Swiss Re Aktie WKN: A1H81M / ISIN: CH0126881561

94,62EUR
-1,56EUR
-1,62%
100,10CHF
-0,35CHF
-0,35%
KAUFEN
VERKAUFEN
mehr Daten anzeigen
22.01.2020 13:46

Swiss Re Hold (Jefferies & Company Inc.)

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Swiss Re von 99 auf 98 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. 2019 sei in puncto Naturkatastrophen ein durchschnittliches Jahr für die Rückversicherer gewesen, schrieb Analyst Philip Kett in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Swiss Re befinde sich aber in der wenig beneidenswerten Lage, in den Regionen mit den größten Schäden überdimensional vertreten zu sein. Dies sei bereits das dritte Jahr in Folge mit hohen Forderungen aufgrund von Naturkatastrophen. Allerdings dürften die Schweizer auch einer der größten Profiteure von Preiserhöhungen sein./AWP/ajx/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 21.01.2020 / 17:19 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.01.2020 / 19:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: Swiss Re Hold

Unternehmen:
Swiss Re AG
Analyst:
Jefferies & Company Inc.
Kursziel:
98,00 CHF
Rating jetzt:
Hold
Kurs*:
110,50 CHF
Abst. Kursziel*:
-11,31%
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
100,10 CHF
Abst. Kursziel aktuell:
-2,10%
Analyst Name:
Philip Kett
KGV*:
-
Ø Kursziel:
110,56 CHF
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu Swiss Re AG

24.02.20 Swiss Re Hold Jefferies & Company Inc.
21.02.20 Swiss Re overweight JP Morgan Chase & Co.
21.02.20 Swiss Re Sell UBS AG
20.02.20 Swiss Re Sector Perform RBC Capital Markets
20.02.20 Swiss Re overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Analysen

Nachrichten zu Swiss Re AG

Gewinn gesteigert
Swiss Re leidet unter großer Schadensbelastung - Swiss RE-Aktie deutlich schwächer
Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re hat 2019 dank höherer verdienter Nettoprämien und Honorareinnahmen sowie dem starken Anlageergebnis seinen Jahresgewinn deutlich erhöht.
Gewinn gesteigert
Swiss Re leidet unter großer Schadensbelastung - Swiss RE-Aktie deutlich schwächer
Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re hat 2019 dank höherer verdienter Nettoprämien und Honorareinnahmen sowie dem starken Anlageergebnis seinen Jahresgewinn deutlich erhöht.
Gewinn gesteigert
Swiss Re leidet unter großer Schadensbelastung - Swiss RE-Aktie deutlich schwächer
Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re hat 2019 dank höherer verdienter Nettoprämien und Honorareinnahmen sowie dem starken Anlageergebnis seinen Jahresgewinn deutlich erhöht.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO

Kursziele Swiss Re Aktie

+10,45%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +10,45%
Ø Kursziel: 110,56
Anzahl:
Buy: 5
Hold: 3
Sell: 0
85
90
95
100
105
110
115
120
Deutsche Bank AG
100,00 CHF
Barclays Capital
119,00 CHF
Credit Suisse Group
118,00 CHF
Goldman Sachs Group Inc.
120,00 CHF
RBC Capital Markets
118,00 CHF
UBS AG
89 CHF
JP Morgan Chase & Co.
120,00 CHF
Jefferies & Company Inc.
101,00 CHF
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: +10,45%
Ø Kursziel: 110,56
alle Swiss Re AG Kursziele

Aktuelle Analysen

13:09 Uhr Knorr-Bremse Neutral
13:06 Uhr Eckert Ziegler Strahlen- und Medizintechnik kaufen
12:56 Uhr Ryanair Underperform
12:55 Uhr easyJet Outperform
12:50 Uhr Sanofi buy
12:50 Uhr Fresenius kaufen
12:49 Uhr Michelin (Compagnie Générale d. Etablissements Michelin SCPA) buy
12:49 Uhr Volkswagen (VW) vz. kaufen
12:49 Uhr Continental Neutral
12:37 Uhr Fraport Sell
12:26 Uhr LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton Outperform
12:26 Uhr Kering market-perform
11:52 Uhr Knorr-Bremse Hold
11:51 Uhr Corestate Capital buy
11:08 Uhr Ströer buy
11:08 Uhr New Work Hold
11:08 Uhr KWS SAAT buy
11:07 Uhr BASF Hold
10:42 Uhr HELLA Neutral
10:41 Uhr Stabilus Neutral
10:40 Uhr Schaeffler overweight
10:39 Uhr Continental Underweight
10:35 Uhr Volkswagen (VW) vz. overweight
10:35 Uhr Daimler overweight
10:35 Uhr BMW Neutral
10:31 Uhr 1&1 Drillisch overweight
10:31 Uhr United Internet overweight
10:31 Uhr Sanofi overweight
10:30 Uhr Hapag-Lloyd Hold
10:29 Uhr KWS SAAT Hold
10:29 Uhr A.P. Moeller - Maersk A-S (B) verkaufen
10:28 Uhr AXA Outperform
10:28 Uhr Deutsche Post buy
10:28 Uhr Engie (ex GDF Suez) Hold
10:27 Uhr Novartis buy
10:27 Uhr Lufthansa buy
10:26 Uhr Air France-KLM Neutral
10:25 Uhr Adyen B.V. Parts Sociales overweight
10:25 Uhr Novartis Neutral
10:24 Uhr Corestate Capital buy
09:44 Uhr Corestate Capital buy
09:34 Uhr Corestate Capital buy
08:52 Uhr Corestate Capital buy
08:41 Uhr LEONI Underweight
08:19 Uhr NeXR Technologies Kaufen
08:03 Uhr AstraZeneca buy
07:25 Uhr Henkel vz. Sector Perform
07:25 Uhr GRENKE buy
07:19 Uhr SAP overweight
06:59 Uhr Tesla Hold

Umfrage

Machen Sie sich Sorgen um eine Coronavirus-Epidemie in Europa?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln