Aktienanalyse

Rheinmetall-Aktie trotzdem unter Druck: Buy-Bewertung von Goldman Sachs

25.04.24 14:28 Uhr

Rheinmetall-Aktie dennoch deutlich tiefer: Goldman Sachs Group vergibt  Buy-Bewertung für Rheinmetall | finanzen.net

Goldman Sachs Group Inc.-Analyst Victor Allard hat eine ausführliche Untersuchung des Rheinmetall-Papiers durchgeführt.

Werte in diesem Artikel
Aktien

485,90 EUR 8,20 EUR 1,72%

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Rheinmetall vor den am 14. Mai erwarteten Zahlen zum ersten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 606 Euro belassen. Analyst Victor Allard rechnet in einer am Donnerstag vorliegenden Studie mit Blick auf die Auftragseingänge des Rüstungskonzerns und Autozulieferers mit einem sehr starken Quartal. Was die Auslieferungen betreffe, dürfte das Jahresviertel indes schwach verlaufen sein. Dies sei aber die "typische Saisonalität" in diesem Geschäft.

Aktien Check: Ein detaillierter Blick auf die Performance der Rheinmetall-Aktie zur Zeit der Analyse

Die Rheinmetall-Aktie notierte im XETRA-Handel um 12:06 Uhr mit Abschlägen von 2,69 Prozent bei 506,60 EUR. Also hat der Aktienanteil noch ein Aufwärtspotenzial von 17,72 Prozent, gemessen am festgelegten Kursziel. Von der Rheinmetall-Aktie wurden im bisherigen Tagesverlauf 73.274 Stück gehandelt. Der Anteilsschein gewann seit Beginn des Jahres 2024 79,4 Prozent. Am 14.05.2024 dürfte die Q1 2024-Bilanz von Rheinmetall veröffentlicht werden. Im weiteren Verlauf geht es für die Papiere 2,96 Prozent abwärts auf 505,20 Euro.

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) / Redaktion finanzen.net

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.04.2024 / 19:33 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Ausgewählte Hebelprodukte auf Rheinmetall

Mit Knock-outs können spekulative Anleger überproportional an Kursbewegungen partizipieren. Wählen Sie einfach den gewünschten Hebel und wir zeigen Ihnen passende Open-End Produkte auf Rheinmetall

NameHebelKOEmittent
NameHebelKOEmittent
Werbung

Bildquellen: Tobias Arhelger / Shutterstock.com

Nachrichten zu Rheinmetall AG

Analysen zu Rheinmetall AG

DatumRatingAnalyst
13.06.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
16.05.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.05.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
15.05.2024Rheinmetall BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
DatumRatingAnalyst
13.06.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
21.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
15.05.2024Rheinmetall BuyHauck Aufhäuser Lampe Privatbank AG
14.05.2024Rheinmetall BuyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.05.2024Rheinmetall BuyGoldman Sachs Group Inc.
DatumRatingAnalyst
16.05.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
15.05.2024Rheinmetall NeutralUBS AG
15.05.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
19.04.2024Rheinmetall HoldDeutsche Bank AG
15.03.2024Rheinmetall HoldWarburg Research
DatumRatingAnalyst
14.06.2019Rheinmetall ReduceOddo BHF
25.01.2017Rheinmetall SellDeutsche Bank AG
06.11.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
12.08.2015Rheinmetall SellS&P Capital IQ
01.06.2015Rheinmetall verkaufenCredit Suisse Group

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Rheinmetall AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"