TUI Aktie WKN: TUAG00 / ISIN: DE000TUAG000

4,91EUR
+0,01EUR
+0,12%
Diese Aktie kaufen
Werbung
mehr Daten anzeigen
14.05.2021 13:46

TUI Verkaufen (DZ BANK)

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat die Einstufung für Tui auf "Verkaufen" mit einem fairen Aktienwert von 2,60 Euro belassen. Mit einer nachhaltigen Rückkehr in die Gewinnzone rechnet Analyst Herbert Sturm laut einer am Freitag vorliegenden Studie erst 2022/23./ag/ajx

Werbung

Passende Produkte der Société Générale

Name WKN Hebel Kurs
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf TUI CL29CW 4,77
Best Unlimited Turbo-Optionsschein auf TUI CL29FR 9,10
Nur 2,50 € pro Trade* für alle Produkte der Société Générale.
Jetzt günstig traden!
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: CL29CW, CL29FR. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
Veröffentlichung der Original-Studie: 14.05.2021 / 12:12 / MESZ
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.05.2021 / 12:49 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Zusammenfassung: TUI Verkaufen

Unternehmen:
TUI
Analyst:
DZ BANK
Kursziel:
-
Rating jetzt:
Verkaufen
Kurs*:
4,78 €
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
-
Kurs aktuell:
4,91 €
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Herbert Sturm
KGV*:
-
Ø Kursziel:
2,83 €
*zum Zeitpunkt der Analyse

Analysen zu TUI

19.05.21 TUI Verkaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
14.05.21 TUI Verkaufen DZ BANK
12.05.21 TUI Equal weight Barclays Capital
24.02.21 TUI Sell UBS AG
09.02.21 TUI Sell UBS AG
mehr Analysen

Nachrichten zu TUI

Wachstumspläne
TUI errichtet eine digitale Reiseplattform für Rundreisen - TUI-Aktie in Grün
TUI entwickelt mit dem Schweizer Reisetechnologie-Unternehmen Nezasa eine digitale Plattform für personalisierte Rundreisen.
09.06.21
08.06.21
DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones schließt kaum verändert -- VW mit Datenleck in Nordamerika -- Hedgefonds Elliott bei Deutsche Wohnen eingestiegen -- VW, Evonik, LEG und Apple im Fokus
Hannover Rück macht Hoffnung auf Wiederaufnahme von Sonderdividende. BP erwägt offenbar Ausgliederung des Irak-Geschäfts. Mehrheit der TV-Rechte von Frankreichs Fußball-Liga geht an Amazon. McDonald's von Hackerangriff getroffen. Magic-Mushroom-Biotech atai strebt bei IPO Milliardenbewertung an. Amazon führt in Versandzentren Grundgehalt von 12 Euro ein.
11.06.21
DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones schließt kaum verändert -- VW mit Datenleck in Nordamerika -- Hedgefonds Elliott bei Deutsche Wohnen eingestiegen -- VW, Evonik, LEG und Apple im Fokus
Hannover Rück macht Hoffnung auf Wiederaufnahme von Sonderdividende. BP erwägt offenbar Ausgliederung des Irak-Geschäfts. Mehrheit der TV-Rechte von Frankreichs Fußball-Liga geht an Amazon. McDonald's von Hackerangriff getroffen. Magic-Mushroom-Biotech atai strebt bei IPO Milliardenbewertung an. Amazon führt in Versandzentren Grundgehalt von 12 Euro ein.
11.06.21
Wachstumspläne
TUI errichtet eine digitale Reiseplattform für Rundreisen - TUI-Aktie in Grün
TUI entwickelt mit dem Schweizer Reisetechnologie-Unternehmen Nezasa eine digitale Plattform für personalisierte Rundreisen.
09.06.21
08.06.21
DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones schließt kaum verändert -- VW mit Datenleck in Nordamerika -- Hedgefonds Elliott bei Deutsche Wohnen eingestiegen -- VW, Evonik, LEG und Apple im Fokus
Hannover Rück macht Hoffnung auf Wiederaufnahme von Sonderdividende. BP erwägt offenbar Ausgliederung des Irak-Geschäfts. Mehrheit der TV-Rechte von Frankreichs Fußball-Liga geht an Amazon. McDonald's von Hackerangriff getroffen. Magic-Mushroom-Biotech atai strebt bei IPO Milliardenbewertung an. Amazon führt in Versandzentren Grundgehalt von 12 Euro ein.
11.06.21
DAX geht fester ins Wochenende -- Dow Jones schließt kaum verändert -- VW mit Datenleck in Nordamerika -- Hedgefonds Elliott bei Deutsche Wohnen eingestiegen -- VW, Evonik, LEG und Apple im Fokus
Hannover Rück macht Hoffnung auf Wiederaufnahme von Sonderdividende. BP erwägt offenbar Ausgliederung des Irak-Geschäfts. Mehrheit der TV-Rechte von Frankreichs Fußball-Liga geht an Amazon. McDonald's von Hackerangriff getroffen. Magic-Mushroom-Biotech atai strebt bei IPO Milliardenbewertung an. Amazon führt in Versandzentren Grundgehalt von 12 Euro ein.
11.06.21

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysensuche

GO
Werbung

Kursziele TUI Aktie

-42,31%Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -42,31%
Ø Kursziel: 2,83
Anzahl:
Buy: 0
Hold: 0
Sell: 0
Goldman Sachs Group Inc.
3,00 €
Bernstein Research
3 €
Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
3,00 €
Abstand aktueller Kurs zum Ø Kursziel: -42,31%
Ø Kursziel: 2,83
alle TUI Kursziele

Umfrage

Gold oder Bitcoin - was halten Sie für den besseren Inflationsschutz?

finanzen.net Brokerage
finanzen.net Brokerage

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln