net GmbH in Kooperation mit dem Dienstleister sc consult GmbH. Für die Produktauswahl und den Inhalt des Artikels ist allein der genannte Dienstleister verantwortlich.
Der Dienstleister versichert, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden. Wir weisen Sie darauf hin, dass finanzen.net aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation mit Emittenten von Zertifikaten eingegangen ist. Weiterhin empfehlen wir Interessenten vor einem möglichen Investment in die in diesem Artikel genannten Wertpapiere den jeweils relevanten und rechtlich ausschließlich maßgeblichen Wertpapierprospekt (Basisprospekt, die dazugehörigen Endgültigen Bedingungen sowie etwaig Nachträge dazu auf der Seite des jeweiligen Emittenten zu lesen, um sich möglichst umfassend zu informieren. Insbesondere gilt dies für die Risiken eines möglichen Investments in die genannten Wertpapiere.

Bildquellen: Bayer

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
  • Alle
    2
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
14:31 UhrBayer buyGoldman Sachs Group Inc.
13:06 UhrBayer buyKepler Cheuvreux
02.03.2021Bayer buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.03.2021Bayer kaufenDZ BANK
01.03.2021Bayer Equal weightBarclays Capital
14:31 UhrBayer buyGoldman Sachs Group Inc.
13:06 UhrBayer buyKepler Cheuvreux
02.03.2021Bayer buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
01.03.2021Bayer kaufenDZ BANK
26.02.2021Bayer kaufenIndependent Research GmbH
01.03.2021Bayer Equal weightBarclays Capital
26.02.2021Bayer NeutralCredit Suisse Group
25.02.2021Bayer Equal weightBarclays Capital
25.02.2021Bayer NeutralJP Morgan Chase & Co.
25.02.2021Bayer HoldWarburg Research
31.10.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
21.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
01.08.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
28.06.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH
25.04.2019Bayer VerkaufenIndependent Research GmbH

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Bayer nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Werbung

Heute im Fokus

Wall Street vor Start stabil -- DAX fällt nach Allzeithoch etwas zurück -- Shop Apotheke mit starkem Jahr 2020 -- CANCOM erhält Rahmenvertrag für EU-Großprojekt -- Daimler, Microsoft, Intel im Fokus

E-Autos und Software: Daimler will Berliner Standort neu ausrichten. Steigende Polysilizium-Preise beflügeln Aktie von WACKER CHEMIE. Sprit wird trotz sinkender Ölpreise teurer. Kühne + Nagel: Globale Coronaimpfungen könnten bis Sommer 2022 dauern. Weidmann zu Anstieg der Staatsanleihen-Renditen: Keine breite Verschlechterung der Finanzierungsbedingungen. Rheinmetall erhält in China Auftrag für Elektromotorengehäuse.
Werbung
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub
Werbung

Umfrage

Welche Bedeutung messen Sie ethischen und ökologischen Aspekten bei Ihrer Geldanlage bei?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln